Neukirchen-Vluyn - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten
Wolf, Schwein, Mensch: Drei Arten, die in den vergangenen Monaten öfter miteinander zu tun hatten.

Angezettelt: Wenn der Wolf sich ein krankes Wildschwein holt ...
ASP oder Isegrim: Was ist nun eigentlich die größere Gefahr für den Niederrhein?

Eine Freundin (arbeitet in der Landwirtschaft), deren Mann Jäger ist, schoss neulich bei einer Privatparty folgende Hypothese aus der Verbalhüfte: Die schlauen Experten hätten sich noch gar keine Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn der Wolf sich ein Wildschwein holt. Ist doch nix Ungewöhnliches, denken Sie? Doch, isses schon! Die Freundin spielt auf zwei Dinge an, die sich offensichtlich widersprechen: 1) die Afrikanische Schweinepest, die von Osten her auf NRW zuwandert und...

  • Wesel
  • 10.12.18
  • 313× gelesen
  •  2
  •  1
Natur + Garten
Siegerehrung (v.l.): Theo Klinkenberg, Lilli Dudeck (Einzelsiegerin), Winfried Exner, Bürgermeister Harald Lenßen, Nicole Wardenbach (Schulamtsrätin) und Regina Beste-Henke (Schulleiterin).

Bienenprojekt überzeugt
Kinder- und Jugendumweltpreis 2018 für Pestalozzischule

Die Pestalozzischule hat den Kinder- und Jugendumweltpreis Neukirchen-Vluyn 2018 gewonnen. Sieben Gewinner hat der „Kinder- und Jugendumweltpreis Neukirchen-Vluyn“ in den vergangenen Jahren bereits hervorgebracht. Mal waren es Kindergartengruppen, mal Schulen und mal einzelne Kinder, die sich über das Preisgeld von 1.000 Euro freuen durften. Die Palette der Gewinnerprojekte, mit denen sie sich beworben hatten, war sehr breit. „Die Teilnahme und die Auseinandersetzung mit den Themen Umwelt-...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.12.18
  • 4× gelesen
Natur + Garten

Entwicklungsagentur im Kreis Wesel empfiehlt Homepage "Gutes vom Niederrhein"
Wo Sie vor der Haustür am besten einen Weihnachtsbaum kaufen können ...

Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel präsentiert auf der Homepage https://www.gutes-vom-niederrhein.de/ eine Auswahl lokaler Weihnachtsbaumproduzenten und -verkaufsstellen. In der Presseinfo heißt es: Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist das gemeinsame Aussuchen und Schlagen des Weihnachtsbaumes, der dann zu Hause prächtig geschmückt werden kann. Besonders Kinder freuen sich über das winterliche Abenteuer. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft empfiehlt, einen...

  • Wesel
  • 23.11.18
  • 88× gelesen
Natur + Garten
Die Vögel finden zurzeit wenig Futter rund um unsere Gärten.
4 Bilder

Der lange, heiße Sommer sorgt für Futterknappheit im Wald und auf Wiesen
Vögel in Not – Kreisjägerschaft bittet um Hilfe in Form von privaten Fütterungen

Mit der beginnenden Kälte geraten die heimischen Vögel bei uns immer mehr in Futternot. Durch den trockenen Sommer mit anhaltender Dürre gab es in diesem Jahr deutlich weniger Blüten und Samen, und entsprechend auch weniger Insekten. Daher bittet die Kreisjägerschaft Wesel insbesondere jetzt um Futterhilfe, die aber auch das ganze Jahr über erfolgen sollte. In der Pressemitteilung heißt es: Diese eignet sich in Form von Vogelfutter, Fettringen, Brotresten, Flomen oder Apfelstücken. Finken,...

  • Wesel
  • 22.11.18
  • 163× gelesen
Natur + Garten
Das Titelbild des neuen NABU-Kalenders zeigt Schafe vor einer Regenbogen-Kulisse an einem Feuchtgebiet in Bislich-Bergen. Der Gesamterlös aus dem Kalender-Verkauf ist bestimmt für die praktische NABU-Naturschutzarbeit im Kreis Wesel.
Foto: NABU/Peter Malzbender
5 Bilder

Naturmotive vom Niederrhein
NaBu-Kalender ab sofort im Handel (vielleicht als passendes Weihnachtsgeschenk)

Der neue NABU-Kalender ist ab sofort wieder erhältlich Am Niederrhein. 13 Naturfotos schmücken den neuen, großformatigen NABU-NiederrheinNatur-Kalender 2019 (etwa 34 mal 44 Zentimeter). Einfühlsame Naturdokumentationen im Wandel der Jahreszeiten hat der Fotograf eingefangen. “Ich versuche mit allen Sinnen die verborgenden Naturschätze des Niederrheines mit der Kamera einzufangen. Das ist meine Liebeserklärung an diesen Lebensraum.”, sagt Fotograf Peter Malzbender aus Wesel, der seine Bilder...

  • Wesel
  • 18.11.18
  • 75× gelesen
  •  1
Natur + Garten

Stadtradeln 2018
Kreis Wesel erradelt den zweiten Platz

Am Ende des Stadtradeln-Kampagnejahres 2018 steht fest: Der Kreis Wesel belegt den zweiten Platz in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune" mit den meisten Radkilometern. 886 Kommunen und nahezu 300.000 Menschen aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz sowie Brasilien haben in diesem Jahr am Stadtradeln teilgenommen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt. Sie haben 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit gegenüber einer...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 24× gelesen
Natur + Garten
21 Bilder

Wanderung im Büsenbachtal

An einem der sehr schönen Herbsttage unternahmen wir mit unseren Berliner Freunden und natürlich mit deren beiden Golden Retrievern diesmal eine kleine Wanderung im Büsenbachtal. Unweit des Örtchens Handeloh, stellten wir am Parkplatz das Auto ab und kamen sogleich an einem Cafe vorbei. Zuerst sollte aber etwas Leistung kommen und wir machten uns auf den Weg am Büsenbach entlang durch ein sehr schönes, gut zu erwanderndes Tal mit geringer Steigung und erfreuten uns der Ruhe, der Sicht und der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.10.18
  • 42× gelesen
Natur + Garten
3 Bilder

Klimawandel

Kürzlich, bei Durchsicht alter Negative, stieß ich auf ein Bild des Pasterze- Gletschers am Groß Glockner. Unwillkürlich mußte ich dabei an ein sehr aktuelles Thema 'Klimawandel' denken. Seht selbst, was aus diesem Gletscher inzwischen geworden ist! Bild 1) Aufnahmedatum ca 1955, Negativ gehört zum Fundus meines Vaters Bild 2) Aufnahmedatum 1966. eigene Fotografie, leider hatte ich zum Aufnahmezeitpunkt nur schlechtes Wetter. Trotzdem fand ich diesen Gletscher beeindruckend. Bild 3)...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.10.18
  • 68× gelesen
  •  4
Natur + Garten
Da kann schnell etwas passieren!

Kreisjägerschaft warnt vor Wildunfällen und bittet Autofahrer: Bei Unfällen umsichtig handeln!

Die Kreisjägerschaft Wesel bittet Autofahrer, in diesen Wochen verstärkt auf Wildwechsel zu achten. Die Umstellung auf die Winterzeit Ende des Monats spielt für das Verhalten der Tiere eine große Rolle. In der Pressemitteilung heißt es: Sie sind hauptsächlich in der Dämmerung aktiv, können aber auch tagsüber auftauchen. Bei einer Begegnung sollten Autofahrer abbremsen, das Licht abblenden, hupen und auf keinen Fall ausweichen. Bei Rudeltieren sollte zudem immer mit weiteren Nachzüglern...

  • Wesel
  • 23.10.18
  • 673× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Landwehrbach Schaephuysen

Dorfspaziergang zum Thema „Gewässer und Kuhlen in Rheurdt“

Mit der Unterstützung von zwei Wasserwirtschaftsexperten der LINEG führen die Rheurdter Grünen am Samstag, 27. Oktober, erstmalig einen Dorfspaziergang zum Thema „Gewässer und Kuhlen in Rheurdt“ durch. Hauptsächlich geht es dabei um deren Zustand und der weiteren zukünftigen Entwicklung. Bei der Wanderung geben die beiden Experten Erläuterungen zu den Fließgewässern und den Kuhlen. Auch Maßnahmen der LINEG werden erläutert. „Ich bin nicht nur neugierig auf die Ausführungen der Experten, sondern...

  • Rheurdt
  • 23.10.18
  • 22× gelesen
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.767× gelesen
  •  44
Natur + Garten
12 Bilder

Oh, wie schön ist Uerdingen

- ein Herbstspziergang im Uewrdinger Stadtpark Das muss man sich mal vorstellen: Fast 72 Jahre, geborener Krefelder und noch nie im Uerdinger Stadtpark gewesen. Das ist fast eine Bildungslücke. Aber nun ein sonntägöicher Herbstspaziergang nebst Anreisefotos. Es war ein Genuss. (P.S., auch der Griecher am Parkrand!).

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.10.18
  • 88× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Bild aus dem vergangenen Jahr im Pietzmoor in Schneverdingen.

Heute zum Wilseder Berg

Wir machen uns auf, die fast 170 Meter zum Wilseder Berg mit einer Pferdekutsche zu bewältigen. Einen angenehmen Herbstsonntag wünsche ich allen eLKalerinnen und eLKalern!

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.10.18
  • 64× gelesen
  •  5
Natur + Garten
17 Bilder

Im Lopautal

Bei herrlichstem Oktoberwetter unternahmen wir am Sonntag, dem 7. Oktober einen Ausflug in das Militärische Umfeld der Bundeswehrkasernen. Auf dem Weg dorthin sahen wir natürlich überall die Hinweisschilder mit den eingezäunten Bereichen. Doch am Sonntag fanden keine Manövertätigkeiten statt und wir konnten ungehindert bis zum Dorf Lopau fahren, das vor einigen Jahren von den letzten dort lebenden Einwohnern verlassen wurde. Es sind noch Gebäude der Waldjugend dort, die auch an dem Wochenende...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.10.18
  • 54× gelesen
  •  7
Natur + Garten
Wildgänse im Abendlicht
3 Bilder

Gänse im Anflug auf den Niederrhein - Exkursionen der Biologischen Station beginnen bald!

Weihnachten ist noch etwas hin, doch der Winter ist jetzt schon zu sehen. Sein Bote rastet bereits am Rhein, steht in kleinen Gruppen auf Wiesen, Weiden und Äckern. Er katzengroß, grau, hat zwei orangene Beine, einen Schnabel derselben Farbe und darüber eine auffallend weiße Stirn. Hinzu kommen schwarze Streifen auf der Brust, die geübte Augen schon von weitem erkennen. Einen Namen hat dieser Winterbote auch: Anser albifrons, zu Deutsch Blässgans. Noch sind es wenige, doch mit jedem...

  • Wesel
  • 10.10.18
  • 238× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Der Ranger, eine gute Idee. Doch jetzt muss die Kreisverwaltung gemeinsam mit allen Beteiligten Lösungsvorschläge zur Finanzierung erarbeiten.

Kreisverwaltung Wesel: Diskussion um Einsatz von Rangern in Naturschutzgebieten

Kreis Wesel. Über einen möglichen Einsatz von Rangern in Naturschutzgebieten informierte kürzlich die Kreisverwaltung in der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses. „Trotz zahlreicher Angebote des Kreises, der Biologischen Station, des Regionalverbands Ruhr und des Naturschutzbundes, die die Erholungsnutzung in den Schutzgebieten lenken, ist leider immer häufiger ein Missachten der naturschutzrechtlichen Spielregeln durch den Menschen festzustellen.“, erklärte Klaus Horstmann,...

  • Wesel
  • 02.10.18
  • 98× gelesen
Natur + Garten
Bisher galt NRW als Wolfserwartungsland. Nun häufen sich die Nachweise vor allem im Kreis Wesel. Ob dies nun als erstes Wolfsgebiet in NRW deklariert wird, hängt davon ab, ob die für dieses Gebiet innerhalb eines halben Jahres erfolgten Wolfsnachweise einem Individuum zugeordnet werden können.

NABU: Erstes Wolfsgebiet in Wesel? - NABU NRW fordert schnelles und effektives Management - Tipps für das richtige Verhalten

Bisher galt NRW als Wolfserwartungsland. Nun häufen sich die Nachweise vor allem im Kreis Wesel. Ob dies nun als erstes Wolfsgebiet in NRW deklariert wird, hängt davon ab, ob die für dieses Gebiet innerhalb eines halben Jahres erfolgten Wolfsnachweise einem Individuum zugeordnet werden können. Bislang macht es den Anschein, dass dies im Kreis Wesel so sein könnte. Bislang macht es den Anschein, dass dies im Kreis Wesel so sein könnte. Der NABU NRW rechnet schon länger damit, dass sich in...

  • Dinslaken
  • 21.09.18
  • 560× gelesen
Natur + Garten
Beim fröhlichen Fest legt der Küster der Abteikirche, Andreas Riedel, auch schon mal eine flotte Sohle auf den Waldboden. Foto: privat

„Apfeltag“ am Kloster Kamp

Am Samstag, 22. September, lädt das Team des Geistlichen und Kulturellen Zentrums bereits zum vierten Mal auf die Obstwiese am Osthang des Abteibergs zum "Apfeltag" ein. Dann gibt es wieder "die Schönheit und den Genuss der Früchte" zu erleben. Kinder können frischen Apfelsaft selbst pressen, die Saft-Fachleute der Kellerei van Nahmen laden zur Verkostung ein und auch der benachbarte Weinberg wird durch Kurzführungen vorgestellt. Apfelkuchen aus der Klosterküche, Stockbrot (der...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.18
  • 58× gelesen
Natur + Garten

LANUV bestätigt weitere Wolfsnachweise im Kreis Wesel: Jüngste Fälle in Schermbeck-Gahlen

Dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) liegen weitere genetische Ergebnisse des Senckenberg Forschungsinstitutes auf Wolfnachweise Schermbeck-Gahlen im Kreis Wesel vor. So ergaben bei drei Übergriffen auf Schafe in der zweiten Augusthälfte Analysen von Speichelproben, dass die Nutztiere von einem Wolf getötet beziehungsweise verletzt wurden. Im Einzelnen handelt es sich dabei um zwei tote Schafe am 19. August 2018, fünf tote und zwei verletzte Schafe am 28. August...

  • Wesel
  • 18.09.18
  • 2.118× gelesen
Natur + Garten
7 Bilder

Sonntagsbesuch im Garten

Noch etwas schlaftrunken schaute ich nach dem Aufstehen zum Fenster raus und staunte nicht schlecht, stand doch tatsächlich ein Reh im Garten. Meine Frau wollte es zunächst nicht glauben und hielt meine Worte für witzig, um sie eventuell aus dem Bett zu locken. Doch hielt es sie nicht mehr in den Federn und sie schaute selbst. Hinter dem Garten erstreckt sich an einem Bach (die Soltau) ein bewachsener Uferbereich auf einer Länge von ca. 2 Kilometern und grenzt dann an ein kleines Waldstück....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.09.18
  • 94× gelesen
  •  12
Natur + Garten
21 Bilder

Heiekieke!

Unser Sonntagsspaziergang führte uns heute mal in die Südheide, nach Müden an der Örtze! Im vergangenen Jahr waren wir mal dort (ich berichtete) und haben uns nach der langen Trockenheit mal die (braune) Heidelandschaft angeschaut. Der Parkplatz am Lönsstein war mehr als gefüllt, doch waren es meist nur Besucher des Kartoffelfestes mit Flohmarkt. Den Wanderweg nutzten nur wenige Naturbegeisterte. Wir fanden einen Stellplatz für unser Auto und wagten den "steilen" Aufstieg (immerhin 112 Meter)...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.09.18
  • 81× gelesen
  •  5
Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  • 54.551× gelesen
  •  65
Natur + Garten
Früher Kies, heute Solar. Foto: ENNI

Besuch im Solarpark Neukirchen-Vluyn

Eine der größten Photovoltaikanlagen am Niederrhein hat die ENNI 2013 in Neukirchen-Vluyn auf dem ehemaligen Gelände der Kiesbaggerei Dömkes errichtet. Nahezu einzigartig ist der Solarpark, weil er sich harmonisch in das natürliche Umfeld der Dong einbettet. Die Volkshochschule stattet dieser Anlage am Samstag, 8. September, ab 11 Uhr einen Besuch ab. Erlebt werden kann das Zusammenspiel zwischen dem grünen Kraftwerk und der Flora und Fauna des Geländes. Rund 3,5 Millionen Euro hat ENNI...

  • Moers
  • 28.08.18
  • 69× gelesen
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Sonntagsspaziergang

Am vergangenen Sonntag machten wir im Böhmepark (Soltau) einen kleinen Spaziergang und schauten uns die Wasserfontäne an, flanierten an den kleinen von einigen Enten besuchten Teichen, vorbei und genossen die Vielfalt der dort stehenden Bäume und erfreuten uns an manch schöne Blütenpracht. Der Jacobsweg und der Heidschnuckenweg führen durch diesen wunderbaren Park. Anschließend gab es im angrenzenden Cafe "chocolat" leckeren Kuchen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.08.18
  • 90× gelesen
  •  10

Beiträge zu Natur + Garten aus