Ein Genuss: Der Niederrhein bei schönem Wetter

4Bilder

Erste Radtour des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen

Am Himmelfahrtstag starteten 43 Mitglieder und Freunde des HVV Neukirchen zu ihrer ersten Radtour im Jahr 2012. Die Route, wie gewohnt perfekt ausgearbeitet und geleitet von den Eheleuten Reckzeh, verlief über knapp 50 Kilometer und führte über Rheurdt sowie Schaephuysen über die „Aldekerker Platte“ nach Nieukerk. Dort war eine Pause angesagt. Über eine Alternativroute ging es zurück. Insgesamt etwa sechs Stunden waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterwegs, ohne Reifenpannen, bei schönstem Sonnenschein. Die mitgenommene Regenkleidung konnte in der Fahrradtasche bleiben!

Auf dem Grillplatz im Klingerhuf erwarteten die Radler bereits auf dem Rost liegende Leckereien und natürlich gekühlte Getränke. Es trafen noch weitere nicht-radelnde Mitglieder und Angehörige ein, aber der Verein hatte genügend Tische und Sitzplätze in Reserve. Für das leibliche Wohl sorgte bestens das Team des Sport- und Freizeitparks Klingerhuf.

Autor:

Walter J. Richtsteig aus Neukirchen-Vluyn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.