Neukirchen-Vluyn - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Wo kommt das Obst und Gemüse eigentlich her? Die Kamp-Lintforter Grundschüler besuchten in der vergangenen Woche den Obst- und Gemüsehandel Klanten in Wickrath, der die Teilnehmer des Schulobstprogramm beliefert.

Extraportion Vitamine

Kamp-Lintfort. Dass Äpfel oder Erdbeeren nicht nur gesund, sondern auch lecker sind, lernen seit dem Frühjahr die Grundschüler, deren Schulen am EU-Schulobstprogramm teilnehmen. 100 Gramm Obst oder Gemüse täglich, das entspricht etwa einem halben Apfel, können sie kostenlos in den Pausen verputzen. Etwa 73.200 Grundschüler ausgewählter Grund- und Förderschulen in ganz NRW kommen in den Genuss der täglichen Extraportion Obst oder Gemüse. 355 Schulen nehmen teil, bis Ende des Schuljahres sollen...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.06.10

„Flohzirkus“ hat noch Plätze frei

Neukirchen-Vluyn. Das Neukirchener Mütter- und Familienzentrum kann in der Vorkindergartengruppe, die nach den Sommerferien wieder neu startet, noch freie Plätze anbieten. Hier werden Kinder ab zwei Jahren in Kleingruppen an zwei Vormittagen pro Woche (dienstags und donnerstags) unter pädagogischer Leitung auf den Regelkindergarten vorbereitet. Ebenso beginnen neue Krabbelgruppen nach den Sommerferien. Nähere Informationen werden montags bis donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr unter Tel....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.06.10

Neukirchen-Vluyner Tafel benötigt helfende Hände

Neukirchen-Vluyn. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Neukirchen-Vluyner Tafel standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Gewählt wurden Helmut Stoffels (Vorsitzender), Peter Schmidt (2. Vorsitzender), Ulla Borgemeister (Kassiererin), Jessica Lenz (2. Kassiererin), Dr. Elmar Wagener (Schriftführer) und Marie-Therese Aouane (2. Schriftführerin). Beisitzer sind Manuela Lenz, Horst Majdic und Arnold Bruckhaus. Helmut Stoffels berichtete den Mitgliedern, dass dank einer Spende der Volksbank...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.06.10
Den richtigen Umgang mit Pferden können Kinder in den Sommerferien im Reitstall Neukirchen lernen.�Foto: privat

Den richtigen Umgang mit Pferden lernen

Neukirchen-vluyn. Für pferdebegeisterte Kinder bietet der Reitstall Neukirchen neue Kurse an. Die Kinder lernen zwei Wochen lang spielerisch den Umgang mit dem Pferd, es wird gepflegt, gefüttert und gemistet, auf dem Pferd geturnt und geritten. Die Kurse für Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren sind jeweils in den ersten und letzten beiden Ferienwochen, wochentags von 10 bis 12 Uhr, die Kinder können jedoch schon vorher, von 9 bis 13 Uhr, das bunte Treiben am Stall miterleben. Nach...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.06.10

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.