Maienbaum in Sevelen op Platt von F. v. R.

Nau hebb eck et örsch gesiehn, dat in´t Ziervele (Hexenland) neven de Kerk, beij een
ongetraude Dern, en Maibömmke in de Daakrenn steck. Vlechs ös et ja ock enne on-
getraude jonge Kerl det Joahr, et ös ja ma en Schaltjoahr, on in en Schaltjoahr dunt
et ja well de ongetraude Frollis, beij de Kerls en Maiebömmke op et Daak stäke?! Süht äwel all wat verdrög ut, dat Maiebömmke, täge de fein blüjende Boom dor dronder.

Autor:

Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.