Weltlachtag

Am 1. Sonntag im Mai eines jeden Jahres ist Weltlachtag. Er wurde von Madan Kataria, dem Gründer der Yoga-Lachbewegung 1998 ins Leben gerufen. Seitdem soll exakt um 14 Uhr gemeinsam, weltweit für 3 Minuten gelacht werden um somit dem Weltfrieden ein Zeichen zu setzen in Freundschaft und Brüderlichkeit.
Das erste Weltlachtagtreffen fand am 11. Januar 1998 in Bombay statt, wo sich 12.000 Mitglieder trafen. Ins Guinnes-Buch der Rekorde schaffte es das "Happy-Demic" am 9. Januar 2000 in Kopenhagen mit mehr als 10.000 lachenden Menschen.
In Deutschland treffen sich lachende Menschen an unterschiedlichen Orten, so in Berlin, Hamburg, Regensburg oder Frankfurt am Main. Und natürlich auch bei Lokalkompass.de gleich um 14 Uhr.

Autor:

Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.