Gottesdienst im Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges Neukirchen-Vluyn
Gedenken an die im Einsatz Verstorbenen

Gedenken an die im Einsatz Verstorbenen

Am Sonntag, 17. November, ab 11 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Volkstrauertages im neuen Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges Neukirchen, Lindenstraße 46, statt. Um 12 Uhr ist ein Marsch von dort zum Ehrenmal mit anschließender Gedenkfeier geplant.

Volkstrauertag wird in festlichem Rahmen begangen

Der Gottesdienst wird von Pfarrer Frank Rusch und Pfarrer Andreas Fink durchgeführt. Landrat Dr. Ansgar Müller wird den Marsch zum Ehrenmal begleiten und dort eine Ansprache zum Volkstrauertag halten. Alle Bürger sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Die Vertreter der einzelnen, an der Vorbereitung beteiligten Organisationen, haben zugesagt, dass alle Teilnehmenden in ihren Uniformen - soweit vorhanden - oder Trachten erscheinen, damit ihre Zugehörigkeit erkennbar ist. Den Organisatoren ist es ein Anliegen, darauf aufmerksam zu machen dass der Friede und der Einsatz von Menschen zum Wohle anderer Menschen keine Selbstverständlichkeit ist und jeden Tag neu daran gearbeitet werden muss.

Gedenken aller Opfer

Daher soll bei dieser Veranstaltung wie jedes Jahr nicht nur den Gefallenen der beiden Weltkriege gedacht werden, sondern allen Opfer, die im Einsatz für die Freiheit von Menschen irgendwo auf der Welt ihr Leben verloren haben. Auch der Opfer alltäglicher krimineller Gewalt oder bei Unfällen in gefährlichen Einsätzen, sowie Naturkatastrophen soll an diesem Tag gedacht werden. Nach Abschluss der Zeremonie findet im Haus Mevissen für alle Interessierten eine „Nachlese“ statt. Ein ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Volkstrauertages findet statt.

Autor:

Eva Susanne Walgenbach aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.