Kaffeetafel für Ehrenamtler

4Bilder

Kaffeetafel im Museum - Dank an Museumsaufsichten

Alle Helferinnen und Helfer beim Aufsichtsdienst im Ortsgeschichtlichen Museum Neukirchen-Vluyn waren jetzt zu einer Kaffeetafel in die Kulturhalle eingeladen. Mitglieder der beiden Heimat- und Verkehrsvereine Neukirchen und Vluyn stellen sich dieser Aufgabe bereits seit fast 25 Jahren ehrenamtlich.

Zunächst wurden die Einsatztermine vergeben. Danach waren die Tische für die Aufsichtskräfte gedeckt. Der Vorsitzende des HVV Neukirchen als turnusmäßiger „Ausrichter“ der Veranstaltung, Hans Peter Burs, begrüßte die Anwesenden. In geselliger Runde fand die Kaffeetafel sodann guten Zuspruch.

Träger des Museums ist der Museumsverein Neukirchen-Vluyn e. V . Dessen 1. Vorsitzender, Bürgermeister Harald Lenssen, dankte in einer kurzen Ansprache den Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz, ohne den das Museum so nicht betrieben werden könnte. Er berichtete über die Aktivitäten und die Besucherzahlen des Jahres 2012 und empfahl die Lektüre des druckfrischen Jahresprogramms 2013, das wieder sehr reichhaltig ist und interessante Ausstellungen und Vorträge, aber auch attraktive Exkursionen und Konzerte bietet. Der Vorsitzende wies auch auf die Schließung des Museums hin, die vom 1. Juli bis zum 15. September 2013 wegen eines Umbaus erforderlich ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen