Anmeldung ab sofort möglich
Zweiter digitaler Solarstammtisch

Die Resonanz beim ersten digitalen Solarstammtisch der Städte Neukirchen-Vluyn und Rheinberg, der Energieagentur NRW und der Verbraucherzentrale im Kreis Wesel war enorm, aus diesem Grund gibt es eine zweite Auflage.
  • Die Resonanz beim ersten digitalen Solarstammtisch der Städte Neukirchen-Vluyn und Rheinberg, der Energieagentur NRW und der Verbraucherzentrale im Kreis Wesel war enorm, aus diesem Grund gibt es eine zweite Auflage.
  • Foto: Symbolfoto Pixabay
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Die Premiere ist gelungen: 70 Teilnehmende hatte der erste digitale Solarstammtisch der Städte Neukirchen-Vluyn und Rheinberg, der Energieagentur NRW und der Verbraucherzentrale im Kreis Wesel Anfang März. Ein voller Erfolg, finden die Organisatoren, und legen gleich nach: Beim zweiten Solarstammtisch am Donnerstag, 20. Mai, 18 Uhr soll es erneut um Photovoltaik gehen, um Stecker-Anlagen, Speichermöglichkeiten von Solarenergie und E-Mobilität.

„Von der Resonanz des ersten Stammtischs waren wir überwältigt“, resümiert Klimaschutzmanager Stephan Baur die Premiere. „Das Feedback war durchweg positiv. Neulinge fanden sich bei der Vorstellung im Plenum ebenso wieder wie diejenigen, die schon mehr zum Thema wussten und in den Breakoutsessions in kleineren Gruppen diskutieren konnten.“
Wer sich mit Photovoltaik, Stecker-Photovoltaik, Speichern oder E-Mobilität auskennt oder eine Anlage/Fahrzeug besitzt und sein Wissen gerne mit anderen teilen möchte ist herzlich eingeladen, beim Stammtisch einen Bericht aus der Praxis zu geben. Interessierte wenden sich bitte an Stephan Baur unter klimaschutz@neukirchen-vluyn.de.
Anmeldungen zum zweiten Solarstammtisch sind ab sofort unter folgenden Link möglich: https://zoom.us/meeting/register/tJMrdu-vrz8uGNEgYSp_dhPIqNfGjiE9_NiD oder unter www.klimaschutz-nv.de.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen