offline

Volker H. Glücks

13.702
Lokalkompass ist: Neukirchen-Vluyn
13.702 Punkte | registriert seit 05.03.2013
Beiträge: 524 Schnappschüsse: 148 Kommentare: 7.803
Folgt: 69 Gefolgt von: 68
Wie war's in Krefeld doch vordem als Hauptschullehrer so bequem: Brav die Kinder, gern sie lernten und konnten so die Früchte ernten von ihrem schulischen Bestreben: Sie lernten etwas für ihr Leben. Die Eltern freuten sich und gaben das Beste für die Mädchen, Knaben. Sie zogen mit an einem Strang, da war man vor'm Erfolg nicht bang. Düsseldorf stets Hilfe bot, so war beim Lehren keine Not. Das Dumme nur an der Geschichte: Ich glaube fast, dass ich hier dichte! Denn wirklich sah, es war ein Graus, das Leben meistens anders aus. So bin ich glücklich und sehr heiter, denn pensioniert geht's leichter weiter. Wen's noch weiter interessiert: Mein Geburtsname ist Heintz. Dieser Familienzweig stammt aus Thüringen. Über die Wahl zum BürgerReporter des Monats Juni im Jahr 2015 habe ich mich sehr gefreut.
14 Bilder

Niederrhein trifftThessaloninki (1) 3

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 16.10.2018

-und das kam so: Eine ehemalige Schülerin aus meiner allerersten Klasse hatt eingeladen. In Begleitung einer anderen Schülerin aus dieser Klasse durfte ich nun für eine wundervolle Woche nach Saloniki reisen – eine Reise, die ich alleine nicht mehr hätte unternehmen können. Eine Millionenstadt voller Gegensätze und Sehenswürdigkeiten. Schwimmen im Meer, eine griechische Hochzeit und ein Ausflug zu den Felsenklöstern Meteora...

12 Bilder

Oh, wie schön ist Uerdingen 1

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 15.10.2018

- ein Herbstspziergang im Uewrdinger Stadtpark Das muss man sich mal vorstellen: Fast 72 Jahre, geborener Krefelder und noch nie im Uerdinger Stadtpark gewesen. Das ist fast eine Bildungslücke. Aber nun ein sonntägöicher Herbstspaziergang nebst Anreisefotos. Es war ein Genuss. (P.S., auch der Griecher am Parkrand!).

5 Bilder

Es war einmal - Fritze Henn 1979 2

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 12.08.2018

- Hallo zusammen! Beim Durchfortsen meiner Diabestände stieß ich auf die folgendeen Fotos aos dem Jahre 1979. Sie wurden von mir von der Fußgängerbrücks aus aufgenommen. Die Kokerei war bereits stillgelegt und die Löschwagen waren abseits geparkt. LGudK

14 Bilder

Warum ist es in Baerl so schön... 4

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 09.07.2018

Sonntag, der 8. Juli; Bei wunderschönem Wetter ein kleiner Ausflug an den Rhein bei Baerl. Fotomative gab's in Masse, Seht selbst.

1 Bild

Wer sieht was? 4

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 22.06.2018

Zwei Wnadewrer auf Spiekeroog. Doch etwas stimmt hier nicht!

2 Bilder

"Eisblumen" 8

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 19.03.2018

- Wer hätte es gedacht=? Der Wetterfrosch auf WDR 5 war sich ganz sicher: Eine solche Käte, wie sie erst kürzlich erlebt haben, würde es nicht mehr geben. Fehlgeschissen!

5 Bilder

Zwangsarbeiter-Denkmal auf Niederberh Neukirchen-Vluyn 4

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 15.03.2018

- Da steht er, überlebensgroß, trotzig, rostig, und schaut auf die überig gebliebenen Fördertürme der Zeche Niederberg in Neukirchen-Vluyn: Erinnerung an das wahrhaft düsetere Kapitel der Zwangsrbeitin deutschen Industrien im Dritten Reich, die auf Niederberg stattfand. Eone Gedenktafel gibt ausfürhlich Bescheid.

2 Bilder

Krokusslalom - Krokusse im Schlingerkurs 5

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 11.03.2018

- Absicht oder beschwpste Gärtnber - Das ist hier die Frage, Gesehen in der Grünanlage  neben der Neubausiedlung Niederberg.

9 Bilder

Stimmungsaufheller für noch kommende trübe Tage 9

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 22.11.2017

- Frisch eingefangene Herbstfotos. Viel Plaisir! lGudK

1 Bild

Und Morgen geh' ich zum Anwalt! 3

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 26.04.2017

Schnappschuss

5 Bilder

Neues von meim Gänseteich 1

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 11.04.2017

Familie zwei hat Nachwuchs Während die alleinerziehende Mutter nur noch drei Göessel ausführen kann (Krähen?), hat Familie zwei nun sechs Junge und Vater und Mutter bewachen den Nachwuchs gemeinsam.

1 Bild

Meint ihr, ich sei der Osterhase? 10

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 10.04.2017

Schnappschuss

4 Bilder

Alle meine Gänschen 4

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 06.04.2017

sind seit gestern da -Das erste Brutpaar auf der "Vluyner Seenplatte" hat's geschafft: Fünf kleine Küken daclen hinter Mama her, rupfem Grashälmchen und wuseln herum. Sie sind so wuselig, dass ich sie beim ersten Termin nicht wirklich scharf erwischen konnte. Trotzdem viel Plasie bneim Anschauen.

2 Bilder

Wir wollen's ja so haben - 8

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 26.03.2017

.oder? -So lieben wir sie: Prächtig, makellos und kmackig saftig. Doch um welchen Preis? Kurz vor dem Öffnen der Blüten muss schon das erste Mal gespritzt werden, damit Schaädlinge, die die Blüten befallen, vernichtet werden. Sie lassen den Apfel oder andere Früchte u.U. "alt!" aussehen, oder lassen gar nicht erst eine Frucht entstehen Und es wird nicht die einzige chemische Keule sein, bis die verbraucherfreundlichen...

1 Bild

Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt 8

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 26.03.2017

Schnappschuss