Niederrhein-Anzeiger Dinslaken - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Nach zwei Monaten ist der überdimensionale Comic endlich fertig. Foto: ND-Jugendzentrum

Dinslakener Künstler Gianni Düx half mit
Überdimensionaler Comic ist fertig

Aus einem einwöchigen Projekt mit Kindern und Jugendlichen wurde eine zweimonatige Arbeit mit allerlei Hürden und Hindernissen.... Die Idee war es, eine 3x8 Meter große Wand im Innenhof des ND-Jugendzentrums mit einer Geschichte zu verschönern, die das Projekt "Demokratie Leben" widerspiegeln sollte. Gemeinsam wurde überlegt, wie man ohne Text eine Szene darstellen kann, die zeigt, wie man zusammen arbeiten kann und jeder dabei seine Stärken und Fähigkeiten mit einbringt. Absolutes NeulandFür...

  • Dinslaken
  • 16.09.21
Pfarrer Marco Dennig von der Gemeinde Spellen-Friedrichfeld stellt der Delegation der Landeskirche das Konzept "Junge Kirche" vor. Foto: Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken

Delegation begeistert von der Arbeit des Kirchenkreises Dinslaken
Gute Noten erhalten

Die Arbeit, die alle Ehren- und Hauptamtliche im evangelischen Kirchenkreis Dinslaken leisten, kann sich sehen lassen. Zu diesem Fazit kamen Präses Dr. Thorsten Latzel und die 13-köpfige Delegation der Evangelischen Landeskirche, die jetzt zwecks einer Visitation zu Gast im Kirchenkreis waren. „In allen Bereichen kann man den zentralen Gedanken des Kirchenkreises erkennen - nämlich, dass sich der Kirchenkreis für ein friedvolles Miteinander von Menschen unterschiedlicher Prägung einsetzt. Wir...

  • Dinslaken
  • 16.09.21

Bewerbungsfrist endet am 8. Oktober
Gemeinde Hünxe lobt erneut „Heimat-Preis“ aus

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat erneut beschlossen, einen „Heimat-Preis“ auszuloben. Im Rahmen des Landesförderprogramms „Heimat. Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ erhält die Gemeinde Hünxe auch in diesem Jahr Landesmittel in Höhe von 5.000 Euro zur Prämierung dreier Preisträger. Mit der Verleihung des „Heimat-Preises“ soll das örtliche Engagement außerordentlich gewürdigt werden. Das Engagement der lokalen, ehrenamtlichen Akteure ist für das gemeindliche...

  • Hünxe
  • 16.09.21
Als die Chormitglieder von Bischof Dr. Felix Genn mit den Worten“ Da sind ja meine Frauen aus Dinslaken“ begrüßt wurden, waren alle stolz und gerührt. Foto: privat

Dinslaken: Good vibes only-Chor holt Ehrenpreis ab
Gänsehautmomente pur

Das „Projekt für Geflüchtete“ der Pfarrei Vincentius Dinslaken und hier im besonderen der Chor „good vibes only“ waren am kürzlich  in Münster bei der Verleihung des Ehrenpreises des Bistums mit dabei. Mit dem Bus machten sich das Team und die 13 Chormitglieder auf den Weg nach Münster, um den 3. Preis, dotiert mit 2.000 Euro, entgegenzunehmen. Allein die Fahrt dorthin war für den Chor schon ein ganz besonderes Erlebnis, verließen doch die meisten der Geflüchteten erstmals überhaupt Dinslaken....

  • Dinslaken
  • 15.09.21

Dinslaken: Plätze frei im Selbstbehauptungskurs für Mädchen
„Mädchen sind einfach stark!“

Die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt in Dinslaken bietet in Zusammenarbeit mit Astrid Rüther, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, am Wochenende, 18. und 19. September, einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von 7 bis 9 Jahren an. Hier sind noch einige Plätze frei. Am Wochenende können Mädchen jeweils von 14 bis 17.30 Uhr etwas über ihre Stärken erfahren, NEIN – Sagen und Grenzen setzen. Der gezielte Einsatz der Stimme und effektive, leicht erlernbare...

  • Dinslaken
  • 15.09.21
Aktion

Umfrage der Woche
2G oder 3G – Was ist besser?

Nichts wird derzeit beim Thema Corona so heiß diskutiert wie die 2G-Regelung. Ist sie sinnvoll? Dient sie dazu um Druck auf die Impfverweigerer auszuüben? Eins ist klar, die Antworten darauf zu finden ist nicht einfach. Seit geraumer Zeit gilt auch in NRW die 3G-Regelung. Das bedeutet, dass die Infektionsgefahr von Gästen der Gastronomie oder anderer Freizeitstätten wie Kinos und Nachtklubs eingedämmt werden soll, indem jede*r Besucher*in entweder die vollständige Impfung, die Genesung einer...

  • Essen
  • 14.09.21
  • 5
  • 2
Horst Meyer (SPD-Fraktionschef Hünxe), Dr. Heinrich Peters (Vorsitzender der SG Brömmenkamp) und Jan Scholte-Reh (stv. Bürgermeister).

Ortsbegehung mit der Siedlergemeinschaft
Starkregen-Auswirkungen auf der Bergehalde Lohberg-Nord-Erweiterung

Die Bilder der Flutkatastrophe als Folge der Starkregenereignisse im Juli haben sich ins kollektive Gedächtnis gebrannt. Dabei sind sich Experten sicher: Die Klimaveränderungen führen künftig häufiger zu solchen Regenmassen in Mitteleuropa. Das treibt auch die Menschen in der Brömmenkamp-Siedlung in Bruckhausen um, die unterhalb der Bergehalde Lohberg-Nord-Erweiterung leben. Schon in den letzten Jahren sei bei starkem Regen mehrmals Wasser den Meesenweg durch die Wohnsiedlung in Richtung der...

  • Hünxe
  • 06.09.21
Die Impfzentren werden Ende September geschlossen. 
Foto: PR-Fotografie Köhring / Archiv
2 Bilder

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein informiert über die Impfkampagne
Keiner muss sich vordrängeln

Wenn Ende September die 53 Impfzentren im Land schließen, beginnt eine neue Phase der Corona-Impfkampagne. Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO), Dr. Frank Bergmann, möchte sobald wie möglich in einen Regelbetrieb finden. Man vertraue den zurzeit 3.600 impfenden Arztpraxen im Bereich Nordrhein, wolle unnötige Bürokratie abbauen, fordere eine andere Konfektionierung des Impfstoffes: „Wir brauchen Einzeldosen. Patienten kommen nicht im Sixpack.“ Bergmann...

  • Essen
  • 02.09.21
  • 1
Die Gaststätte mit viel Herz und Charme sucht mindestens zehn neue Wirte. Es dürfen gerne auch mehr werden.
4 Bilder

Der Verein braucht Wirte
„Da könnten wir doch mal bei Pollmann fragen“

Nach nur sechs Wochen Betrieb war erstmal wieder Schluss. Wie alle anderen gastronomischen Betriebe ging die Ehrenamtskneipe Pollmann in den Lockdown. Acht lange Monate, in denen kein Betrieb möglich war, keine Versammlung, kein Teamtreffen. Stillstand. Wie bei den meisten anderen Vereinen auch. Hamminkeln. Am 25. Juni 2021 durften die Türen endlich wieder aufgeschlossen werden. „Leise und vorsichtig, denn wir wussten ja nicht, wo die Reise hingeht mit den ständig wechselnden Corona-Auflagen“,...

  • Hamminkeln
  • 01.09.21

Beten für den Frieden
Friedensgebet am Samstag im Willibrordi-Dom

Nachrichten von Auseinandersetzungen in Afghanistan, in der Ukraine, in Mali und an vielen anderen Orten weltweit erreichen die Menschen täglich. Zum Teil sind es alte Konflikte, die wieder aufbrechen, zum Teil entstehen neue Gegensätze. Wesel. Alle, denen es ein Anliegen ist, für den Frieden in der Welt gemeinsam zu beten, sind eingeladen zum Friedensgebet am Samstag, 28. August, um 11 Uhr im Willibrordi-Dom. Auf der Grundlage aktueller Meldungen werden Gebetsanliegen formuliert. Eigene...

  • Wesel
  • 26.08.21

"Mutig sein, Spritze rein“
Ohne Termin impfen lassen im Kreis Wesel

Im Rahmen der Aktion „Impf-Team vor Ort – Mutig sein, Spritze rein“ wurden am 24. August 2021 in Hamminkeln 177 Menschen geimpft. Die Coronaschutzimpfung ist kostenlos. Am heutigen Mittwoch, 25. August, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, sich ohne vorherige Terminvereinbarung impfen zu lassen: Mobiles „Impf-Team vor Ort – Mutig sein, Spritze rein“ in Hünxe Das mobile Impf-Team vor Ort steht bis 15 Uhr an der Begegnungsstätte Hünxe, Bensumskamp 1 in 46569 Hünxe. In diesem Rahmen...

  • Wesel
  • 25.08.21
Die zwei Container dienen der DLRG zukünftig als zusätzlicher Lagerraum.

Außergewöhnliche Spende
DLRG Dinslaken erhält wichtige Lagermöglichkeiten

Das Thema "Helfen um zu helfen" haben die Firmen Yusen Logistics (Deutschland) GmbH & Ocean Network Express Pte. Ltd. sehr ernst genommen. Obwohl die derzeitige Situation auf dem Seefrachtmarkt eine globale Herausforderung für alle Beteiligten darstellt, konnten die DLRG Ortsgruppe Dinslaken kürzlich zwei 20-Fuß-Hochseecontainer entgegennehmen. Dinslaken. Am 26. Juli haben die Lebensretter ihre Suche öffentlich gemacht und keinen Monat später stehen der Ortsgruppe zwei weitere Container zur...

  • Dinslaken
  • 24.08.21

Heimat Shoppen 2021
Taschen-Aktion der Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe

Die Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe unterstützt auch in diesem Jahr die Aktion Heimat Shoppen der IHK. Ziel ist es, den lokalen Einkauf in allen Ortsteilen der Gemeinde Hünxe zu stärken. Deshalb wird die WGH in den drei großen Ortsteilen zum zweiten Mal Baumwolltaschen mit der Aufschrift „ Ich kauf in Hönx“ verschenken. Damit soll einerseits deutlich werden, dass zum Schutz der Umwelt Plastikprodukte reduziert werden können und dass andererseits kurze Wege zu den lokalen Einkaufsmöglichkeiten...

  • Hünxe
  • 24.08.21

Ohne Termin
Neutor Galerie startet Impfaktion

In enger Zusammenarbeit mit Stephan Bade von der Malteser Apotheke Dinslaken und Dr. Stefano Cagliesi, des Gynaecologicum Dinslaken, startet die Neutor Galerie ihre erste, von vorerst zwei geplanten, Impfaktion. Am Mittwoch, den 25. August, von 14 bis 18 Uhr, kann jeder Bürger, der sich impfen lassen möchte, in der Neutor Galerie die Corona-Impfung bekommen. Im Erdgeschoss des Einkaufszentrums, auf der Höhe bzw. gegenüber von Hunkemöller, wird die mobile Impfstation aufgebaut sein. Jeder der...

  • Dinslaken
  • 23.08.21
Carah von der süthen Beek nimmt auch an der Zuchtschau teil.
5 Bilder

Teckelgruppe Dinslaken lädt am 12. September auf ihr Gelände an der Augustastraße ein
Wau - bald ist wieder Zuchtschau!

Am Sonntag, 12. September, von 10 bis 13 Uhr, lädt die Teckelgruppe Dinslaken auf ihrem Clubgelände an der Augustastraße 293 wieder zur großen Zuchtschau ein. Ab 11 Uhr können die Vierbeiner vorgestellt werden. Die Anmeldung erfolgt vor Ort am Tag selbst. Prämiert werden der „schönste Rauhaardackel“, der „schönste Veteran“, der „schönste Kurzhaar“ und der „schönste Langhaar“. Zudem wird der „schönste Hund der Dinslakener Gruppe“ gekürt. Dabei gibt es eine interne Vergabe des Wanderpokals....

  • Dinslaken
  • 23.08.21
  • 1
Eines von fünf Community-Bildern, das wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Andreas Nickel.

Funke-Newswall
bis 25. August: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 20.08.21
  • 8
  • 5

Dinslaken/Oberhausen: Finale Phase des Emscher-Umbaus wird live übertragen
Einweihung des größten Pumpwerks

Das Pumpwerk Oberhausen wird am Freitag, 20. August, im Beisein von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in Betrieb genommen, und damit auch der gesamte Abwasserkanal Emscher (AKE) auf der kompletten Länge von 51 Kilometern zwischen Dortmund und Dinslaken. Die Veranstaltung wird am Freitag ab 14 Uhr live über Facebook auf der Seite der Emschergenossenschaft (www.facebook.com/EGLV.de) übertragen. Die Emschergenossenschaft läutet mit der Inbetriebnahme des Pumpwerks Oberhausen die finale Phase des...

  • Dinslaken
  • 19.08.21
Vereinfachte Regeln im DINamare gelten ab Freitag.

Ab Freitag neue Besucherregeln im DINamare
Frühaufsteher dürfen wieder ihre Bahnen schwimmen

Frühschwimmen, Schul- und Vereinssport unter der Woche, am Wochenende Badespaß für alle und Ticketverkauf vor Ort: Das sind die wichtigsten Änderungen im DINamare zum Beginn des Schuljahres und dem Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Das DINamare ist wieder für den Schul- und Vereinssport geöffnet und fast zeitgleich, am Freitag, 20. August, tritt die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW in Kraft. Dies führt zu deutlich vereinfachten Regeln im Stadtwerkebad....

  • Dinslaken
  • 19.08.21
Erstmalig konnten auch einige Ranzen mit einem Transport des Partnerschaftskomitees Namibia des evangelischen Kirchenkreises Wesel nach Otjiwarongo geschickt werden.

Schon seit acht Jahren
Schulranzensammelaktion des Inner Wheel Clubs

Inzwischen funktioniert die Schulranzensammelaktion des Inner Wheel Clubs Wesel Dinslaken Walsum wie ein Selbstläufer – nach acht Jahren kein Wunder. Die GGS am Buttendick und die GGS Konrad Duden am Lauerhaas haben wieder zahlreiche gut erhaltene Schulranzen gesammelt, die gern an andere Kinder weitergegeben werden. So kann die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe stets ihren Fundus auffüllen. Erstmalig konnten auch einige Ranzen mit einem Transport des Partnerschaftskomitees Namibia des...

  • Wesel
  • 19.08.21
Bei Kaffee, Plausch und Austausch treffen sich Frauen unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Interessen. Foto: Privat

Dinslaken: Interessierte Frauen ab 55 sind willkommen
Wieder gemeinsam treffen

Die Frauen ab 55 des GemeinsamTagTreffs in Dinslaken wollen den Sonntag wieder zu einem GemeinsamTag machen und treffen sich mit anderen, um sich zu gemeinsamen Unternehmungen auch innerhalb der Woche zu verabreden. Nachdem einiges in den vergangenen Monaten brachlag, können inzwischen verschiedenste Treffen wieder stattfinden. Dazu zählt auch der GemeinsamTagTreff. Bei Kaffee, Plausch und Austausch treffen sich Frauen unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Interessen. Der...

  • Dinslaken
  • 18.08.21

Bewerbungsfrist endet am 3. September
Mitmachen bei "Hünxe - Deine Stimme!"

Auch in diesem Jahr veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Hünxe wieder den Gesangswettbewerb „Hünxe-Deine Stimme!“. Noch bis zum 3. September können alle ab 16 Jahre mitmachen. Interessierte schicken eine aussagekräftige Gesangsprobe an thomas.lendzian@ekir.de, um an der Veranstaltung mit Livestream teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am 2. Oktober im Haus der Begegnung in Hünxe statt. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 500 Euro. In diesem Jahr wird die Veranstaltung live...

  • Hünxe
  • 18.08.21
Alt und neu – der künftige Emscher-Verlauf innerhalb der neuen Mündungsaue ist schon deutlich erkennbar. Foto: © Andreas Fritsche/EGLV

Nordverlegung der Emscher-Mündung: Start des letzten Bauabschnitts
Wenn Rhein und Emscher sich (wieder) treffen

Anfang der Woche begann die Emschergenossenschaft mit dem letzten Bauabschnitt zur Nordverlegung der Emscher-Mündung. Hierbei wird unter anderem der neue Flusslauf fertiggestellt und die umliegenden Auenflächen weiter ausgestaltet. Auch die Öffnung des Rheindeichs erfolgt in diesem letzten Teilabschnitt – voraussichtlich im Spätsommer 2022. Im letzten Bauabschnitt wird in den kommenden Monaten die geplante Auenfläche weiter ausgehoben sowie der Flussverlauf abschließend verlegt und in diese...

  • Dinslaken
  • 18.08.21
Beim Gottesdienst geht es diesmal um das Thema "Wasser". Plakat: Evangelische Kirchengemeinde Dinslaken

Dinslaken: Anmeldungen ab sofort möglich
"Before Tatort"-Gottesdienst

Die Evangelische Kirchengemeinde Dinslaken Friedenskirche lädt zu einem „Before Tatort“-Gottesdienst zum Thema Wasser ein. Der Gottesdienst findet am Sonntag, 22. August, um 18 Uhr in der Friedenskirche Dinslaken statt. Anmeldungen bis Freitag (20. August bis 11.30) unter Tel. 02064/603558 oder per Mail an gemeindebuero@kirche-dinslaken.de. Wer den Gottesdienst am Bildschirm per Live-Stream verfolgen möchte, findet den Link dazu auf der WEB-Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 15.08.21
Ein neuer Nordic Walking-Kurs startet am Rotbachwanderweg in Dinslaken. Foto: Pixabay

Neue Kurse des Kneippvereins Dinslaken
Nordic Walking, aber richtig

Ein neuer Kurs „Nordic Walking-aber richtig!“ startet Dienstag, 17. August, um 18 Uhr am Rotbachwanderweg, Treffpunkt: MTV-Sportplatz/Parkplatz, Im Kirchbruch, Dinslaken-Eppinghoven. Passende Stöcke können auch geliehen werden. Durchgeführt wird der Kurs von geprüfter Nordic-Trainerin mit dem „PlusPunkt Gesundheit“ für Herz-Kreislauf-Prävention des Deutschen Sportbundes. Dieser Kurs ist bei regelmäßiger Teilnahme rückerstattungsfähig durch die Krankenkassen. Ganzkörpergymnastik und...

  • Dinslaken
  • 13.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.