Niederrhein-Anzeiger Dinslaken - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  •  15
  •  25
Nicht nur dieses Wohnhaus erlitt einen kleineren Dachschaden. Wir alle haben diese eine lockere Schraube, oder?

Frage der Woche: Kleiner Dachschaden – Was sind eure Macken?

Ich habe eine Macke. Meistens, wenn ich für längere Zeit fernsehe, halte ich meinen Kopf ziemlich schief. Ich gucke dann zwar immer noch auf den Bildschirm, mein Kopf allerdings schwenkt – je nach Tagesform – entweder nach links oder rechts.  Das ist nicht weiter problematisch, meine ich, auch wenn meine Sitznachbarn auf der Couch immer wieder irritiert davon sind und meinen, ich guckte sie die ganze Zeit über an. Es ist eben eine Macke von mir, und ich bin sicher: So ziemlich jede und...

  • Düsseldorf
  • 16.03.18
  •  60
  •  10
3 Bilder

Mega-Spaß im Team: Anmeldungen zur Weseler Drachenbootregatta 2018 ab sofort möglich

 An die Paddel, fertig, los: Ab sofort können sich alle Drachenbootsportbegeisterte für die Weseler Drachenbootregatta auf dem Auesee anmelden. Die mitt-lerweile zwölfte Auflage des Sportevents findet am Samstag,  25. August, statt und wird von der Drachenbootgemeinschaft Wesel sowie von WeselMarketing organisiert. Teilnehmen können Unternehmen, Vereine und Verbände sowie Schulen aus Wesel und dem Umland.Die Drachenbootregatta in Wesel zeichnet sich durch die tolle Atmosphäre auf und am...

  • Wesel
  • 15.03.18
10 Bilder

Sprüche mit Unterhaltungswert: Kreispolizei nutzt ihre Facebookseite auch als Verbalspielwiese

Ohne Social Media geht' heute nicht mehr. Ganz gleich, ob einem diese Plattformen sozial oder eher asozial vorkommen. Auch die Kreispolizeibehörde Wesel erkundet diesen Weg der Öffentlichkeitsarbeit seit einigen Monaten. Auf ihrer Facebook-Seite tut die Kreispolizei alle Dinge kund, die nach Meinung der Gestalter interessant für die Bürgen/innen sein könnten, die sich bei Facebook "herumtreiben". Dabei entwickeln die Verfasser der Post eine erstaunliche Kreativität, die vermuten lässt, dass...

  • Wesel
  • 15.03.18
  •  5
  •  5
"Falschparker". Liebe Freunde des historischen Blechs, 
139 Bilder sind zu dieser Aktion platziert worden. Dafür sagen wir allen Teilnehmern herzlichen Dank! Von Aufnahmen in Museen, über die Dokumentation der eigenen Fahrzeuge im Laufe von vielen Jahren bis zu verrottenden Oldies waren viele sehenswerte Schüsse dabei. Die Wahl eines Siegers fiel nicht leicht - schließlich hat Jessica Doering aus Langenfeld mit diesem Bild das Rennen gemacht.
134 Bilder

Foto der Woche: Oldtimer

Wir lieben alte Autos und wir lieben alte Fotos. Was liegt folglich näher, als unseren Wettbewerb zum "Foto der Woche" einmal Oldtimern zu widmen? Dabei suchen wir explizit alte Fotos, auf denen Automobile, Omnibusse, Traktoren oder Motorräder abgebildet sind (gerne mit Erklärung in der Bildunterschrift), aber auch aktuelle Bilder von mindestens 30 Jahre alten Fahrzeugen. Wir freuen uns schon, mit Euch beim Anblick der eingereichten Fotografien in Erinnerungen zu schwelgen!  Die...

  • Velbert
  • 10.03.18
  •  30
  •  27
2 Bilder

Keine Chance für Hollywood, oder: Was Frauen am Niederrhein sich wirklich wünschen ...

Da sitzt sie mit glänzenden Augen. Kann den Blick nicht abwenden vom Bildschirm des auf ihren Knien drapierten Laptops. Parallel flimmert ein hochspannender Film über die Flatscreen in drei Metern Entfernung. Sie schenkt dem Hollywoodstreifen keine Sekunde ihrer Aufmerksamkeit. Das sieht auch ihr Mann, der das andere Ende der Couch belümmelt. "Schatz", sagt er behutsam, "DU wolltest doch den Film sehen!" - "Ich krieg alles mit!", lügt sie ihm die Hucke voll, natürlich ohne von der mobilen...

  • Wesel
  • 07.03.18
  •  52
  •  4

Ed Sheeran-Konzert wird vom Flughafen Essen/Mülheim nach Düsseldorf verlegt

Das (bisher ungenehmigte) Konzert von Ed Sheeran am 22. Juli auf dem Flughafen Essen/Mülheim hat seit Monaten zu Diskussionen geführt. Nachdem trotz Proteste der Umweltschützer das Umweltamt Essen zugestimmt hatte, dass die bedrohte Feldlerchenpopulation auf dem Flughafen für das Konzert umgesiedelt wird, kochten in den letzten Tagen Gerüchte hoch, dass auch mögliche Bomben-Blindgänger auf dem Gelände vermutet werden. Das hat den Veranstalter dazu veranlasst, nach anderen Optionen zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.18
  •  20
  •  3
Die Frau, das wunderbare Wesen. Foto: www.lokalkompass.de/Nancy Spohn
62 Bilder

Foto der Woche: Internationaler Frauentag

Das vermeintlich schwache Geschlecht steht am Donnerstag, 8. März, im Mittelpunkt: Dann ist Internationaler Frauentag. Grund für uns, der Frau in dieser Woche unseren Fotowettbewerb zu widmen. Beim Internationalen Frauentag geht's um Gleichberechtigung und den Respekt für das weibliche Geschlecht in aller Welt. Vielerorts werden auch in diesem Jahr Demonstrationen für Frauenrechte, Infoveranstaltungen und Vorträge stattfinden. Dies im Bild festzuhalten, ist NICHT die Intention des Wettbewerbs...

  • Duisburg
  • 03.03.18
  •  38
  •  22
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben,...

  • Velbert
  • 24.02.18
  •  31
  •  32
Ehrgeiz und Spaß vereint: Bereits im vergangenen Jahr war die Eisstock-Challenge ein großer Erfolg.

Erste Runde der Sparkassen Eisstock Challenge 2018: Trainingslager in der Neutor Galerie am 24. Februar - Jetzt anmelden

Bald ist es wieder soweit, vom 21. April bis 26. Mai findet wieder die heißeste Eisstock Challenge der Welt statt. Viele Teams haben sich schon angemeldet. Die Vorrunden für das 4er-Mannschafts-Turnier finden am Samstag, 21. April, in Hiesfeld und 28. April, am Altmarkt in Dinslaken statt. Das Jedermann-Doppel-Turnier startet am Sonntag, 22. April, in Hiesfeld und am 29. April am Altmarkt in Dinslaken. Zum großem Finale treffen sich alle Finalisten am 26. Mai vor der Neutor Galerie im...

  • Dinslaken
  • 21.02.18
Auch die Kleinsten kann man schnell für Bücher begeistern.

Ganz früh übt sich: Team der Stadtbibliothek bietet Angebot für die ganz Kleinen - die Bücherbabys

"Mama, Auto!" - Hochkonzentriert beugt sich der kleine Lennard (20 Monate) über ein Buch und zeigt mit dem Finger auf ein rotes Fahrzeug. Lesen kann er zwar noch nicht, dennoch ist er ein gern gesehener Gast in der Stadtbibliothek. "Zahlreiche Studien", sagt Eileen Janßen, Mitarbeiterin im städtischen Fachbereich Schutz und Frühe Förderung, "haben gezeigt, dass es sehr gut ist, wenn die Kinder früh mit Büchern in Kontakt kommen." Abgesehen vom Spaß, den die Kleinen haben, würde vor allem die...

  • Dinslaken
  • 21.02.18
Der Eisvogel ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Klaus Fröhlich
191 Bilder

Foto der Woche: Vögel

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden sind. Ob im Flug oder auf einem Ast sitzend - wenn die Tiere dann noch...

  • Ennepetal
  • 17.02.18
  •  32
  •  35
120 Jungen und Mädchen nahmen an den Projekttagen im ND-Jugendheim teil. Foto: privat

Sinnvolle und kreative Freizeitgestaltung

Hip-Hop tanzen, Theater spielen oder Lieblingslieder singen. So sah für eine Woche der Stundenplan der Fünftklässler am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) aus. Im Rahmen der Suchtprophylaxe konnten die rund 120 Mädchen und Jungen im ND-Jugendzentrum vielfältige Erfahrungen machen, neues an sich selbst entdecken sowie Anregungen für eine sinnvolle und kreative Freizeitgestaltung erhalten. Besonderer Umstand der Wechselkinder Die meisten Zehnjährigen sind nämlich gerade durch den Wechsel von der...

  • Dinslaken
  • 16.02.18
Promi-Piratentanz mit Bürgermeister Dirk Haarmann
10 Bilder

Voerder Jecken regieren bei jedem Wetter (Tulpensonntagszug 11.02.2018)

Voerde. Mit vielen tausend Besuchern feierte der Voerder Karnevalsverein (VKV) den Höhepunkt der fünften Jahreszeit - beim Karnevalszug, in den sich 35 Zuggruppen eingereiht haben. Nachdem der närrische Lindwurm den Auflösungspunkt erreicht hat, ließen viele Gäste den Nachmittag beim Straßenkarneval ausklingen. "Die Regentschaft der Voerder Jecken funktioniert bei jedem Wetter" kommentierte Vorstandsmitglied Dirk Grah die eher bescheidenen meteorologischen Bedingungen. Ehrensenator Daniel...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.02.18
54 Bilder

Tulpensonntagszug in Voerde: Beste Stimmung bei Jecken trotz Regen

Trotz des durchwachsenen Wetters ließen sich die Narren den Spaß am Tulpensonntagszug durch die Innenstadt in Voerde nicht nehmen. Sie feierten friedlich und ausgelassen, grölten lautstark Klassiker mit und sammelten Kamelle, was die Beutel hergaben. Der närrische Lindwurm mit insgesamt 35 Gruppen, davon 19 Lastwagen, und rund 100 Teilnehmern startete an der Frankfurter Straße und setzte sich Richtung Allee in Bewegung. Weiter ging es über Bahnhofstraße, Im Osterfeld, Teichacker,...

  • Dinslaken
  • 11.02.18
5 Bilder

Durch die blaue Brille gesehen: Die Macht der Narren - oder: Gedanken und Fotos zum Karneval

Haben Sie auch den Eindruck, die Zeit stehe irgendwie still? Als ob die hohen Tage der Narretei allerorten einen Deckmantel des Verharrens übers Geschehen legen. Aber auch ein bisschen, als ob die Allgemeinheit sich wegduckt vor dem jecken Treiben in der Stadt. Kein Zweifel: die Karnevalisten haben das Zeiten-Zepter in der Hand. Obwohl beispielsweise in Wesel der Altweiberdonnerstag nach Heiligabend der ruhigste Tag des Jahres ist, fühlte man die dunkle Macht, die von der Frauen ausgeht....

  • Wesel
  • 11.02.18
  •  5
So bunt geht's zum Beispiel beim Hildener Rosenmontagszug zu. Foto: Archiv/Rolf Schmalzgrüber
64 Bilder

Foto der Woche: Rosenmontagszüge und Straßenkarneval

Mit Weiberfastnacht am vergangenen Donnerstag ist der Wechsel zwischen Sitzungs- und Straßenkarneval eingeläutet und es beginnen die höchsten Tage im Karneval.  Bereits am heutigen Samstag starten Umzüge, zum Beispiel in Heiligenhaus. Eine Übersicht über Karnevalsumzüge in der Region findet ihr hier. Der größte Rosenmontagszug in unserem Verbreitungsgebiet ist der in Düsseldorf, er steht 2018 unter dem Motto "Jeck erst recht". Zehntausende Jecken werden am Montag an der Strecke durch die...

  • Velbert
  • 10.02.18
  •  17
  •  19

So feiert Dinslaken Altweiber 2018

Bei tollem Wetter, gepaart mit super Stimmung, feierten die Jecken heute den Start in den offiziellen Straßenkarneval auf dem Altmarkt. Din-Event hat sogar eine Portion Sonne für diesen Tag mit geordert, um allen einen sehr tollen Straßenkarnevalsauftakt zu bieten. Mike Haldorn, bekannt als Mike der Bademeister und seine Spaßrebellen vertrieben den zahlreich eingetroffenen Jecken, die sich dort einfanden, zusammen mit den Karnevals-Vereinen die Zeit bis Jörg Bausch unter tobendem Beifall die...

  • Dinslaken
  • 08.02.18
  •  5
10 Bilder

Dinslakener Narren zu Besuch im Pressehaus

Es ist schon lange Tradition, dass die Narren aus Dinslaken den Redaktionen einen Besuch abstatten. Und so ließen es sich das Stadtprinzenpaar und die Lieblichkeiten auch in diesem Jahr nicht nehmen, vorbeizuschauen, Orden zu verteilen und zu bützen, was das Zeug hält. Nachdem sich morgens zunächst der DKV Blau Weiß und die KG Rot Gold Dinslakener Altstadt im renovierten Besprechungsraum von NA und NRZ tummelten, sorgten am frühen Nachmittag das Stadtprinzenpaar Hardy I. und Sabine I. und...

  • Dinslaken
  • 08.02.18
4 Bilder

Suberg's ü30 Party in der Weseler Niederrheinhalle / Jetzt 5x2 Freikarten gewinnen!

Wesel. Suberg's ü30 Party geht in der Niederrheinhalle in die nächste Runde. Am Samstag, 3. März, beginnt um 20 Uhr das Partyvergnügen der Generation 30 plus. Hier finden Freunde, Paare oder Cliquen die richtige Atmosphäre, um den Samstagabend gemeinsam zu genießen. Ob bei einem exotischen Cocktail an der Bar, einem Prosecco oder aktiv auf den Tanzflächen. Drei TanzflächenAuf den drei Tanzflächen werden von Andrea Bergs "1000 Mal belogen" bis Ed Sheerans "Perfect", von Madonnas "Like a virgin"...

  • Wesel
  • 08.02.18
  •  1
18 Bilder

Altweiber in Dinslaken: Lieblichkeiten und Prinzessinen stürmen das Rathaus

Vom obligatorischen Besuch im Pressehaus aus ging es für die Lieblichkeiten und Prinzessinen der Stadt Dinslaken Richtung Rathaus. Dort mussten sie gleich mehrere Hindernisse überwinden, um mit dem Rammbock die schwere Holztür zu öffnen, den Burginnenhof zu stürmen und dem Bürgermeister Dr. Michael Heidinger den Goldenen Schlüssel der Stadt zu entreißen. Nach einem kleinen Umtrunk ging es dann weiter Richtung Altmarkt, wo die große Altweiber-Sause startet. 

  • Dinslaken
  • 08.02.18
Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hatte auch in diesem Jahr wieder Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz NRW zu einem Empfang mit närrischen Rahmenprogramm eingeladen. Über 100 Tollitäten aus allen Regionen von NRW waren zu Gast im großen Foyer. Die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik zeigte sich unter anderem über die Teilnahme des Voerder Stadtprinzenpaares Prinz Markus I.  und Prinzessin Marie I. hoch erfreut. Hofdame Jennifer Heckes begleitete die beiden.

Brauchtumspflege und Engagement abseits des Zuges: Karneval leistet wertvollen gesellschaftlichen Beitrag

von Reiner Terhorst Die tollen Tage befinden sich auf der Zielgeraden. Es wird Karneval gefeiert, fröhlich und ausgiebig. Es wird viele Meldungen über Menschen geben, die die Sorgen des Alltags mal hinter sich und ihrer guten Laune freien Lauf lassen. Gerade aus den Karnevalshochburgen wird es allerdings auch Meldungen geben über Menschen, die über das Ziel hinausgeschossen sind. Das liegt halt in der menschlichen Natur. Dennoch, den Karneval auf solche Exzesse zu reduzieren, ist eine...

  • Dinslaken
  • 08.02.18
Auf die Kinder wartet ein buntes Programm.

Party für Kleine: Kinderkarneval in der Neutor Galerie

Dinslaken. Am Samstag, 10. Februar, heißt es in der Neutor Galerie: „Helau!“, wenn im Center an der Saarstraße Kinderkarneval gefeiert wird. Von 11.11 bis 16 Uhr können können kleine Jecken einiges erleben. Treffpunkt ist der Haupteingang der Neutor Galerie am Neutorplatz. Hier startet die Polonäse durch das Center mit Clown August. Achtung: Tasche bereithalten, es regnet Kamelle. Ordentlich gefeiert wird dann im Obergeschoss. Auf der kinderfreundlich bunt geschmückten Eventfläche wartet...

  • Dinslaken
  • 04.02.18
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  •  30
  •  16

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus