Dinslaken: Leute

49 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen! 4

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch...

1 Bild

Hund lief auf den Radweg / Zehnjährige Radfahrerin verletzt / Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Dinslaken | vor 4 Tagen

Am Mittwoch, zwischen 13.45 Uhr und 14 Uhr, befuhr eine zehnjährige Radfahrerin aus Dinslaken den rechten Radweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Markant-Tankstelle. Plötzlich lief von links ein mittelgroßer Hund auf den Radweg. Das Kind wich nach rechts aus und fuhr gegen einen Holzverschlag, wodurch es hinfiel und sich leicht verletzt. Die Polizei informiert: Die Hundebesitzerin und eine weitere Frau mit einem Hund...

1 Bild

Um an Geld für die Spielhalle zu kommen: Hünxer (40) gesteht Mord an ehemaligem Lehrer und Witwer Eberhard B.

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 5 Tagen

Der 40 Jahre alte Tatverdächtige aus Hünxe, der am Samstagabend einen 82-jährigen Witwer in seiner Wohnung ermordet haben soll, hat in der Vernehmung unter dem Druck der vorgelegten Indizien die Tat gestanden. Er kannte den Rentner seit Längerem und hatte gelegentlich für ihn gearbeitet. Am Samstagnachmittag ging er nach eigener Einlassung mit der Absicht zu dem 82-Jährigen, ihn umzubringen, um an sein Geld zu kommen....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass 39

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 5 Tagen

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer...

1 Bild

39-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt bei Sturz auf dem Dinslakener Wertstoffhof

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Dinslaken | am 18.09.2018

Am Dienstag, 18. September, gegen 14.30 Uhr, verließ ein 39-jähriger Mann aus Voerde auf seinem Motorrad den Wertstoffhof Dinslaken. Die Polzei berichtet dazu: Während der Fahrt über den Hof, kam er aus ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich schwer. Der 39-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber einer Klinik in Duisburg zugeführt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen besteht keine Lebensgefahr. Für...

1 Bild

Allzeit “Große Augen und Ohren” : 25 Jahre Kinderbesuchsdienst (KIBEDI) im St. Vinzenz-Hospital

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 18.09.2018

Der Kinderbesuchsdienst im St. Vinzenz-Hospital Dinslaken feiert sein 25-jähriges Bestehen. Bereits seit 1993 unterstützt eine Gruppe von 10 bis 12 Frauen täglich die Erzieherin auf der Kinderstation des St. Vinzenz-Hospitals. Dinslaken. Im Mittelpunkt des ehrenamtlichen Einsatzes steht die Betreuung und Unterstützung kranker Kinder. Die Helferinnen basteln und spielen mit den kleinen Patienten. Aber vor allem wird...

1 Bild

Warum ich BürReporterin im Lokalkompass wurde und warum ich geblieben bin: Regine Hövel erklärt es 8

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Voerde (Niederrhein) | am 18.09.2018

Die Lokalkompass-Community hat die 100.000er-Marke überschritten. Anlass genug, die Akzeptanz des Portals unter den aktiven Usern näher zu beleuchten. Stellvertretend für die lokale Community stellen wir Regine Hövel vor. Sie erzählt, warum sie BürgerRpeorterin wurde und verrät ihr schönstes Erlebnis in der Nachrichten-Community. 1. Wie und warum bist Du BürgerReporterin geworden? "Zum Lokalkompass bin ich durch einen...

1 Bild

Toter 82-Jährige: Update +++++ Mann starb durch Gewalt. Polizei durchsucht Waldgebiet nach Tatwaffe

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Hünxe | am 17.09.2018

Nach der unerklärlicher Todesursache eines  82-Jährigen am gestrigen Sonntag, 16. 9, durchsuchte heute (17. September) die Polizei mit über 20 Beamten aus Wesel und Duisburg das Gebiet rund um den Kost-Im-Busch-Weg nach einem möglichen Tatwerkzeug. Auch Diensthunde waren im Einsatz. Was geschah: Bekannte hatten einen 82-Jährigen am Samstag (16. September) in seiner Wohnung tot aufgefunden. Die Obduktion ergab,...

1 Bild

44-Jährige wehrte sich gegen Unbekannten: Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 17.09.2018

Am Donnerstagabend 13.9, verlangte ein Unbekannter gegen 18.15 Uhr von einer 44-jährigen Dinslakenerin die Herausgabe von Handy und Portmonee, als sich die Frau auf der Bärenkampallee befand. Die 44-Jährige trat nach dem Unbekannten und flüchtete. Beschreibung des Unbekannten: 1.70 - 1.80 Meter groß, ca. 25 Jahre alt, schlanke Figur, dunkelbraune Haut, Südländer. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

1 Bild

Unbekannte blendeten Piloten: Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 17.09.2018

Am Samstag, meldete sich  ein Pilot eines Passagierflugzeugs gegen 22.09 Uhr bei der Polizei, dass ihn Unbekannte aus dem Bereich der Augustastraße / Industriestraße mittels Laserpointer blendeten. Fahndungsmaßnahmen zur Feststellung einer verdächtigen Person, die den Laser eingesetzt hatte, verliefen bislang erfolglos. Die Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr und bittet um...

1 Bild

Raubzug bei Dinslakener Juwelier gescheitert: Polizei sucht Täter und silberfarbenen Pkw 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Voerde (Niederrhein) | am 16.09.2018

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 5.20 Uhr, versuchten laut Polizeibericht mehrere unbekannte Männer bei einem Juweliergeschäft an der Voerder Straße die Scheiben der Auslagen mittels Hammer einzuschlagen. Noch bevor die Einbrecher Zugriff auf die Auslagen erlangen konnten, flüchteten die Personen in einem älteren, vermutlich silberfarbenen Pkw in Richtung Willy-Brandt-Straße. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen...

1 Bild

Raubüberfall auf Hiesfelder Kiosk: Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise auf mögliche Täter

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Dinslaken | am 15.09.2018

Wer kann sachdienliche Hinweise machen? Die Polizei bittet um Mithilfe in diesen Fall: Am 14. September (Freitag)  kam es gegen 21:45 Uhr in Dinslaken auf der Sterkrader Straße 155 zu einem schweren Raub auf einen Kiosk. Zwei bislang unbekannte Täter bedrohten laut Einsatzbericht den 50-jährigen Inhaber des Kiosk mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der 50-jährige Kioskinhaber das Bargeld...

148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 15.09.2018

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe...

1 Bild

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren? 22

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 14.09.2018

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine...

1 Bild

Von wegen Schrottsammler - Dreister Diebstahl in Hünxe - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Hünxe | am 14.09.2018

Im Fall eines dreisten Diebstahls in Hünxe appelliert die Polizei an mögliche Zeugen, sich zu melden. Darum geht's:  Am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr hielten Schrottsammler vor einem Haus am Spickerweg. Ein zirka 40-jähriger Südländer und ein etwa 8-jähriger Junge stiegen aus dem Fahrzeug aus und betraten das Grundstück einer 43-Jährigen. Der Mann nahm eine Kupferdachrinne, mehrere Aufhängung und ein Blech, die...

5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September 8

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 13.09.2018

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20....

1 Bild

Wer weiß etwas über die vermissten Mädchen Summer Rose und Lya Maxime?

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 12.09.2018

Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Kreis Wesel, Kreis Viersen, Kreis Borken (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegt eine Vermisstenanzeige zu den Schwestern Summer Rose C. (sieben Jahre alt, genannt Sunny) und Lya Maxime C. (elf Jahre alt, genannt Ximi) vor. Die Mädchen waren in einem Kinderheim im Rhein-Kreis Neuss untergebracht, wo sie zuletzt am 4. Juli 2018 gesehen wurden. Die Familie stammt ursprünglich aus...

5 Bilder

Bergpark Lohberg: "Schicht im Schacht" mit Riesenprogramm am Samstag 1

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 12.09.2018

Dinslaken: Bergpark Dinslaken Lohberg | In diesem Jahr läuft die Steinkohleförderung in Deutschland aus. Ende des Jahres ist für den Untertagebau in Deutschland endgültig Schicht im Schacht. Der „Kumpel-Geist“ schwebt aber weiter in den Köpfen der Menschen. Die Geschichte wird bewahrt, auch und gerade in Lohberg. (Text und Fotos: Reiner Terhorst) Die Stiftung Ledigenheim Dinslaken-Lohberg wird am Samstag, 15. September, von 10 bis 22 Uhr auf dem ehemaligen...

3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Iserlohn | am 12.09.2018

Iserlohn: STADTSPIEGEL-Redaktion | Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team...

3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette 8

Martin Dubois
Martin Dubois | Oberhausen | am 12.09.2018

Oberhausen: Metronom Theater | Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr... 24

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 12.09.2018

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen! 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was...

2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert-Langenberg | am 12.09.2018

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass...

4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Velbert: Sparkasse HRV | Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige...

1 Bild

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum 26

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 12.09.2018

Bochum: Katholisches Vereinshaus | Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem...