Dinslaken: Ratgeber

4 Bilder

Taucher befürchten Qualitätsverschlechterung des Tenderingssees durch Einleitungen des Auskiesungsunternehmens Heidelberger Sand und Kies GmbH

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Dinslaken | vor 3 Tagen

Dinslaken: Tenderingssee | Reichen die getroffenen Maßnahmen des Unternehmens aus?Angst um das ökologische Gleichgewicht Theo Borgmann ist passionierter Taucher und Sprecher der Abteilung Tauchen beim Turnverein Bruckhausen 1921 e. V. Er ist stolz auf das Revier der Taucher, den Tenderingssee, welchem stets eine hervorragende Wasserqualität bescheinigt wurde. Das Gewässer stellt ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet für die Bürger aus dem Umkreis...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen dienen der Sicherheit 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 3 Tagen

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 20. August, bis Sonntag, 26. August, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, denn, so die Polizei, zu schnelles Fahren gefährde Alle überall!  Zur Sicherheit aller Bürger im Kreis sind hier Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 20.08.: Wesel -...

1 Bild

Otto-Brenner-Straße dicht

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Dinslaken | am 16.08.2018

Auf der Otto-Brenner-Straße werden in der kommenden Woche zwischen den beiden Einmündungen Thyssenstraße Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Montagmorgen, 20. August, und dauern bis Montag, 27. August. Der betroffene Straßenabschnitt wird für diesen Zeitraum vollgesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Thyssenstraße. Im betroffenen Straßenabschnitt erhält die Otto-Brenner-Straße eine komplett neue...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Jetzt schon den Schulweg üben

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Dinslaken | am 14.08.2018

Am Mittwoch, 29. August, beginnt in Nordrhein-Westfalen das neue Schuljahr. Für die Erstklässler ist dies in der Regel auch der Start in eine eigenständige Mobilität. Damit dieser möglichst sicher gelingt, rät die Kreis-Verkehrswacht allen Erziehungsberechtigten bereits vor dem Schulbeginn mit den angehenden i-Dötzen den Schulweg zu üben. „Wer schon aus den Ferien zurück ist, sollte die Zeit bis zum Schulstart nutzen, um...

1 Bild

Blitzeralarm: Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 11.08.2018

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 13. August, bis Sonntag, 19. August, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Damit sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden.  Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 13.08.: Voerde - Möllen, Rheinberg - Borth Dienstag, 14.08.: Dinslaken - Mitte, Moers - Repelen Mittwoch, 15.08.: Wesel - Flüren,...

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben? 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 10.08.2018

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in...

1 Bild

Auf Freizeitradroute durch Dinslaken die Stadt entdecken - Dinslaken ist ausgezeichnet als fahrradfreundlich

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 09.08.2018

Die Stadt Dinslaken hat eine erste eigene Freizeitradroute entwickelt. Diese gibt es ab sofort in Form eines Flyers bei der Stadtinformation am Rittertor. Die Route trägt den Titel „Wasser, Wald, Halden und mehr“. Konzipiert haben den Flyer die städtische Tourismusförderung und die Verkehrsplanung. Die Route ist etwa 17 Kilometer lang und führt von der Stadtinformation am Rittertor zunächst entlang des Rotbaches durch den...

1 Bild

Ein erster Blick ins Berufsleben: Stadtwerke Dinslaken stellten Schülern Ausbildungsplätze vor

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 04.08.2018

Dinslaken: Stadtwerke Dinslaken | Im Rahmen des Kinderschutzbund-Projekts „Schülerpersonalagentur“ stellten erstmalig Mitarbeiter der Stadtwerke Dinslaken einer Besuchergruppe der Realschule Voerde Ausbildungsplätze vor. Zu den Ausbildungsberufen, die die Stadtwerke Dinslaken anbieten, gehören Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik beziehnungsweise für Rohrsystemtechnik. Bewerben können sich selbstverständlich gleichermaßen Schülerinnen...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 04.08.2018

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 6. August, bis Sonntag, 12. August, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind die Kontrollen, wie die Polizeibehörde mitteilt, geplant: Montag, 06.08.: Voerde, Xanten - Wardt Dienstag, 07.08.: Moers - Hülsdonk, Hünxe - Drevenack Mittwoch, 08.08.: Kamp-Lintfort - Geisbruch, Hamminkeln - Dingden Donnerstag, 09.08.: Xanten - Birten,...

1 Bild

Frage der Woche: Was haltet Ihr von Seehofers Rücktritt als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises? 20

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | am 03.08.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sorgte am Donnerstag für einen Paukenschlag. Über eine Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums kündigte der 69-Jährige an, nicht weiter als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises zur Verfügung zu stehen. Horst Seehofer (CSU) ist nicht mehr Schirmherr des Nachbarschaftspreises. Der 69-jährige Ingolstädter reagiert damit auf eine verbale Schelte von Michael Vollmann, dem...

1 Bild

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019 3

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 02.08.2018

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in...

1 Bild

Selbsthilfe bei Polyneuropathie - Gruppentreffen in Dinslaken geplant!

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | am 02.08.2018

Die Polyneuropathie ist eine Erkrankung des peripheren Nervensystems und dabei ist die Reizweiterleitung der Nerven gestört. An Beinen und Armen machen sich die Symptome besonders bemerkbar. Sinnesreize werden entweder gar nicht, vermindert oder verstärkt an das Gehirn gemeldet. Erste Symptome sind Missempfindungen auf der Haut, z.B. Füße kribbeln, brennen oder Schmerzen in den Beinen. Manche Betroffene nehmen...

1 Bild

Künftige Fachkräfte starten in die Ausbildung – andere Jugendliche suchen noch einen Betrieb

Der Ausbildungsmarkt 2017/2018 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juli 2018: • Über 1.600 Bewerber/innen suchen noch einen Ausbildungsplatz • Arbeitgeber bieten noch rund 1.400 offene Ausbildungsstellen an • Unterstützung von Jugendlichen und Betrieben wird wichtiger Seit dem 1. Oktober 2017 haben sich insgesamt 5.746 Bewerberinnen und Bewerber aus den Kreisen Wesel und Kleve bei der Berufsberatung...

1 Bild

Ferienbeginn macht sich am Arbeitsmarkt bemerkbar

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juli 2018: • Arbeitslosigkeit steigt saisonüblich an • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit rund 24.600 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,0 Prozent (Vorjahr: 6,7 Prozent) • Über 8.000 offene Stellen Insgesamt 24.618 Arbeitslose waren im Juli in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind...

1 Bild

Üben, wie man das E-Bike beherrscht: Trainings-Termine für den Umgang mit dem Pedelec

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 30.07.2018

In den Sommerferien bietet die Kreispolizeibehörde Wesel zusammen mit der Kreisverkehrswacht Wesel Pedelec-Trainings an. Die Teilnehmer trainieren dabei den sicheren Umgang mit den beliebten Fahrrädern. So geht es in den Seminaren zum Beispiel um das richtige Fahren und Bremsen mit den Pedelecs. Bis zu Tempo 25 können solche Räder schnell werden. Wenn die Fahrer oder andere Verkehrsteilnehmer dieses Tempo unterschätzen,...

1 Bild

Ebook-Reader, Tablets und Co.

Karin Budahn-Diallo
Karin Budahn-Diallo | Dinslaken | am 30.07.2018

Dinslaken: Stadtbiliothek | Mobile Endgeräte zum Lesen nutzen E-Books und Bücher werden oftmals als zwei konkurrierende Welten wahrgenommen, dabei sind es nur zwei Seiten des Hobbys Lesen. Genutzt werden E-Books jetzt am häufigsten von Älteren, die die Vorteile des E-Book-Readers oder des Tablets zu schätzen wissen. Schriftvergrößerung, übersichtliche Displays, beleuchteter Hintergrund, geringes Gewicht uvm. erlauben das Lesen bis ins hohe Alter....

1 Bild

Frauen ab 55 - Pflegebedürftigkeit und nun???? – Vereinbarkeit mit dem Beruf

Karin Budahn-Diallo
Karin Budahn-Diallo | Dinslaken | am 30.07.2018

Dinslaken: Rathaus Dinslaken | Vortrag Eine Pflegesituation kommt oft ganz unerwartet und manchmal beginnt die Hilfsbedürftigkeit schon vor der Pflege. Die Sorge um den Angehörigen ist erdrückend. Viele Dinge müssen oft neben den beruflichen Verpflichtungen geregelt werden. Silke Niewohner gibt einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage wie das Pflegezeitgesetz, das Familienpflegezeitgesetz, das Gesetz über Teilzeitarbeit sowie die...

1 Bild

Frauen ab 55 - Selbstbewusst. Stark. WiederMutig – Frauen ab 60 Jahren

Karin Budahn-Diallo
Karin Budahn-Diallo | Dinslaken | am 30.07.2018

Dinslaken: Jugendzentrum P-Dorf | Workshop zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (Umgang mit Unsicherheiten) Älter werden geht oft mit einem neuen Körpergefühl einher – dies kann beunruhigen. Der Übergang in das Leben nach dem Beruf kann (T)Räume öffnen, aber auch Unsicherheiten mit sich bringen. Haben sich bei Ihnen vielleicht Unsicherheiten eingeschlichen? Fühlen sie sich nicht mehr so selbstbewusst und mutig? Wieder eigene Stärken...

1 Bild

Frauen ab 55 - Greta Silver: Wie Brausepulver auf der Zunge Glücklich sein ist keine Frage des Alters

Karin Budahn-Diallo
Karin Budahn-Diallo | Dinslaken | am 30.07.2018

Dinslaken: Dachstudio der Stadtbibliothek | Eine Lesung Lebensfreude Pur – ist das ansteckende Motto von Greta Silver und ihr Buch ist eine Liebeserklärung ans Älterwerden. Mit 70 Jahren fühlt sie sich in der Blütezeit ihres Lebens. Und Sie möchte kein Jahr jünger sein, denn das Leben wird immer leichtfüssiger, spannender, kreativer. Sie ist millionenfach geclickte Youtuberin, BestAger-Model, schreibt einen Blog und Bücher. „Ich kann tun, was ich möchte. Und ich...

1 Bild

Blitzeralarm: Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 28.07.2018

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, dem 30. Juli, bis Sonntag, 5. August, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 30.07.: Wesel, Xanten - Mitte Dienstag,31.07.: Moers - Hülsdonk, Dinslaken - Bruch Mittwoch, 01.08..: Hamminkeln - Mehrhoog, Moers - Vinn Donnerstag, 02.08.: Kamp-Lintfort, Voerde Freitag, 03.08.: Moers - Hülsdonk,...

1 Bild

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf? 23

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 27.07.2018

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen...

1 Bild

IHK-Broschüre mit Infos und Tipps für Karriere mit Lehre erschienen

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 24.07.2018

Am Niederrhein. Wie gelingt der Einstieg in die Berufswelt? Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter? Ein Studium oder eine Ausbildung? Und wenn die Wahl auf eine Ausbildung fällt, welcher Beruf soll es sein? Wertvolle Infos und Tipps bietet die aktuelle IHK-Broschüre „Sprungbrett – Infos und Tipps für deine Karriere mit Lehre“. Neben ausführlichen Infos zu den verschiedenen Ausbildungsberufen enthält die Broschüre auch...

1 Bild

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.07.2018

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten...

1 Bild

Zur Sicherheit: Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 21.07.2018

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, dem 23. Juli, bis Sonntag, 29. Juli, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind die Kontrollen geplant:  Montag, 23.07.: Rheinberg - Borth, Wesel - Mitte Dienstag, 24.07.: Wesel -Flüren, Dinslaken - Mitte Mittwoch, 25.07.: Dinslaken - Bruch, Dinslaken - Averbruch Donnerstag, 26.07.: Wesel - Obrighoven, Kamp-Lintfort - Mitte ...

1 Bild

Frage der Woche: Der gute Mord – Heiligt der Zweck die Mittel? 44

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.07.2018

Heute vor 74 Jahren scheiterte ein Mordversuch, durch dessen Gelingen möglicherweise Hunderttausende Leben hätten gerettet werden können. Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Offizier der Wehrmacht, und seinen Mitverschwörern gelang am 20. Juli 1944 schließlich nicht, was auch andere bereits versucht hatten: Adolf Hitler zu töten. Natürlich besteht überhaupt kein Zweifel daran, dass Adolf Hitler einer der größten Verbrecher...