Bild

Nachrichten - Oberhausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3.884 folgen Oberhausen
Blaulicht
3 Bilder

KEINE KUNST, SONDERN STRAFTATEN
BESCHMIERTE WÄNDE IN OBERHAUSEN

Es gibt ein bekanntes Sprichwort: "NARRENHÄNDE BESCHMIEREN TISCH UND WÄNDE." Daran musste ich direkt denken, als ich die verunstalteten Wände in Königshardt und Schmachtendorf sah.  Es gibt wirklich schöne Graffitis (richtige Kunstwerke), die natürlich noch schöner sind, wenn sie legal auf eine genehmigte Fläche gesprüht werden.  Aber diese gesprühten Schriftzügen sind einfach nur hässlich und illegal. Hier wurde mutwillig privates und öffentliches Eigentum beschädigt.  Durch diese...

  • Oberhausen
  • 01.06.20
  •  1
Sport
Teilnehmer des RWO Endurance Team beim "Virtual Run Danne &  Friends"

Sport in Oberhausen
RWO Endurance Team läuft virtuell

Die Auswirkungen des Corona-Virus hat natürlich auch das Endurance Team des RWO getroffen und nachdem Anfang des Jahres noch einige Laufveranstaltungen und Wettkämpfe stattgefunden haben, war wochenlang kein Wettkampfgeschehen in Sicht. Dass das kein Dauerzustand sein kann fand Vereinsmitglied Sven Dannenberg, der sich kurzerhand dazu entschloss für seine Teamkolleginnen und Teamkollegen eine virtuelle Laufserie zu organisieren, die er kurz und knapp „VR Danne & Friends“ nannte. Damit traf...

  • Oberhausen
  • 31.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
4 Bilder

GEBURTSTAG, BEGEISTERUNG, SONNTAGSMESSE UND ANMELDUNG
PFINGSTEN 2020

50 Tage nach Ostern feiern Christen das Pfingstfest. Weltweit wird das Kommen des Heiligen Geistes gefeiert.  Der heilige Geist ist einer der drei Erscheinungsformen laut der Bibel unter denen Gott sich zeigen kann.  Er erschien den Aposteln das erste Mal an Pfingsten als Flammen aus Feuer. So konnten sie den heiligen Geist sehen.  Sie sollten verkünden, dass alle sich taufen lassen, an Gott und an seine Liebe glauben sollen. In Jerusalem lebten Menschen aus vielen Ländern, die nicht alle...

  • Oberhausen
  • 31.05.20
Kultur
Das Theater Oberhausen.   Archivfoto: Jörg Vorholt

Theater Oberhausen stellt Spielplan 2020/2021 vor
Erinnerung an Christoph Schlingensief

Trotz der Corona-Krise, die gerade auch Kulturschaffende schwer in Bedrängnis bringt, muss in die Zukunft geschaut werden. Und so hat das Theater kürzlich seinen neuen Spielplan für die Saison 2020/2021 vorgestellt. 15 Premieren umfasst der Spielplan. Darunter das Familien-Weihnachtsstück "Peter Pan" für Kinder ab sechs Jahre, ein Kinderstück für kleine Theaterbesucher ab vier Jahre, das den Arbeitstitel "Mermaids" trägt und ein Stück für Jugendliche ab 15 Jahre, "Tigermilch". Ein...

  • Oberhausen
  • 31.05.20
  •  1
Kultur
Foto: Rüdiger Marquitan

Peter-Behrens-Bau öffnet
Zu Pfingsten ins Museum

Pünktlich zu Pfingsten öffnet der Landschaftsverband Rheinland (LVR) weitere Museen - unter anderem das ehemalige Zentrallager der GHH, den Peter-Behrens-Bau an der Essener Straße (Foto). Das Haus ist ab Samstag, 30. Mai, täglich dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr für Publikumsverkehr freigegeben. Doch auch Pfingstmontag, 1. Juni, steht das Zentrallager für Besucher offen. Der Zugang ist unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen nur mit beschränkter Gästezahl möglich. Vorerst...

  • Oberhausen
  • 30.05.20
  •  1
Natur + Garten
Landschaftspflege Ruhrdeich
3 Bilder

Gefährdung durch Riesen-Bärenklau
Ruhrwiese, Strafanzeige erstattet!

Invasiver Riesen-Bärenklau! Die Oberhausener Ruhrwiese, ein für jedermann zugängliches Gelände, mutmaßlich im Eigentum der Stadt Oberhausen, charakterisiert sich als brachliegendes Weideland, ohne regelmäßige flächendeckende Bewirtschaftung oder Pflege. Aufgrund der benannten unbegrenzten Zugänglichkeit stellt sich diese Fläche als öffentlicher Raum dar. Neben zunehmender Vermüllung, gegen die von Seiten der Stadt Oberhausen keine erkennbaren Gegenmaßnahmen erfolgen, breitet sich, wie...

  • Oberhausen
  • 30.05.20
  •  2
  •  2
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Sport
Es läuft wieder was!
33 Bilder

7h Challenge in Bad Godesberg
Es läuft wieder was!

Gestern las ich bei Facebook den traurigen Eintrag „ Jetzt ist auch mein letzter geplanter Lauftermin für dieses Jahr geplatzt und damit meine Laufplanung für 2020 hinfällig“ Ja die großen Laufveranstaltungen werden jetzt reihenweise abgesagt, aber dies ist doch kein Grund auf das Marathonlaufen zu verzichten. Inzwischen sind doch die Corona Einschränkungen gelockert und Sport im Freien auch in Gruppen wieder erlaubt. Es muss nicht die Großveranstaltung mit Tausenden Teilnehmern und Zuschauern...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Der neue Plan, rechts das Gebiet der geplanten Wohnbebauung. Foto: Jörg Vorholt
13 Bilder

Neue Pläne für das alte Stahlwerksgelände in der Neuen Mitte
Neue Mitte 4.0. - Wohnbebauung am Centro geplant

Der seit rund 20 Jahren bestehende Bebauungsplan für das ehemalige Stahlwerksgelände in der Neuen Mitte Oberhausen wird komplett überarbeitet. Geplant ist ein neuer B-Plan als Auftakt und Baustein zur Entwicklung eines Masterplans "Neue Mitte 4.0" mit deutlich geänderten Planungszielen und einem strategischen Leitbild. Im Mittelpunkt steht ein bisher nicht so vorgesehener Wohnpark für bis zu 3.500 Menschen. Über die ersten Verfahrensschritte, den neuen Bebauungsplan mit Wohnen, Handel,...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
  •  1
Blaulicht

Polizei fahndet nach einem Mann und einer Frau
Fotofahndung nach Verdächtigen

Nach einem Diebstahl aus Büroräumen in Oberhausen wurde eine der dabei entwendeten Debitkarten für Einkäufe in Geschäften der näheren Umgebung des Urprungstatortes und in Mülheim/Ruhr eingesetzt. Bei einem der Einkäufe wurde ein mutmaßlicher Täter gemeinsam mit einer Frau videografiert. Das Duo stammt eventuell aus Oberhausen oder der näheren Umgebung. Wer kann Angaben zur Identität der Verdächtigen machen? Kontakt: Polizei Oberhausen KK 22 - Telefon 0208 826-0 oder...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
  •  1
RatgeberAnzeige

Schwangerschaft
Online und Live Kurse in der Schwangerschaft

Kursplan während der Corona Zeit 🍀Montag🍀 09:15 Uhr Babymassage (in den Kursräumen) 09:20 Uhr Buggy Fit am Kaisergarten mit Iris 10:00 Uhr Kangatraining Sandra Online 10:30 Uhr Workout in und durch die Schwangerschaft und darüber hinaus / Beckenbodentraining. Janina Online 11:15 Uhr Rückbildung mit Iris Online 10:30 Uhr Glücksdisco Kids (Sandra) Online 12:30 Uhr GlücksWorkout Online 16:15 Uhr Wobbelturnen Inspirationen für Kinder Janina Online 🍀Dienstag🍀 09:30 Uhr Buggy...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
Politik

Radverkehr
GRÜNE wollen Pop-up-Radwege

Nicht nur am Himmel, auch auf den Straßen hat sich durch die Pandemie einiges verändert. Deutlich mehr Menschen fahren mit dem Rad, während der Autoverkehr und leider aktuell auch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel stark zurückgegangen ist. „Mit sogenannten ‚Pop-up-Bike-Lanes‘ kann schnell und ohne großen Aufwand mehr Platz für Fahrradfahrer*innen geschaffen werden“, erklärt der GRÜNE Norbert Axt, Vorsitzender des Umweltausschusses. Berlin macht es erfolgreich an mehreren Stellen...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 29. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Zahl der Toten auf 11 gestiegen

Aktuell infizierte Personen: 10; inzwischen wieder genesene Personen: 239; Todesfälle: 11; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 260; Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 2,4.  Zwei weitere TodesfälleBedauerlicherweise gibt es in Zusammenhang mit Corona zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den Verstorbenen handelt es sich um eine 86-jährige Dame und einen 93-jährigen Mann, die mit Covid-19 verstorben sind. Hinweis:...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen fahndet nach unbekanntem Mann
Unbekannter zahlt mit Falschgeld - Fahndung

Am 03.01.2020 gegen 11:00 Uhr hat eine unbekannte unbekannte männliche Person in der Filiale der Bäckerei "Kornbäcker" in Oberhausen seine Ware mit einer 20 Euro Banknote bezahlt. Die Mitarbeiterin erkannte sofort, dass es sich bei dieser Banknote um Falschgeld handelt und teilte dies dem Kunden auch so mit. Als der Mann darüber informiert wurde, dass die Polizei hinzugezogen wird, flüchtete er. Er wurde dabei beobachtet, wie er die nahgelegene Filiale des Backwerks aufsuchte und danach weiter...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
  •  2
Blaulicht
Bild: Jochen Tack

Verkehrsdienst kontrolliert gewerblichen Personen- und Güterverkehr
Container-Lkw mit erheblichen Mängeln stillgelegt

Verantwortungslose Fahrzeugführer, die sich nicht an Verkehrsregeln halten, in verkehrsunsicheren Fahrzeugen, betrunken, unter dem Einfluss von Drogen oder total übermüdet hinter dem Steuer das Leben und die Gesundheit ihrer Mitmenschen leichtfertig aufs Spiel setzen, werden von unseren Verkehrsspezialisten gezielt ins Visier genommen Gestern (28.5.) ging ihnen bei einer gezielten Kontrolle des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs auf der Ebertstraße ein LKW-Containertransportfahrzeug...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
Politik

Für Juni und Juli
Elternbeiträge sollen in Oberhausen halbiert werden

Die Stadt Oberhausen verzichtet für die Monate Juni und Juli 2020 zunächst darauf, die Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschulen im Primarbereich einzuziehen. Grundlage ist eine Vereinbarung zwischen der Landesregierung und den Kommunen, die Elternbeiträge zur Hälfte auszusetzen, da mit dem ab 8. Juni 2020 startenden eingeschränkten Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung weiterhin sowohl quantitative als auch qualitative Einschränkungen...

  • Oberhausen
  • 28.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Oberhausen suchet Zeugen
Graffiti in Königshardt

Seit dem Wochenende (24.5.) verschmieren Kriminelle in Königshardt immer wieder Häuser und andere Gegenstände mit blauer Farbe. Auf der Posener Straße und der Kirchhellener Straße beschmierten sie Hauswände, auf der Hartmannstraße eine Pumpstation und ein Hochspannungstrafo und auf der Fernewaldstraße die Starrenkästen. Die Ermittler vom KK12 suchen jetzt Hinweise und Zeugen: Haben Sie die Kriminellen beobachtet oder in der Umgebung der Tatorte verdächtige Personen bemerkt?Können Sie...

  • Oberhausen
  • 28.05.20
Sport
Erster Auftritt im RWE-Trikot: Simon Engelmann.
2 Bilder

RWE verpflichtet Top-Torjäger der Regionalliga West
Simon Engelmann kommt zur Hafenstraße

Die laufende Saison in der Fußball-Regionalliga West ist wegen der Corona-Beschränkungen unterbrochen, niemand weiß, wie es weitergeht, wer die Aufstiegsrelegation bestreitet und wann die nächste Spielzeit beginnen kann. Ungeachtet dessen hat Rot-Weiss Essen einen dicken Fisch an Land gezogen: Simon Engelmann, Torjäger von Tabellenführer SV Rödinghausen, wechselt zur Hafenstraße. Am 1. Februar konnten sich die RWE-Fans noch selbst ein Bild von den Qualitäten des 31-Jährigen machen. Beim...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.20
Kultur
Foto: privat

Am 3. Juni geht's wieder los
Bücher warten auf ihre Leser

Lesehungrige Bücherfreunde haben diesen Tag lange herbeigesehnt. Ab Mittwoch, 3. Juni, öffnen die Katholischen Büchereien in den Gemeinden St. Johannes Evangelist, Barbarastraße 12, und St. Marien, Elsa-Brändström-Straße 86, wieder ihre Türen. Neuer Lesestoff ist für alle kleinen und großen Bücherwürmer vorhanden, neue Romane, Sach- und Kinderbücher sind in den vergangenen Wochen zur Ausleihe vorbereitet worden. Jetzt warten sie auf viele begeisterte Leser. Die Ausleihzeiten sind in St....

  • Oberhausen
  • 28.05.20
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 28. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Fallzahlen
13 infizierte Personen in Oberhausen

Aktuell infizierte Personen: 13; inzwischen wieder genesene Personen: 235; Todesfälle: 9; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 257; Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 0,9.  Zur Information: Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle ist seit gestern (Mittwoch, 27. Mai) um eine Person gesunken. Hintergrund ist, dass ein Patient zunächst schwach positiv getestet wurde. Bei der medizinischen Nachprüfung war die Testung negativ,...

  • Oberhausen
  • 28.05.20
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig kämpft für seinen Verein.

Westdeutscher Fußballverband lehnt Antrag von RWE und RWO ab
Keine Relegationsspiele in der Regionalliga West

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat den Antrag von Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen, den Teilnehmer der Regionalliga West an der Aufstiegsrelegation zur Dritten Liga in zwei Spielen zu ermitteln, wie erwartet abgelehnt. Der Plan der drittplatzierten Essener war, zunächst gegen den Vierten Rot-Weiß Oberhausen zu spielen. Der Sieger sollte dann im Duell mit dem Tabellenzweiten SC Verl den Teilnehmer an den Relegationsspielen ermitteln.  Nach wie vor ist unklar, wie es in...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.20
Blaulicht
Foto: Archiv

Auf die Fahrbahn gerannt
Schwerer Unfall auf der Berliner Straße

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 26. Mai, gegen 15 Uhr, auf der Berliner Straße. Ein dreieinhalbjähriger Junge riss sich von seinen Eltern los und rannte unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen auf die schmale Fahrbahn der Berliner Straße. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 53-jährigen Oberhausenerin, die die Berliner Straße befuhr. Das Kind wurde von dem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt, da ein Arm und ein Bein überrollt wurden. Der...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
Wirtschaft
Archivfoto Vorholt
2 Bilder

Bund fördert Breitbandausbau für schnelles Internet
Knapp 4,3 Millionen Euro für Oberhausen

Eine gute Nachricht überbringt die CDU-Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött für Oberhausen: Der Bund fördert den Breitbandausbau in Oberhausen mit 4,268 Millionen Euro aus den Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVIV) aus dem Bundesprogramm Breitbandausbau. Das Förderprogramm ist ein wichtiger Baustein, um in Oberhausen die noch verbliebenen weißen Flecken mit einer Anschlussgeschwindigkeit unter 30 Mbit/s abzudecken und damit unmittelbar an das...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
  •  2
Ratgeber
Die Maskenpflicht gilt nach wie vor. Foto: Archiv

UPDATE 27. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Definitiv keine Fronleichnamskirmes

Aktuell infizierte Personen: 14; inzwischen wieder genesene Personen: 235; Todesfälle: 9; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 258; Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 2,4.   QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 54 Davon im Krankenhaus: 4, davon niemand auf der Intensivstation Gesamtzahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen: 1257 TestungenIn Oberhausen wurden bisher...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
Politik
Zugang “Stadtkasse“, Rathaus

Krisen, Chancen und Begehrlichkeiten
Entschuldung der Stadt Oberhausen

Das die Corona-Situation eine Debatte zur Finanzsituation von Kommunen entfacht, ist begrüßenswert. In der Einschätzung, das eine möglichst hohe finanzielle Unabhängigkeit der Stadt Oberhausen ein mehr an selbstbestimmten handeln und gestalten ermöglicht, herrscht weitgehend Konsens. Was bedeutet “Entschuldung“? Entschuldung bedeutet einen Verzicht auf Rückzahlung, bzw. ein Verlangsamen oder Stoppen eines Schuldenzuwachses. Verzichtet nun der Gläubiger (Bund oder Land) auf seine...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
Politik

LNU, NABU, BUND, Fridays For Future, Parents For Future und Aktionsbündnis "Oberhausen sattelt um"
Forderungen zur Kommunalwahl 2020

Die Oberhausener Naturschutzverbände (LNU, NABU und BUND), Fridays For Future, Parents 4 Future Oberhausen und das Aktionsbündnis „Oberhausen sattelt um“ wenden sich an die Kandidat*innen der Parteien zur Kommunalwahl 2020, denn die Kommune hat eine sehr hohe Entscheidungs- und Gestaltungsmacht vor Ort, sie bestimmt unter anderem über:  Maßnahmen zum Klimaschutz und Anpassungen an den Klimawandel,  Stadtnaturschutz, Wald- und Artenschutz  Klimafreundliche und nachhaltige Mobilität ...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Knöllchen sind teurer geworden. Foto: Archiv

Höhere Verwarngelder seit 28. April
Mehr als 1.000 Verwarnungen

Zum 28. April 2020 wurden viele Verwarnungsgelder für Parkverstöße deutlich erhöht, so auch für das Parken auf Geh- und Radwegen von 15 auf 55 Euro, selbst wenn eine konkrete Verkehrsbehinderung nicht eingetreten ist. Bei einer Gefährdung von Radfahrern folgen eine Geldbuße von 100 Euro sowie die Eintragung eines Punktes in das Fahreignungsregister Flensburg. Mehr als 1.000 Verwarnungen wurden seit Ende April in Oberhausen bei Parkverstößen verhängt. Nach schriftlicher Verwarnung folgt...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
Blaulicht

10.000 Euro Schaden
Nach einer Unfallflucht dringend Zeugen gesucht

Das Verkehrskommissariat sucht dringend Zeugen, die dabei helfen können, eine Verkehrsunfallflucht vom Samstag (23.05.) aufzuklären. Gegen10:00 Uhr bog ein Fahrzeug von der Grenzstraße in die Lorenzstraße ein und beschädigte dabei ein auf der rechten Fahrbahnseite geparktes Fahrzeug. Der Unfallverursacher kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro und flüchtete in Richtung Klörenstraße. Ein Teil der Heckleuchte des Unfallverursachers, die auch an...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
Wirtschaft
Archivfoto
2 Bilder

BFH-Urteil sorgt für neue Möglichkeiten beim OGM-Modell
Eigenbetrieb wird wachsen

2001 wurde die OGM, die Oberhausen Gebäudemanagement GmbH, als Stadttochter ins Leben gerufen. Damals ging es unter anderem darum, über diese GmbH die Stadt angesichts dramatisch steigender Schulden handlungsfähig zu halten. In den letzten Jahren geriet sie in die Kritik, so dass Oberbürgermeister Daniel Schranz sich zum Ziel setzte, die OGM zumindest in wesentlichen Teilen zu rekommunalisieren. Ein entscheidender Grund zur Rückführung der OGM in einen Eigenbetrieb der Stadt liegt zudem in der...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
Kultur
29 Bilder

Offizieller Friesenbesuch im Oberhausener Schloss

Natürlich hat es niemand gewagt, in Coronazeiten persönlich aus Ostfriesland die gefährliche Reise nach Oberhausen zu wagen. Bei dem offiziellen Besuch handelte es sich um einen wunderschönen Friesenwallach namens Fritz. Dass kreative Fotoshootings auch in Corona-Zeiten möglich sind, zeigt Mona Osting, die sich gestern in barocker Kleidung mit ihrem Friesenwallach Fritz zu einem Fotoshooting im Innenhof des Oberhausener Schlosses einfand. Professionell begleitet wurde die Oberhausener...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
  •  1
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig hatte sich für eine zweigleisige Dritte Liga eingesetzt.

Keine Chance für RWE, RWO und weitere Regionalliga-Vertreter
Dritte Fußballliga bleibt eingleisig

Die Dritte Liga bleibt eingleisig. Diese Entscheidung fiel am heutigen Montag beim außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Im Rahmen einer Videokonferenz stimmten lediglich 18 von 253 Delegierten für das Papier des Südwest-Regionalligisten SV Elversberg, aufgrund der Corona-Krise in der nächsten Saison eine zweigleisige dritte Profiliga mit jeweils zwölf Mannschaften an den Start zu bringen. Der Saarländische Fußballverband hatte den Vorschlag eingebracht, Rot-Weiss...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.20
  •  1
Kultur
Foto: Archiv

Gotttesdienste am Pfingstwochenende
Messe mit Anmeldung

Nach gut zwei Monaten ohne Gottesdienste finden in St. Josef Schmachtendorf ab dem Pfingstwochenende wieder regelmäßige Messfeiern statt. So wird am Pfingstsonntag, dem 31. Mai um 11.15 Uhr zum Hochamt in die Kirche eingeladen, am Pfingstmontag, 1. Juni, findet der Gottesdienst um 11.15 Uhr im Innenhof hinter der Kirche statt. Weiterhin wird ab sofort an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat um 19 eine heilige Messe gefeiert sowie jeden Donnerstag um 8.30 Uhr eine Marktmesse. Wegen der...

  • Oberhausen
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt
Hans-Gerd Tenoth, Vorsitzender des Styrumer Bürgervereins, verteilte die Eisschälchen unter den Bewohnern.   Foto: privat
2 Bilder

Styrumer Bürgerverein spendierte italienisches Gelato ans Vincenzhaus
Eis für alle

Leckeres Eis spendierte der Styrumer Bürgerverein jetzt den Bewohnern und den Pflegekräften des Vincenzhauses, dem Altenwohn- und Pflegeheim im Herzen von Styrum. Mit fröhlichem Gebimmel fuhr der original italienische Eiswagen kürzlich vor das Vincenzhaus. Erwartungsvoll strömten Bewohner und Pflegekräfte aus dem Haus. Natürlich geordnet und mit dem nötigen Abstand. Jeder bekam zwei großzügig bemessene Eiskugeln in einem Schälchen und eine leckere Eiswaffel dazu. „Ich hätte gern Vanille und...

  • Oberhausen
  • 25.05.20
  •  1
Wirtschaft
Oliver Mebus.  Foto: Stadtsparkasse Oberhausen

Weitere 5 Jahre an der Spitze der Stadtsparkasse Oberhausen:
Oliver Mebus bestätigt

Für weitere fünf Jahre wird Oliver Mebus als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Stadtsparkasse Oberhausen leiten. Das bestätigte der Rat der Stadt Oberhausen in seiner Sitzung am 11.05.2020 und folgte damit dem einstimmigen Beschluss des Verwaltungsrates der Stadtsparkasse. Im Vorfeld der Entscheidungen des Rates hat der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Oberhausen Oliver Mebus für weitere fünf Jahre im Amt bis 2025 bestätigt. „Wir gratulieren Oliver Mebus zu der Verlängerung seines...

  • Oberhausen
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt

Corona
DRK Oberhausen freut sich über Maskenspende

1000 Atemschutzmasken vom Typ KN95 übergab der Oberhausener Arzt Dr. med. Robert Nagels in der vergangenen Woche an das DRK Oberhausen. „Zurzeit ist es immer noch schwierig an Atemschutzmasken zu kommen. Daher sind wir Herrn Dr. Nagels besonders dankbar dafür, dass er einen Teil seines Vorrats an uns gespendet hat“, sagt Andrea Farnschläder, Geschäftsführender Vorstand des DRK Oberhausen. Eingesetzt werden die gespendeten Masken vor allem bei Corona-Einsätzen, in den Pflegeeinrichtungen, den...

  • Oberhausen
  • 25.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Busfahrerin bespuckt und beleidigt

Am 17.05.2020, gegen 06:00 Uhr ist eine Frau (29) auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle bespuckt und beleidigt worden. Eine Busfahrerin der Stoag stand auf dem Weg zur Arbeit in Ihrem Dienstanzug auf der Trasse an der Haltestelle Olga-Park. An der gegenüberliegenden liegenden Haltestelle hielten sich vier Personen auf. Das Quartett ging über die Trasse auf die Frau zu und drang auf sie ein. Einer der vier spuckte die Frau an, die anderen beleidigten und schubsten sie. Als der Bus kam stieg die...

  • Oberhausen
  • 25.05.20
Kultur
4 Bilder

GEDENKEN AUCH OHNE PROZESSION
DAS HAGELKREUZ IN STERKRADE

Wäre Corona nicht, so würde heute die Sterkrader Hagelkreuzprozession stattfinden. Diese wird traditionell am Sonntag vor Pfingsten begangen.  Dennoch steht das Hagelkreuz an diesem Tag im Mittelpunkt; auch ohne Prozession. Es ist ein bedeutender Teil der langen Sterkrader Siedlungsgeschichte.  Im Jahr 1704 gab es ein schlimmes Unwetter mit Hagel und Sturm, welches über die Region hinweg zog.  Es war schrecklich für die Menschen, es gab verheerende Ausmaße.  Viele verloren ihr Hab und Gut....

  • Oberhausen
  • 24.05.20
Natur + Garten
Mehr als gut gefüllt!
7 Bilder

Die Stadt, der Müll und die Menschen
Das Müllproblem in Oberhausen

In Teilbereichen von Alt-Oberhausen sind regelmäßig überquellende Mülltonnen auffällig. Sie beeinträchtigen das Straßenbild, weil diese oftmals nicht nur am Abholtag auf den Gehwegen sichtbar in Erscheinung treten. Reflexartig werden solche Wohnbereiche und ihre Bewohner als sozial defizitär eingeordnet, die Frage ist, ob diese Feststellung zutrifft?  Zunächst einmal ist festzustellen, dass die Menschen die Mülltonnen benutzen, denn sonst würden sie ja nicht überquellen. Sind diese gefüllt,...

  • Oberhausen
  • 23.05.20
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Touristen können wieder von malerischen Momenten in Klein-Venedig auf Mykonos in diesem Sommer träumen. Foto: C. Boergen
2 Bilder

Hoffnung auf sonnigen Urlaub - auch in der Ferne
Sonne genießen - Reisebüros retten

 „Wir sind glücklich, endlich wieder Besucher empfangen zu können – hoffentlich bald auch aus Deutschland“, freut sich Adelheid Stifter, Direktorin der Therme im fernen Meran. Wie diese Touristikerin hoffen Millionen Deutsche, in diesem Jahr doch noch einen Urlaub auch im europäischen Ausland verbringen zu können. Urlaub im Sommer 2020 – vor ein paar Wochen hätten das viele noch nicht für möglich gehalten. Doch jetzt steht fest, dass spätestens Ende Mai überall in Deutschland die Hotels...

  • Oberhausen
  • 23.05.20
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 22. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Insgesamt 9053 Personen in Oberhausen getestet

Aktuell infizierte Personen: 18; inzwischen wieder genesene Personen: 228; Todesfälle: 9; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit Todesfällen) seit Ausbruch: 255. Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 0,9 QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 56 Davon im Krankenhaus: 5, davon niemand auf der Intensivstation Gesamtzahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen: 1.240 TestungenIn Oberhausen wurden bisher insgesamt...

  • Oberhausen
  • 22.05.20
Natur + Garten
Die Beigeordnete Sabine Lauxen (links) zusammen mit Cornelia Schiemanowski vom BUND). Foto: Klaus Bednarz

Kostenlose Samentütchen für Blumenwiese
Unterstützung für "Biene & Co."

Wer eine Wiese so bepflanzen will, dass sie Insektenfreundlich und artgerecht ist, hat oft die Qual der Wahl. Samenmischungen gibt es in den einschlägigen Baumärkten und Großhandlungen reichlich. Im Rahmen des Bündnisses „Biene & Co“ wurden unter fachlicher Anleitung der Biologen der Biologischen Station in Zusammenarbeit mit einem Regiosaatgutanbieter und dem Bereich Umweltschutz entsprechende Samentüten gefüllt und dann mit dem Logo des neuen Bündnisses versehen. Das erste Beet mit...

  • Oberhausen
  • 22.05.20
  •  1
Wirtschaft
Das Foto zeigt auf dem Dach des Technischen Rathauses in Sterkrade v. li.: Markus Werntgen-Ormann, Leiter Bereich Umweltschutz, Dr. Jörg Hennecke, Maik Ballmann, Klima- und Ressourcenschutz, die Beigeordnete Sabine Lauxen, Tim Thomè, Klimaschutzmanager, und Barbara Yeboah, Kreishandwerkerschaft.     Foto: Stadt Oberhausen

Stadt Oberhausen fördert Investitionen in Photovoltaik
Strom vom Dach

Mit etwa einer Millionen Dachflächen gibt es im Ruhrgebiet ein enormes Potenzial für die Erzeugung von Solarenergie. Bisher sind im Ruhrgebiet aber lediglich 40.000 Dächer mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Die Privathaushalte bei entsprechenden Investitionen zu unterstützen, das hat sich die Ausbau-Initiative „Solarmetropole Ruhr“ auf die Fahnen geschrieben, ins Leben gerufen vom Regionalverband Ruhr und dem Handwerk. Rund 30.000 Bürger wurden in den vergangenen zwölf Monaten bei...

  • Oberhausen
  • 22.05.20
Politik
Foto: Rüdiger Marquitan

Gute Nachricht aus Düsseldorf für Oberhausen
23,5 Millionen Euro Sonderhilfe vom Land

Die NRW-Landesregierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, wonach Kommunen, die am Stärkungspakt teilnehmen, mit insgesamt 324 Millionen Euro Corona-Soforthilfe unterstützt werden sollen. Für Oberhausen würde dies eine Finanzhilfe in Höhe von über 23,5 Millionen Euro bedeuten. „Diese Summe wäre angesichts der finanziellen Belastungen und Einbußen, die Oberhausen durch die Corona-Krise zu tragen hat, eine bedeutsame Entlastung unseres städtischen Etats“, freut sich Oberbürgermeister Daniel...

  • Oberhausen
  • 22.05.20
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

Umwelt
Schmachtendorf zeigt ein Herz für Bienen – nicht nur am Tag der biologischen Vielfalt

Wer aufmerksamen Auges durch Schmachtendorf geht, hat es bereits festgestellt: Die oftmals unschön anzusehenden Grünstreifen am Fahrbahnrand haben sich frühlingsfrisch gemacht und sind touristisch erschlossen worden – allerdings nicht für Urlauber und Feriengäste, sondern diese Hotelbebauung richtet sich ausschließlich an Insekten. Schwanke setzt auf Nachhaltigkeit Und geht es nach Andreas Schwanke, den Initiator der Aktion, sollen schon bald Wildbienen die frisch gebauten Herbergen...

  • Oberhausen
  • 22.05.20
Sport

Basketballabteilung von TC Sterkrade 1869
Sterkrade 69ers steigen immer weiter auf

Während noch immer Trainings- und Spielbetrieb im Basketball in NRW aufgrund der COVID19-Kontaktbeschränkungen stark eingeschränkt sind, erreicht die Basketballer aus Oberhausen die erfreuliche Nachricht, dass sie im Damenbereich die ersten Aufsteiger aus der Landesliga in die Oberliga sind. Eine Nachricht, dessen Momentum die 69ers nutzen möchten, um wieder voll durchzustarten. Seit dem Aufstieg im Jahre 2010, der bis dahin einzigen Damenmannschaft von der Kreisliga in die nächsthöhere...

  • Oberhausen
  • 21.05.20
  •  1
Kultur
6 Bilder

KIRCHE UND CORONA
TICKET TO PRAY

Für vieles muss man sich heutzutage Anmelden bzw. einen Termin ausmachen.  DIES GILT JETZT AUCH FÜR DIE MESSE IN DER KIRCHE.  Ja, es klingt schon etwas seltsam. Aber diese ungewöhnliche Zeit bedeutet auch ungewöhnliche Maßnahmen für die Kirche.  Gläubige können sich jetzt in der Pfarrei St. Clemens mit ihren zugehörigen Kirchen zur Messe anmelden.  Dies kann telefonisch, per E-Mail oder per Link geschehen. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Pfarrei St. Clemens...

  • Oberhausen
  • 21.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.