Nachrichten - Oberhausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4.230 folgen Oberhausen
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

MEIN ERSTES AUTO

Mein erstes Auto: Ein 2 Takter DKW 3=6 Farbe = blau . Baujahr weiß ich nicht mehr. Im Jahre 1965, etwa 3 Wochen vor der Führerscheinprüfung kaufte mir mein Vater für kleines Geld dieses Auto Auf dem Garagenhof eines Bekannten wurde das Fahrzeug abgestellt und ich brachte das Auto schon mal auf Vordermann ( heißt Rost entfernen, kleinere Reparaturen sowie Lack und Innenraumpflege). Ich wohnte damals in Düsseldorf- Mit meinen 2 Freunden aus Oberhausen ( meiner Geburtsstadt) planten wir meine...

  • Oberhausen
  • 28.07.21
Vereine + Ehrenamt

Spendenaufruf der KKRN-Mitarbeitervertretung ein voller Erfolg
Mitarbeiter unterstützen Betroffene der Hochwasser-Katastrophe

Kreis RE. Dringend benötigte Sachspenden bis hin zu Tiernahrung sammelten die Mitarbeiter des KKRN-Klinikverbundes, um zu helfen: „Mit unseren Spenden möchten wir den Betroffenen vor Ort helfen und einen kleinen Teil dazu beitragen, die Folgen der Flut zu bewältigen“, erklärt Bettina Lensing, Vorsitzende der Gesamt-Mitarbeitervertretung des Klinikverbundes (2. v. r.). Ermöglicht wurde die Aktion durch Sebastian Grunert (1. v. r.) vom Autohändler BECKERfrance mobile in Oberhausen, der dem...

  • Haltern
  • 28.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Die Impfstraßen im Impfzentrum sollten nicht leer bleiben.

Impfen für Kurzentschlossene
Impfzentrum diese Woche an drei Tagen geöffnet

Das Impfzentrum in der Willy-Jürissen-Halle, Goebenstraße 148, ist in dieser Woche nur heute, Mittwoch, 28. Juli, am Samstag, 31. Juli, und am Sonntag, 1. August, jeweils von 12 bis 19.30 Uhr geöffnet. Alle interessierten  Bürger ab 16 Jahre werden dann mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) geimpft. Gleichzeitig wird ein Termin für die Zweitimpfung vereinbart. Mitbringen müssen die Impfwilligen ein amtliches Ausweisdokument (Personalausweis) und – sofern vorhanden – ihren...

  • Oberhausen
  • 28.07.21
Sport
Lena Geilenbrügge, Leiterin Marketing & Sales von der VIACTIV Krankenkasse (l.) übergibt den Staffelstab als Hauptsponsor des Firmenlaufs Oberhausen an Sabine Benter, Pressesprecherin und Geschäftsbereichsleitung von der Energieversorgung Oberhausen.

VIACTIV übergibt den Staffelstab an Oberhausener Energieversorger
Anmeldestart für den evo Firmenlauf Oberhausen!

Darauf haben schon alle  gewartet: Am Donnerstag, 2. September, startet nach einem Jahr Unterbrechung wieder der reale Firmenlauf  auf der gewohnten Strecke! Hauptpartner und Namensgeber des diesjährigen Laufs ist die evo, die vertretungsweise an die Stelle der VIACTIV Krankenkasse tritt. Anmeldungen können auf der Website www.oberhausener-firmenlauf.de abgegeben werden. „Die bisherigen Firmenläufe hat die VIACTIV unterstützt und trat daher auch als Namensgeber auf“, erläutert Lena...

  • Oberhausen
  • 28.07.21
Ratgeber

Video-Vortrag des Ambulanten Hospizes
Sehenswürdigkeiten in Oberhausen

Das Ambulante Hospiz Oberhausen e.V. verzichtet weiterhin auf Präsenz-Veranstaltungen in seinen Räumlichkeiten in der Marktstraße. Darum kann auch der Frühstückstreff noch nicht wieder zusammenkommen. Trotzdem soll Interessierten die Möglichkeit gegeben werden, an Veranstaltungen des Hopizes teilzunehmen. Der Verein bietet für Freitag, 30. Juli, von 10 bis etwa 11.30 Uhr einen Videovortrag an:  Rainer Suhr von der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH, Entwicklungsgesellschaft...

  • Oberhausen
  • 28.07.21
Ratgeber
Michael Reindl Chefarzt der Klinik für Akut- und Notfallmedizin, Gesundheits- und Krankenpflegerin Sabiha Calkamund Chefarzt PD. Dr. Thomas Butz, Klinik für Kardiologie und kardiologische Intensivmedizin (v.l.n.r.)

Optimal versorgt
Notaufnahme am St. Clemens nimmt an Zertifizierung teil

Wenn ein Patient mit Herz-Kreislaufstillstand vom Rettungsdienst in die Zentrale Notaufnahme gebracht wird, zählt jede Minute. Um die Weiterbehandlung dieser Patienten zu verbessern, nimmt das AMEOS Klinikum St. Clemens am Deutschen Reanimationsregister zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Cardiac Arrest Center teil. Denn wesentlich für eine positive Prognose bei außerhalb von Krankenhäusern reanimierten Patienten ist die Fachkompetenz und die Ausstattung der weiterbehandelnden Klinik....

  • Oberhausen
  • 28.07.21
Kultur
Volker Buchloh am Dirigentenpult.

Sinfonieorchester Ruhr holt das wegen Corona verschobene Neujahrskonzert nach
Galakonzert zum Neubeginn

Eigentlich hätte das Sinfonieorchester Ruhr am 2. Mai sein traditionelle Neujahrskonzert in der Luise- Albertz Halle geben sollen. Doch aufgrund der Beschlüsse zur Coronasituation konnte dieser Termin nicht eingehalten werden. Die gute Nachricht für alle Musikliebhaber ist jedoch, dass das Neujahrskonzert nach wie vor nicht ausfällt sondern erneut auf einen späteren Zeitpunkt, genauer auf Sonntag, 29. August, verschoben worden ist und jetzt als Galakonzert zum musikalischen Neubeginn beiträgt....

  • Oberhausen
  • 27.07.21
Blaulicht

Polizeibericht
Telefonischer „Rettungs“-Einsatz

Lachen oder weinen, manchmal wissen Polizisten nach einem auch für sie belastenden Einsatz nicht wirklich, ob sie glücklich über das Ergebnis oder traurig über das gerade Erlebte sein sollen. Wenn ein Mensch wegen scheinbar unlösbarer Probleme keinen andern Ausweg mehr sieht und freiwillig in den Tod gehen will, ist das meist der vorerst tragische Höhepunkt seines langen und schmerzlichen Leidensweges. In viel zu seltenen Fällen erhalten Polizisten manchmal die Chance, gerade noch rechtzeitig...

  • Oberhausen
  • 27.07.21
Ratgeber

Arbeiten an Kreuzung Buschhausener Straße
Baustelle an derLindnderstraße

Für den weiteren Straßenausbau der Buschhausener Straße muss nun der neue Abschnitt im Kreuzungsbereich Lindnerstraße begonnen werden. Hierzu ist es erforderlich, dass der östliche Teil der Lindnerstraße beim Lebensmittelmarkt voll gesperrt wird. Die Zufahrt zum Lebensmittelmarkt wird über die ausgewiesene Umleitung ermöglicht. Die Buschhausener Straße kann weiterhin von Nord nach Süd – wenn auch teilweise nur über einen Fahrstreifen in jede Fahrtrichtung – befahren werden. Die Arbeiten...

  • Oberhausen
  • 27.07.21
Ratgeber

Inzidenz bewegt sich um 12
127 Personen in Quarantäne

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 28. Juli 2021 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen Aktuelle Inzidenzstufe: Stufe 1 7-Tage-Inzidenz: 12,8 (12,3) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 54 (61) Todesfälle: 371 (371) Gesamtzahl Personen in angeordneter Quarantäne: 127 (109) Genesene Personen: 10.577 (10.565) Gesamtzahl infizierte Personen (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 11.002 (10.997) Hinweis zur Errechnung der Inzidenz: Eine mögliche...

  • Oberhausen
  • 27.07.21
Ratgeber
Das erfolgreiche Team der Dermatologie der Helios St. Elisabeth-Klinik

Deutsche Krebsgesellschaft zeichnet Dermatologie der Helios St. Elisabeth-Klinik aus
Behandlung auf höchstem Niveau

Die Zahl der diagnostizierten Hautkrebse in Deutschland steigt: Lagen die jährlich neu auftretenden Fälle beim malignen Melanom 1999 noch bei rund 11.500 Fällen, waren es schon 2016 mit rund 23.000 doppelt so viele. Darüber hinaus nimmt seit der Corona-Pandemie die Größe und Schwere der diagnostizierten Hautkrebse zu. „Das ist für uns Grund zur Sorge, denn es bedeutet nicht, dass weniger Menschen einen Hauttumor entwickelt haben, sondern dass diese vermutlich aus Angst vor Corona zu Hause...

  • Oberhausen
  • 27.07.21
Wirtschaft
Sie haben allen Grund, stolz zu sein. Auf dem Foto v.l. Lehrlingswart Dirk Mombour, Raphael Kempkes (Platz 1), Bengt Helmers (Platz 2), Robert Brandenbusch (Platz 3) und Obermeister Michael Schmeling.
Fotos: Tischlerinnung
4 Bilder

Beeindruckende Gesellenstücke beim Wettbewerb „Die gute Form“
„Vor dem Preis stehen Fleiß und Schweiß“

„Mit Fug und Recht können die neuen Gesellen stolz auf ihre Leistung sein“, sagt Dirk Mombour, Lehrlingswart der Tischlerinnung Oberhausen-Mülheim Ruhr. 16 junge Menschen aus Mülheim und Oberhausen haben jetzt ihre Abschlussprüfung bestanden und dabei im wahren Sinn des Wortes ihr Gesellenstück gemacht. Am Anfang stand die Idee, ihre eigene. Und deren Umsetzung in die Tat lag auch in ihren eigenen Händen. Was daraus entstanden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Ihre Arbeiten haben die Hürden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
Vereine + Ehrenamt
Im Krankenhaus Romeas Hek konnte Chau Kim Heng eine große Ladung Hilfsgüter wie Handschuhe oder Desinfektionsmittel abgeben.
2 Bilder

Hilfe für Kambodscha
Friedensdorf-Partner Chau Kim Heng reiste durch sein Land

In Kambodscha bleibt die Corona-Lage weiterhin angespannt. Der Friedensdorf-Partner Chau Kim Heng nutzte jetzt das Zeitfenster nach einem Lockdown, um trotz massiver Einschränkungen im Land für viele Menschen große Hilfe zu leisten. Der Kambodschaner begab sich auf eine Reise durch sein Heimatland und mit im Gepäck hatte er wichtige medizinische Hilfsmittel gegen die Ausbreitung des Coronavirus wie zum Beispiel Handschuhe, Desinfektionsmittel, medizinische Masken und Fiebermessgeräte. Eine...

  • Oberhausen
  • 27.07.21
LK-Gemeinschaft

Inzidenzstufe steigt wieder auf 1 im Land
Verschärfte Regeln

Da das Land NRW inzwischen auf die Inzidenzstufe 1 hochgestuft wurde, gelten ab heute auch in Essen wieder verschärfte Regeln im Rahmen der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Das gilt auch, wenn die Stadt selber noch Inzidenzstufe 0 hat. In allen Innenräumen gibt es wieder eine generelle Maskenpflicht: Dazu gehört der ÖPNV, Einzelhandel, Arztpraxen, in Innenräumen von Gaststätten, Museen, Zoos und anderen Freizeiteinrichtungen, bei Gottesdiensten, Versammlungen, Bildungsveranstaltungen oder...

  • Essen
  • 26.07.21
Ratgeber

Wie viel Computer ist normal?
Jugendliche reflektieren Medienkonsum

Wie viel Zocken ist normal? Wie wichtig sind mir Likes auf Instagram und Co.? Ab wann kann von abhängigem Verhalten gesprochen werden, wie schnell wird dies wiederum zur Sucht? Und was gibt es eigentlich für Alternativen? Um diese Fragen geht es bei „Reality Adventure to go“ , einem Projekt zur Prävention von exzessiver Mediennutzung für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, das am Dienstag, 27. Juli, startet. und am 24. August endet. Ziel dabei ist es, mit Gleichaltrigen ins Gespräch zu...

  • Oberhausen
  • 26.07.21
Ratgeber

Inzidenz konstant knapp über 10
Impfzentrum in dieser Woche nur an drei Tagen geöffnet

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 26. Juli 2021 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen Aktuelle Inzidenzstufe: Stufe 1 7-Tage-Inzidenz: 10,9 (10,9) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 71 (70) Todesfälle: 369 (369) Gesamtzahl Personen in angeordneter Quarantäne: 107 (114) Genesene Personen: 10.554 (10.554) Gesamtzahl infizierte Personen (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 10.994 (10.993) Hinweis zur Errechnung der Inzidenz: Eine mögliche...

  • Oberhausen
  • 26.07.21
Kultur
Das beliebte Bonniland. Bild Bero-Center.
25 Bilder

Stadtgeschichte Firmen: Bonniland im Bero-Center

Stadtgeschichte Firmen: Bonniland im Bero-Center Von Anfang an. Die Menschen hatten sich gefragt was denn in das Gebäude des ehemaligen Rollerdromes hineinkommt. Die Schließung des Rollschuhhalle war schon etwas Heftiges. Damit hatte keiner gerechnet. Es war jahrelang ein sehr beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Nachdem die ,,Trauer“ vieler Besucher der Rollschuhhalle mittlerweile nach deren Schließung Mitte Februar 1987 etwas verflogen war, sollte kein Schleier des Geheimnisses über die...

  • Oberhausen
  • 26.07.21
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf Hochglanz polierte Zweiräder standen beim Überreichungstermin Spalier. Auf dem Foto v.l. Paul Zihs, Andreas Eichler, Ralf Hebestadt, Peter Wedig und Frank Müller.
Foto: Reiner Terhorst

Moped-Club unterstützt über „Funke hilft“ betroffene Flutopfer
„Wir haben Wort gehalten“

Sie sind nicht nur begeisterte Schrauber und Restauratoren alter Mopeds, sie sind auch im gesellschaftlichen und sozialen Leben Neumühls bestens vernetzt und verankert. Die Liste der Schulen, Kindergärten, Vereine und Projekte, die die Mitglieder des Moped-Clubs Neumühl seit vielen Jahren regelmäßig unterstützen, wurde jetzt verlängert. Wie der Wochen-Anzeiger im Vorfeld berichete, hatte der Verein beschlossen, an seinem jüngsten Öffnungstag seines schon fast legendären Moped-Museums Geld für...

  • Duisburg
  • 25.07.21
Sport

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung beim VfL Bergheide

Am Samstag, den 07.08.2021 findet um 15:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des VfL Bergheide 1919 im Stadion Sterkrade am Volkspark statt. Alle Vereinsmitglieder sind hierzu herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem wichtige Neuwahlen und die Ehrung der Vereinsjubilare. Nach dem offiziellen Teil ist noch ein gemütliches Beisammensein mit Grillwurst und Getränken geplant.

  • Oberhausen
  • 24.07.21
Politik

SITUATION IN DEN KITAS
DER ALLTAG IST NOCH NICHT RICHTIG ZURÜCK, ABER DIE ALLTAGSHELFER MÜSSEN GEHEN

In der Corona-Pandemie hat das Land Nordrhein-Westfalen den Kitas sogenannte Alltagshelfer/innen finanziert; also zusätzliches Personal in einer schwierigen Situation. Am 31. Juli läuft diese Maßnahme aus, obwohl wir uns ja noch immer in der Corona-Pandemie befinden und viele von einer vierten Welle sprechen. Die Alltagshelfer/innen haben die pädagogischen Fachkräfte die letzten Monate im Kita-Alltag entlastet, indem sie diese dabei unterstützt haben, die Corona-Schutzmaßnahmen zu erfüllen...

  • Oberhausen
  • 24.07.21
Vereine + Ehrenamt
In pandemiefreien Jahren organisiert der Verein Oberhausener Schätzchen regelmäßige Treffen automobiler Raritäten aus hiesigen Garagen. Foto: Archiv

Verein "Oberhausener Schätzchen" spendet und lädt Betroffene ein
Automobile Zeitreise für ein Flutopfer

Die bundesweite Spendenbereitschaft für die Opfer der Unwetter-Katastrophen beeindruckt allerorten. Viele zogen auch mit Räumgerät, von der Schaufel bis zum Bagger, in die Krisengebiete. Der Verein "Oberhausener Schätzchen", eine Vereinigung von Liebhabern klassischer Fahrzeuge, brachte jetzt eine Spende spezieller Art auf den Weg. Schatzmeister Jan Hans Seewald: "Nach einer sehr berührenden Radioreportage über eine Frau, die während der Flut ihr gesamtes Hab und Gut verlor, haben wir uns als...

  • Oberhausen
  • 23.07.21
Blaulicht

Aus dem Polizeibericht
Nach Ruhestörung ins Polizeigewahrsam

Mitten in der Nacht weckte heute (23.7.) ein 34-jähriger Klosterhardter mit überlauter Musik seine Nachbarn. Als die alarmierten Polizisten gegen zwei Uhr im Flur des Mehrfamilienhauses auf der Antoniestraße standen, schallte die Musik aus der Wohnung des Mieters so laut, dass sie selbst das Klingeln nicht hören konnten. Sie machten sich dennoch bemerkbar, so dass der sichtlich aggressive und angetrunkene Ruhestörer schließlich seine Wohnungstür öffnete.Sofort bemerkten die Polizisten ein...

  • Oberhausen
  • 23.07.21
  • 2
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Zwei der drei angezeigten Taten gescheitert!

Jeden Freitag veröffentlichen wir das Wohnungseinbruchsradar der vergangenen sieben Tage. In "guten" Wochen konnten wir in den vergangenen Jahren manchmal niedrige einstellige Zahlen vermelden. So auch in dieser Woche. In den vergangenen sieben Tagen scheiterten zwei von drei in Oberhausen angezeigten Wohnungseinbrüchen an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn. Nichtsdestotrotz werden die Kriminellen ganz bestimmt schon bald wieder auch in Oberhausen verstärkt "auf Tour"...

  • Oberhausen
  • 23.07.21
Ratgeber

Mein Kind nimmt Drogen - was kann ich tun?
Frag Eltern auf dem Sterkrader Markt oder bei der abendlichen Lesung

Eltern Drogenabhängiger, die Paritätische Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen und das Kompetenzzentrum Suchtberatung werben gemeinsam für Selbsthilfe und weitere Unterstützungsangebote für betroffene Eltern. Die Kampagne „fragEltern“ der Arbeitsgemeinschaft der Rheinisch-Westfälischen Elternkreise Drogengefährdeter und Abhängiger Menschen e.V. (ARWED) zeigt ihre zentralen Bildmotive und Botschaften auf einem „Werbeanhänger“ gemeinsam mit einem Infostand neben dem Sterkrader Markt,...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
Wirtschaft
Maurice Kickel und Pia Rilinger mit ihrer Ausbildungsleiterin Sanja Keil

Bestnoten für Auszubildende
Qualifizierte Fachkräfte kommen aus den Reihen der evo

Im Wettbewerb um die Fachleute von morgen muss sich die evo nicht verstecken. Die fundierte Ausbildung bei der evo ist eine solide Basis für alle weiteren Lebensziele. Das bewiesen nicht zuletzt die beiden ausgezeichneten Azubis Pia Rilinger (Industriekauffrau) und Maurice Kickel (Elektroniker für Betriebstechnik). Beide schlossen mit Bestnoten ihre Berufsausbildung ab und starten souverän in den nächsten Lebensabschnitt. „Unsere Nachwuchskräfte machen uns sehr stolz,“ so Ausbildungsleiterin...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
Wirtschaft

Internet / Technik
Künstliche Intelligenz aus Oberhausen

Bei meiner Suche im Internet bin ich zufällig in Twitter über einen Account gestolpert hinter der eine künstliche Intelligenz versteckt ist. Ihr Name lautet Hoppelpoppel (https://twitter.com/MHoppelpoppel), kurz „Hoppel“ genannt. Zu Hoppels Betreuern zählen u.a. • Zeichenkünstler und „Papa“ von Hoppel @nocberry • der berühmte YouTuber und Künstler @Palwanda • der Youtuber @raumplanungtv. • Die Künstlerin @YaraKoro oder @Kaffeekeks2 • Politiker wie @christiangoett von der Piratenpartei SH,...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
  • 1
Ratgeber
Die Hüfte ist eines der Gelenke, das sehr belastet und auch oft ersetzt werden muss.

Wenn Hüfte oder Knie nicht mehr richtig wollen
Telefonsprechstunde zu Gelenkverschleiß

Gelenkverschleiß ist ein schmerzhaftes Leiden und verursacht neben fortlaufend schlimmeren Schmerzen auch starke Bewegungseinschränkungen. Am häufigsten sind die Kniegelenke und die Hüfte betroffen. Wenn der Verschleiß weit fortgeschritten ist und konservative Behandlungsmethoden nicht mehr greifen, bleibt oft nur der Ersatz durch künstliche Gelenke. Wann der Einsatz eines künstlichen Gelenks notwendig ist und wie man schnell wieder mobil wird, erklärt Dr. Michael Strelow, Chefarzt der Klinik...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
Ratgeber

Stadt wieder erreichbar
Telefonstörung ist behoben

Der Netzbetreiber 1&1 Versatel hat die am Mittwochvormittag, 21. Juli aufgetretene Telefonstörung für die städtischen Anschlüsse noch am selben Tag behoben, sodass sämtliche städtische Rufnummern am Mittwochabend ab etwa 21 Uhr wieder erreichbar waren. Betroffen waren alle Rufnummern, die mit 825- oder 594- beginnen, die Kindertageseinrichtungen sowie die Feuerwehr (Der Notruf 112 war nicht betroffen). Grund für Störung waren beschädigte Glasfaserkabel im Raum Wuppertal. Diese wurden bei...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
Ratgeber

Nachtrag eines weiteren Todesfalls
Inzidenz steigt langsam aber stetig

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Donnerstag, 22. Juli 2021 (Stand 10:30 Uhr) Nachtrag eines weiteren Todesfalles Im Austausch der kommunalen Gesundheitsämter wurde der Stadt Oberhausen für 2021 ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona zugeordnet. Aus diesem Grund erhöht sich mit dem heutigen Tag die Zahl der Todesfälle um eine Person, obwohl der Todeszeitpunkt schon länger zurückliegt. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um einen Mann im Alter von 63 Jahren....

  • Oberhausen
  • 22.07.21
Sport
Nico Buckmaier kommt mit der Erfahrung aus 221 Regionalliga West-Spielen nach Oberhausen. Foto: Peter Mohr

Nico Buckmaier nun ein Kleeblatt
Erfahrener Mann fürs RWO-Mittelfeld

Fußball-Regionalligist RWO hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom Ligakonkurrenten SV Rödinghausen wechselt Nico Buckmaier an die Lindnerstraße. Der 28-jährige Mittelfeldspieler bringt einen großen Rucksack Erfahrung mit. 221 Spiele bestritt er bereits in dieser Liga. Insgesamt gelangen ihm für Wattenscheid 09, den KFC Uerdingen und Rödinghausen 49 Tore. „Nico ist ein Spielertyp, über dessen Qualitäten wir nicht reden müssen“, sagt ein zufriedener Patrick Bauder. Der Sportliche...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
Ratgeber

Abkochgebot aufgehoben
Leitungswasser wieder genießbar

Das in der vergangenen Woche vom Gesundheitsamt angeordnete Abkochgebot für Trinkwasser, das unter anderem auch für zahlreiche Haushalte in Oberhausen galt, ist aufgehoben. Darauf weist die Stadt hin. Zahlreiche Kontrollmessungen haben eine konstant gute Trinkwasserqualität bestätigt. Alle Analyseergebnisse der letzten Tage zeigten keine bakterielle Auffälligkeiten. Die Trinkwasserqualität ist konstant gewährleistet. Ein Abkochen des Leitungswassers ist somit vor Verzehr nicht mehr...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Stadt ist telefonisch zurzeit nicht gut erreichbar.

Amtsleitungen der Stadt Oberhausen betroffen
Störungen der Telefonleitungen

Aufgrund von Baumaßnahmen in Wuppertal besteht am heutigen Mittwoch, 21. Juli, seit ca. 10 Uhr eine Störung der Amtsleitungen der Stadt Oberhausen. Betroffen sind alle Rufnummern, die mit 825- oder 594- beginnen, die Kindertageseinrichtungen sowie die Feuerwehr. Die Notrufnummer 112 ist nicht betroffen. In dringenden Fällen ist die Feuerwehr unter der Rufnummer 0208 6902911 zu erreichen. Durch die oben erwähnten Baumaßnahmen, die im Hochwassergebiet durchgeführt werden mussten, wurden...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Vereine + Ehrenamt

Verstärkung gesucht
Seniorensicherheitsberater wieder präsent

Die ehrenamtliche Seniorensicherheitsberatung (SeSiBe) gibt es seit mittlerweile 11 Jahren. Es handelt sich hier um engagierte Ehrenamtler, die in Kooperation mit der Polizei Oberhausen, der Stadt Oberhausen und weiteren örtlichen Institutionen wirken und hohes Ansehen in der Oberhausener Bevölkerung genießen. Seit 2010 konnten zahlreiche Seniorinnen und Senioren in Oberhausen mit interessanten Referaten und Vorträgen bei diversen Veranstaltungen erreicht werden. Durch individuelle Beratungen,...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Ratgeber
Autos können nach den Überflutungen nun beim ADAC kostenlos überprüft werden. Wer auf offensichtlich hoch stehendes Wasser zusteuert: Steht dies höher als bis etwa zur Radnabe, wird von einer Durchfahrt dringend abgeraten. Foto: Björn Braun

Kostenloser Check für Hochwasser-Betroffene
Ist das Auto noch dauerhaft einsetzbar?

Autobesitzer, die von der Flutkatastrophe betroffen sind, können ihre Fahrzeuge beim ADAC kostenlos auf Schäden überprüfen lassen. Sollten die Autos noch fahrbereit sein, können Betroffene dieses Angebot in den ADAC Prüfzentren in Oberhausen, Dortmund, Gelsenkirchen oder Siegen nutzen. Darüber hinaus beantworten Sachverständige des ADAC telefonisch Fragen zu hochwassergeschädigten Autos und geben Tipps zu einem weiteren Vorgehen. „Wenn das Wasser bis zum Türschweller stand, können Schäden nicht...

  • Essen
  • 21.07.21
Blaulicht

Ermittler suchen Zeugen
Unfallflucht auf Straße "Zur Zeche Hugo"

Dienstagvormittag (20.7.) war ein 26-jähriger Golf-Fahrer auf der neu eingerichteten Straße "Zur Zeche Hugo", die Erlen- und Weißensteinstraße verbindet, unterwegs. Vor dem Einmündungsbereich zur Erlenstraße verlor ein entgegenkommender Lkw in einer Linkskurve einen Holzkeil, der in die Windschutzscheibe des VW-Golf prallte. Der Wagen wurde beschädigt und der Fahrer blieb unverletzt. Da der Lkw-Fahrer weiterfuhr, suchen die Ermittler vom Verkehrskommissariat jetzt Hinweise auf den...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Blaulicht

Blitzermeldung für Oberhausen
Hier treffen Sie uns nächste Woche

Insgesamt 724 Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen und mehr als 80 Fahrverbote hat der Verkehrsdienst im Jahr 2019 aufgrund von Geschwindigkeitsüberschreitungen gezählt.  Unser Hauptziel ist bei allen Kontrollen im Oberhausener Stadtgebiet die Reduzierung der Verkehrsunfälle mit schweren Folgen. Darum werden wir auch in der kommenden Woche wieder an den genannten, aber auch an zahlreichen weiteren Messstellen zu finden sein: Montag 26.07.2021 Fahnhorststraße Dienstag 27.07.2021 Kurfürstenstraße...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Blaulicht
2 Bilder

Achtung Senioren
Immer neue Maschen der Kriminellen

Die vermeintlich hilflosen Seniorinnen und Senioren haben in Oberhausen den Kriminellen erneut gezeigt, dass sie auch ihre neue Maschen und Tricks erkennen und sofort die Polizei darüber informieren. Am Montag (19.7.) erhielt eine 81-jährige Oberhausenerin (Antoniestraße) einen Anruf eines Mannes, der sich als Mitarbeiter der Pflegehilfe vorstellte. Angeblich habe sie Anspruch auf 724 Euro Pflegegeld, erklärte der Kriminelle der Seniorin am Telefon. Er müsse zur Bearbeitung des Falles nur noch...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Blaulicht

Zwei Verletzte
Autounfall am Sonntagabend

Die Berufsfeuerwehr Oberhausen wurde am Sonntagabend, 18. Juli, zu einem Verkehrsunfall gerufen, der im Bereich der Kreuzung Essener Straße - Im Lipperfeld passiert war. Zwei Autos waren auf der Kreuzung zusammengestoßen. Aufgrund des Unfalles war eine Person im Fußbereich eingeklemmt, welche nur durch die Rettungsgeräte der Feuerwehr befreit werden konnten. Eine weitere Person konnte sich eigenständig aus dem demolierten Fahrzeug befreien. Beide Personen wurden vorsorglich durch den...

  • Oberhausen
  • 20.07.21
Blaulicht
4 Bilder

THW im Einsatz
Erst in Weilerswist, dann am Ruhrdeich

Am vergangenen Donnerstagmorgen, 15. Juli, hat sich die Fachgruppe Bergung beim THW zunächst mit acht Helfern auf den Weg nach Weilerswist gemacht, um in der Hochwasserregion zu helfen. Neben der Haupteinsatzaufgabe „Menschenrettung“, haben die Helfer zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef Keller leergepumpt.  Nach ihrer Rückkehr am Freitag  ist das THW "heimatnah" eingesetzt worden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte sich eine so genannte Schadenslage am Deich der Ruhr...

  • Oberhausen
  • 20.07.21
Blaulicht

Brand im Recycling-Betrieb
Feuerwehr rückte zur Buschhausener Straße aus

Gegen 4 Uhr am heutigen Dienstag, 20. Juli, wurde die Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen durch eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Recycling-Betrieb an der Buschhausener Straße gerufen. Bei Eintreffen der Kräfte der Feuer- und Rettungswache 1 war bereits eine Rauchentwicklung in einer Gewerbehalle sichtbar und Mitarbeiter des Betriebes machten auf sich aufmerksam. In der Halle war es vermutlich betriebsbedingt zu einem Feuer in einer Zerkleinerungsmaschine gekommen. Umgehend wurde eine...

  • Oberhausen
  • 20.07.21
Ratgeber

Landesinzidenzstufe 1
Überregionale Infektionsschutzmaßnahmen greifen

Da seit acht Tagen in Folge der landesweite Inzidenzwert über 10 liegt, gilt mit Wirkung vom heutigen Montag, 26. Juli, für das Land Nordrhein-Westfalen wieder die Landesinzidenzstufe 1 (7-Tage-Inzidenz von über 10 bis 35). Damit greifen automatisch bestimmte Infektionsschutzmaßnahmen insbesondere mit überregionaler Bedeutung. Die Landesinzidenzstufe 1 setzt im gesamten Land ab heute, 26. Juli , folgende Schutzmaßnahmen wieder in Kraft. Generelle Maskenpflicht in Innenräumen: Nicht nur im ÖPNV,...

  • Oberhausen
  • 20.07.21
Kultur
8 Bilder

Stadtgeschichte: Projekt QR-Codes an historischen Orten, Stätten und Gebäuden.

Stadtgeschichte: Projekt QR-Codes an historischen Orte, Stätten und Gebäuden. Hallo liebe Leserinnen und Leser, ich möchte euch ein kleines Projekt von Historisches Oberhausen vorstellen. In den nächsten Wochen und Monaten werden an historischen Stätten, Orten, Gebäuden QR-Codes hinterlegt und nach dem scannen erfahrt ihr dann, was es für Informationen darüber gibt. Es kann ein Artikel, Bericht oder Bild auf euren Bildschirm erscheinen, natürlich auch Alles zusammen. Lasst euch überraschen. Das...

  • Oberhausen
  • 20.07.21
  • 2
Kultur
7 Bilder

KTL --- S o l i d a r i s c h
Von Menschen für Menschen - Hochwasserkatastrophe 2021

Im Rahmen der Vorstellungen von „Ritter Rost und die Hexe verstexe“ am 17. und 18. Juli 2021 sammelte der KTL (Kultur und Theaterlandschaft Oberhausen e.V.) Geldspenden für die Hochwasseropfer in Rheinland – Pfalz und NRW. Hier wurden an beiden Tagen 900 € von unseren Besuchern, Darstellern und dem Team der Niebuhrg gesammelt. Diese 900 € wurden direkt am 19. Juli bei einem großen Discounter in Lebensmittel, Hygieneartikel u. A. umgesetzt In Zusammenarbeit und Absprache mit der Fa. Becker...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Kultur
Das Städtische Parkhaus 1905.
19 Bilder

Stadtgeschichte Restaurationen: Das Parkhaus im Kaisergarten

Stadtgeschichte Restaurationen: Das Parkhaus im Kaisergarten Das Parkhaus im Kaisergarten. Die gute Stube in Oberhausen.Eröffnet wurde die Restauration im Jahre 1903 und zerstört durch Kriegseinwirkung 1944. Die Trümmer wurden Anfang der 1950er beseitigt. Wo stand dieses prachtvolle Gebäude.Der ehemalige Standort dieser Restauration war, wo heute die Pergola steht. Eingang Konrad-Adenauer-Allee. Wem gehörte das Gebiet wo der Kaisergarten und dass Parkhaus entstand? Das Areal wo sich heute der...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
  • 2
Ratgeber

Sieben-Tage-Inzidenz über 10
Ab Dienstag gilt Stufe 1

Aktuelle Informationen von Montag, 19. Juli 2021 (Stand 10 Uhr) Inzidenz am neunten Tag in Folge über 10 In Oberhausen beträgt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz 13,3. Lt. Vorgabe des MAGS treten schärfere Regeln erst dann automatisch in Kraft, wenn die Inzidenz von 10 an acht aufeinanderfolgenden Tagen überschritten ist. Das war am gestrigen Sonntag, 18. Juli, der Fall. Die verschärften Regeln gelten dann ab dem übernächsten Tag. Damit wird Oberhausen ab Dienstag, 20. Juli, auf die Inzidenzstufe 1...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Ratgeber
Plakat zur Impfaktion

Mobile Impfstationen
Interessierte können sich ohne Termin impfen lassen

Auch in dieser Woche haben alle interessierten Bürger ab 16 Jahre in Oberhausen die Möglichkeit, sich ohne Terminvereinbarung impfen zu lassen, und zwar nicht nur im Impfzentrum in der Willy-Jürissen-Halle. An folgenden Tagen werden zusätzliche Impfstellen im Stadtgebiet eingerichtet: Montag, 19. Juli, von 10 Uhr bis 16 Uhr, Quartiersbüro "Pro Wohnen International", Wasgenwaldstraße 49, Dienstag, 20. Juli, von 10 Uhr bis 16 Uhr, Altmarkt, Markstraße, Mittwoch, 21 Juli, von 10 Uhr bis 14 Uhr,...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Sport

100 Jahre SuS 21
RWO kommt zum Testspiel in den Schleusepark

Der Verein SuS 21 Oberhausen hat sich sehr über die Zusage von den RWO-Verantwortlichen gefreut, am Mittwoch, 21. Juli, zu einem Testspiel im Schleusepark aufzulaufen. Damit feiert der SuS 21 sein 100-jähriges Jubiläum. Das Spiel wird um 19 Uhr angepfiffen. Der Vorverkauf ist gestartet und geht noch bis Dienstag, 20. Juli. Die Karten sind im Gasthaus Matecki, der Trinkhalle Peters und bei den Vorstandsmitgliedern des Vereins zu erwerben. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro und ist ab einem Alter...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Ratgeber
Die Rollatoren-Übungsstrecke

Wettbewerb zu 50 Jahre Städtebauförderung
Stadt beteiligt sich, Bürger können abstimmen

Die Städtebauförderung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen stellt die besonderen Errungenschaften der Städtebauförderung deshalb mit einem eigenen Wettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ in den Fokus der Öffentlichkeit. Auch die Stadt Oberhausen nimmt an dem Wettbewerb mit dem generationenübergreifenden Bewegungs- und...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Kultur
Destina Demir
4 Bilder

Kabarett und Poetry-Slam
Unterhaltung im Zentrum Altenberg

im Rahmen des „Freistil – Oberhausener Kultursommer“ - Festivals ist das Zentrum Altenberg an der Hansastraße Kulisse für einige Kabarett- und eine Poetry-Slam-Abende.  Am Freitag, 23. Juli, gibt's Poetry-Slam inklusive Live-Band. Durchs Programm führt Marco Jonas Jahn. Als Slammer mit dabei: Sandra da Vina, Lasse Samström, Destina Demir, Markim Pause. Außerdem dabei: Die aus der Kabarettshow „Nachgewürzt“ bekannte Liveband. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
  • 1
Kultur
Endlich wieder (r)ausgehen! – Plakatmotiv zur gestarteten Gutscheinkampagne

Vergünstigte Konditionen
Stadtgutschein kommt an

Seit Kurzem erst gibt es den Oberhausener Stadtgutschein. Mit der Bonuskarte können Bürger verschiedene Freizeiteinrichtungen im Stadtgebiet besuchen oder in teilnehmenden Restaurants essen – und das zu vergünstigten Konditionen. Wie die Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH (OWT) mitteilt, hat der Gutscheinverkauf in der Startphase die Erwartungen übertroffen: „In den ersten Tagen haben wir online und in unseren beiden Verkaufsstellen bereits über 250 Gutscheine mit einem...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.