Polzei sucht Zeugen
18-Jähriger in Schmachtendorf überfallen

Foto: Archiv

Ein 18jähriger ist am Samstag, 9. Februar, gegen 21.20 Uhr an der Schmachtendorfer Straße in Höhe der Haltestelle Schmachtendorf überfallen worden.

Fünf männliche Jugendliche drängten den 18-Jährigen an eine Wand und traten ihn. Dabei griffen die Täter in seine Taschen. Er konnte sich losreißen und in Richtung Buchenweg entkommen. Bei den Tätern handelt es sich um "südländisch" aussehende 17 bis 18 Jahre alte männliche Personen, zwischen 1,70m und 1,85m groß. Alle trugen dunkle Jacken und hatten überwiegend dunkle /braune Haare, einer trug eine Brille, der Haupttäter hatte einen türkischem Akzent.
Zeugenhinweise unter Tel. 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de .

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen