Viel zu schnell unterwegs!
Alkohol, Drogen und 91 km/h auf dem Tacho – und das in der Stadt!

Ob der 21-Jährige die Straße mit der Autobahn verwechselt hat? Ein junger Autofahrer aus Duisburg wurde am Montag (12.10.) gegen 23 Uhr auf der Osterfelder Straße / Brammenring mit einer Geschwindigkeit von 91 km/h gemessen, angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der junge Autofahrer Alkohol getrunken hatte. Doch damit nicht genug – es sah danach aus, dass er auch noch Betäubungsmittel konsumiert hatte. Der junge Mann wurde für eine Blutprobenentnahme auf die Wache nach Alt-Oberhausen gebracht, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen