Wieder zweimal Drogen am Steuer - Polizeikontrollen am Wochenende in Oberhausen
Autofahrer: "Hab vor Jahren Cannabis geraucht" - Drogentest ergibt Kokain - Konsum

Im Rahmen von Verkehrskontrollen am Wochenende hat die Oberhausener Polizei bei zwei Autofahrern Drogenkonsum festgestellt. Beiden wurde die Weiterfahrt untersagt, Blutproben wurden entnommen und Anzeigen erstattet. 

Gestern am Sonntag, 19.01.2020, gegen 06:30 Uhr hielt eine Streife einen Autofahrer (36) auf der Danziger Straße an. Der Fahrer wurde nach einem eventuellen Drogenkonsum gefragt. Sein lockerer Kommentar, „ich habe vor mehreren Jahren Cannabis geraucht“. Ein Drogentest verlief dann allerdings positiv auf Kokain. 

Am Samstag, 18.01.2020, gegen 07:00 Uhr hielt eine Polizeistreife auf der Straße Dümpterkamp einen Mann (25) an. Dieser beachtete die Anhaltezeichen der Polizei zunächst nicht. Nachdem der Streifenwagen weiter mit deutlich sichtbaren Anhaltezeichen hinterherfuhr, hielt er schließlich an. Der Mann war sichtlich nervös und zeigte ungewöhnliche Körperreaktionen. Auf Nachfrage gab er an, er hätte vor einem Monat einen Joint geraucht. Ein anschließend durchgeführter Test verlief positiv auf Cannabis. Im Fahrzeug wurde eine kleinere Menge Marihuana gefunden.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.