Polizeikontrollen in Oberhausen
Autofahrerin aß Cannabis Kuchen

Am 23.09.2020, gegen 00:15 Uhr ist eine Autofahrerin (44) bei einer Kontrolle in Oberhausen Klosterhardt positiv auf Cannabis getestet worden. 

Eine Oberhausener Polizeistreife bemerkte zunächst einen Pkw mit erhöhter Geschwindigkeit.
Das Fahrzeug wurde angehalten und kontrolliert. Die Fahrerin zeigte auffällige körperliche Reaktionen. Ein erster Test auf Alkohol war negativ. Ein Drogenvortest dagegen verlief positiv auf Cannabis.
Die Frau gab unter anderem an, sie hätte vor circa 3 Wochen in Amsterdam Kuchen mit Cannabis gegessen. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.