Ermittler brauchen Hinweise
Bushaltestellen und Autos beschädigt

4Bilder

Unbekannte Täter beschädigen und zerstören seit Anfang November im Oberhausener Norden (06.11.2021), in Alstaden und Buschhausen (08.11. bis zum 10.11.202 sowie in Holten (14.11.2021) zahlreiche Bushaltestellen und Autos.

Der oder die Täter benutzen möglicherweise einen schusswaffenähnlichen Gegenstand, Luftdruck- oder CO2-Waffen.

Die Taten wurden meist am späten Abend oder in der Nacht begangen.

Die Ermittler vom KK 11 suchen Zeugen, die

  • Angaben zum Tatgeschehen machen können
  • Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort des oder der Täter machen können
  • an den Tatorten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben

Tatorte in der Nacht zum 06.11.2021:
Bushaltestelle „Bachstraße“ auf der Brinkstraße
- Scheiben der Bushaltestelle zerstört

Bushaltestelle „Grenzwehr“ an der Einmündung Forststraße / Grenzwehr
- Scheiben der Bushaltestelle zerstört

Bushaltestelle „Julius-Brecht-Anger“ auf der Buschhausener Straße
Scheiben der Bushaltestelle zerstört

Tatorte in der Nacht zum 10.11.2021:
Geparkte Pkw auf der Straße Rehmer
Beschädigungen an den Fahrzeugscheiben (Einschusslöcher)

Bushaltestelle auf der Straße Rehmer
Scheiben der Bushaltestelle zerstört

Bushaltestellen (2) auf der Kewerstraße
Scheiben der Bushaltestellen zerstört

Geparkter Pkw auf der Lehmbergstraße
Beschädigungen (Einschusslöcher)

Tatorte in der Nacht zum 14.11.2021:
Bushaltestelle auf der Kürfürstenstraße
Scheiben der Bushaltestelle zerstört

Bushaltestelle auf der Röttgenstraße
Scheiben der Bushaltestelle zerstört

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 telefonisch (0208 8260) oder als Email (Postestelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen