Die Kriminalpolizei warnt
Diebstahl von Katalysatoren auf dem Vormarsch

Wussten Sie, dass Sie, ohne es vielleicht zu ahnen, vermeintlich wertvolles Gut in Ihren Kraftfahrzeugen transportieren?

Die Katalysatoren, vornehmlich aus älteren Fahrzeugen, entwickeln sich zunehmend als wertvolles Diebesgut. Die Polizei hat im Rahmen einer Statistik einen steigenden Trend in Bezug auf das unrechtmäßige Entwenden von Katalysatoren aus Kraftfahrzeugen festgestellt.

Da die in den Katalysatoren verbauten Edelmetalle in den letzten Jahren stark an Wert gewonnen haben ist davon auszugehen, dass sich die ohnehin schon hohe Anzahl von Diebstählen weiterhin drastisch erhöht.

Wir appellieren an Sie als Fahrzeugführer, sich mit einfachen aber oft schon wirkungsvollen Maßnahmen vor solchen Situationen zu schützen. Das Parken in der Garage oder an gut beleuchteten bzw. belebten Stellen ist eine Möglichkeit, mit der man sich grundsätzlich vor Straftaten am PKW schützen kann.

Ergänzend kann man auch auf elektronische Hilfsmittel, wie z.B. einen Neigungssensor, idealweise in Kombination mit einer Alarmanlage oder einem GPS, zurückgreifen.

Hersteller von Kraftfahrzeugsicherungen sowie weitere interessante und hilfreiche Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite der Polizei www.polizei-beratung.de

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen