Einsatz auf der Weißensteinstraße
Doppelgarage geriet in Brand

Foto: Archiv

Am Mittwochvormittag, 21. November,  wurde die Leitstelle der Feuerwehr gegen 10.40 Uhrüber einen Brand einer Garage auf der Weißensteinstraße informiert. Daraufhin wurde der Löschzug der Feuerwache 2 alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus einer
Garagentür zum Garten des Mehrfamilienhauses. Durch das schnelle
Eingreifen der Brandschützer konnte ein Übergreifen der Flammen auf
benachbarte Garagen verhindert werden. Die Bewohner hatten selbständig
Löschversuche durchgeführt und wurden vorsorglich vom Rettungsdienst
untersucht.
Die Feuerwehr war zur Brandbekämpfung mit 18 Einsatzkräften vor Ort.
Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzstelle der Kripo zwecks
Brandursachenermittlung übergeben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen