Zeugen gesucht
Jugendliche bewerfen Bus

Aus der vermeintlichen Anonymität einer Gruppe heraus flogen Samstagnacht (21.11.) Steine auf einen vorbeifahrenden Bus.

Der STOAG-Bus fuhr gegen 23:00 Uhr auf der Concordiastraße, als Jugendliche ihn in Höhe des Bero-Centers (Zufahrt KFZ-Zulassungsstelle) attackierten.

Eine Scheibe wurde dabei getroffen und stak beschädigt. Nur eine aufgebrachte Sicherheitsfolie hatte den Stein davon abgehalten, durch das Loch in den Fahrgastraum zu fliegen und die Fahrgäste zu treffen.

Einer der etwa 10 bis 13-jährigen Täter trug eine rote Winterjacke der Marke Wellensteyn. 

Haben Sie den Vorfall beobachtet oder können Hinweise auf Identität oder Aufenthaltsort der Jugendlichen / Kinder geben?

Zeugen werden gebeten sich telefonisch (0208 8260) oder per E-Mail (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen