Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Vierzehnjähriger mit Messer bedroht und beraubt

Freitagabend (8.11.) wurde ein Jugendlicher im Bereich des Centro, auf dem Weg zum "Tiger Jump", mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Der Junge (14) traf sich in der Nähe des Riesenrads am Centro mit Freunden. Dort wurden sie zunächst von mindestens vier Personen beobachtet, die nach kurzer Zeit zu ihnen kamen und Geld forderten. Als drei der Jungen wegrannten, bedrohte ein Täter den 14-Jährigen mit einem Messer. Ein weiterer Täter hielt dabei ebenfalls ein Messer in der Hand. Der Überfallene gab den Vieren daraufhin seine Tasche.

Die vier brachten ihn nun unter einem Vorwand dazu, mit ihnen zum "Tiger Jump" zu gehen. Auf dem Weg wurde er von ihnen getreten und geschubst. Dann flüchteten die Räuber mit der erbeuteten Tasche.

Beschreibung:
Alle Täter waren dunkel gekleidet, hatten schwarze Haare und ein südländisches Erscheinungsbild. Zwei Täter hatten einen Oberlippenbart, einer trug eine Wellensteinjacke und einer hatte eine Zahnspange.

Eine Streifenwagenbesatzung überprüfte im Rahmen der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung kurz darauf mehrere verdächtige Jugendliche (15-17 Jahre alt). Ob sie mit dem Raub in Verbindung stehen, werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.