25 Jahre gibt es in Oberhausen die ÖPNV Trasse

49Bilder

Seit 25 Jahre fahren die Pendler in Oberhausen bereits über die Trasse der ÖPNV in Oberhausen.

Wenn das nicht mal ein Grund zum feiern ist. Das dachten sich auch die Verantwortlichen der ÖPNV sowie der Ruhrbahn und der
STOAG und holten einige Schätze der Straßenbahnen am 30. Mai aus ihren Quartieren an die Landwehr nach Oberhausen.
Von dort aus fuhren unter hohen Corona Bestimmungen und vor den Augen zahlreicher Zuschauer vier Straßenbahnen
die Trasse bis zum Sterkrader Bahnhof. Angeführt wurde die kleine von der TW 25 (STOAG Bj.1899 )
von Straßenbahn Liebhabern auch liebevoll „die alte Dame´´genannt. Ihr folgte die TW 96 (BOGESTRA Bj.1948, TW88 (Ruhrbahn Bj
1949) die TW888 ( Ruhrbahn Bj.1949 ) und GTW705 (Ruhrbahn Bj 1959).

Autor:

Michaela Brumm aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen