Ruhr in love in Oberhausen
400 DJs auf 40 Floors

Die elektronische Musikfamilie tanzt! Über 400 DJs und LiveActs stehen am Samstag, 6. Juli bei Ruhr-in-Love von 12-22 Uhr auf den Bühnen im Olga Park in Oberhausen-Osterfeld.

Auf 40 liebevoll gestalteten Floors wird wie eh und je unter freiem Himmel gefeiert. Den Sound liefern Top-DJs wie Will Sparks, Sam Feldt, MOGUAI, Pappenheimer, Kerstin Eden und Cuebrick und viele weitere internationale Stars der Szene. Newcomer und lokale DJs vervollständigen das LineUp.
Wer um 22 Uhr noch nicht nach Hause möchte, hat die Möglichkeit bei rund 20 AfterParties weiter zu feiern. Diese werden von den Ruhr-in-Love-FloorPartnern in Clubs und Locations in ganz NRW und den angrenzenden Bundesländern veranstaltet. Tickets gibt's im Internet unter www.ruhr-in-love.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Kostenlose Hin- und Rückreise ist mit der Eintrittskarte mit allen VRR-Verkehrsmitteln in der 2. Klasse im VRR-Raum möglich. Mehr Infos gibt's im Netz unter www.vrr.de.
Foto: Carsten Walden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen