Abschied vom Abschied – Finissage im Ambulanten Hospiz

Das Ambulante Hospiz Oberhausen e.V. hat sein 15jähriges Bestehen im Laufe des letzten Jahres mit verschiedenen Aktionen gefeiert.
Die Ausstellung mit 13 Künstlern aus 6 Städten zum Abschluss des Jubiläumsjahres endet am 6. Januar 2013.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Finissage im Ambulanten Hospiz Oberhausen am Sonntag, dem 6. Januar 2013, von 16 – 18 Uhr, Marktstr. 165, 46045 Oberhausen teilzunehmen. Im Rahmen der Finissage bietet sich die letzte Gelegenheit, die Bilder und Objekte anzusehen und mit den anwesenden Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung machten möglich:

Regine Arnold - Malerei
Günter Bauer - Fotografie
Lothar Blum - Malerei
Frank Gebauer - Fotografie
Britt Glaser - Autorin
Sabine Goriss - Fotografie
Astrid Heisig - Chinesiche Kalligrafie
Angelika Kluge - Bildhauerei
Brigitte Kolodzinski - Malerei
Debra Nagel - Puppenkunst
Halina Monika Sega - Autorin
Stefanie Vier - Malerei
Brigitte Vollenberger - Autorin

Autor:

Stefanie Vier aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.