Rheinklänge feiern Karneval
Am 15.02.2020 feierte das Tambourcorps Rheinklänge in der Gaststätte Alt Buschhausen seine traditionelle Kostümparty.

2Bilder

Vor ausverkauftem Haus durften die Sitzungspräsidenten Manuela Kempken und Heiko Pens die Prominenz des Oberhausener Karnevals begrüßen: das Kinderprinzenpaar Talina I. und Kai II., das Dreigestirn der KG Dampf Drauf sowie der Stadtprinz von Groß-Oberhausen Dirk I. gaben sich die Klinke in die Hand.
Wie jedes Jahr wurden die originellsten, selbst gestalteten Kostüme am Ende des Abends mit wertvollen Preisen prämiert. Erstmals durfte dieses Jahr das Publikum über die besten Kostüme abstimmen. Dabei ging der erste Platz – 30l Fassbier – dieses Jahr an eine äußerst gruselig kostümierte junge Dame. Verkleidet als Teilnehmerin des mexikanischen Dia de Muertos, konnte sie den ersten Platz für sich entscheiden.
Das Tambourcorps Rheinklänge bereitet sich indes intensiv auf den Straßenkarneval im Ruhrgebiet vor. Am Samstag wird man den Osterfelder Kinderkarnevalszug musikalisch begleiten und abends die Prunksitzungen der KG Schwarz-Weiß Buschhausen 1977 e.V. eröffnen. Sonntags geht es weiter mit dem großen Umzug durch die Oberhausener City und am Rosenmontag werden die Jecken in der Duisburger Innenstadt mit klassischen und modernen Stimmungshits unterhalten.

Autor:

Heiko Pens aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen