Darstellerwechsel bei Sister Act: Silke und Peter haben ihren Auftritt!

Die Spannung steigt
11Bilder

Erst kürzlich erschien die Nachricht, dass das erfolgreiche Musical Sister Act mit Nyassa Alberta eine neue Hauptdarstellerin erhält. Doch das ist nicht der einzige Personalwechsel im Oberhausener Ensemble, und zu allem Überfluss machen nun auch noch unsere Redakteure und die Lokalkompass-Community bei der Veranstaltung mit!

Michael Flöth übernimmt künftig die Rolle des Monsignore O’Hara, Beatrice Reece spielt die Schwester Mary Patrick, Guy van Damme den Edi, Nicolas Tenerani den Joey und Marlon Henry den Pablo. Weitere Neuzugänge im Musical-Kloster: Nivaldo Allves, Christina Maria Brenner, Dirk Hinzberg, Venera Jakupov, Josephien Kleverlaan, Claudie Reinhard, Oliver Sekula, Ira Theofanidis und Chris Tanamal.

Am Tag der Nonnenparty

Unsere Redakteure Silke Heidenblut und Peter Dettmer indes haben die wichtigsten Vorbereitungen bereits überstanden: Sie waren in der Sister Act-Garderobe des Metronom-Theater und haben ihre Kostüme angelegt, haben die Proben mit den Musical-Stars überstanden und nebenbei diverse Foto-Shootings hinter sich gebracht. Aber wie schlagen sie sich während der Show vor großem Publikum?

Fotos: Stage, Sobotta. Video: Vitte.

Zum Weiterlesen

=> Möchtet Ihr so einen besonderen Nonnenparty-Tag auch mal erleben? Inklusive Kostümierung und Proben mit den Musical-Stars? Dann macht jetzt mit bei unserem Nonnenparty-Gewinnspiel!
=> Wer kein Glück im Spiel hatte: Reguläre Tickets für das Sister Act-Musical in Oberhausen kann man telefonisch reservieren bei unserer Ticket-Hotline: 0201- 8046060.
=> weitere Beiträge, Fotos und Videos findet Ihr auf unserer Themenseite Nonnenparty

Autor:

Eventkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen