Die Eisen- und Stahlindustrie feiert
HISTORISCHES ST. ANTONY FEST

60Bilder

Am Sonntag wurde das historische St. Antony Fest gefeiert.
Es gab ein tolles Programm. Hüttendirektor Gottlob Jacobi führte als Gastgeber seine Gäste persönlich durch sein Reich. Charmant und informativ erzählte er vom Beginn der Eisen- und Stahlindustrie. Was heute in jeder Daily Soap vorkommt, gab es damals auch schon: Betrug, Gewalt, Liebe, Ganoven und Machtpolitik.
Die St. Antony-Hütte steht für bekannte Namen wie Jacobi, Haniel, Wenge und Krupp. Die Hütte war einst die Geburtsstätte der Ruhrindustrie und auch Wiege des späteren Weltkonzerns Gutehoffnungshütte. 

Die kleinen Gäste konnten an diesem Tag mit verschiedenen Straßendampfmaschinen nach historischen Vorbildern mitfahren. Natürlich lud auch der Spielplatz zum Verweilen und Spaßhaben ein. 

Alte Fahrräder und historisch kostümierte Menschen zogen die Blicke der Besucher auf sich. 

Natürlich konnte man auch den industriearchäologischen Park besichtigen. Freigelegte Überreste des alten St. Antony Hüttenwerks erzählen von den Ursprüngen der Eisen- und Stahlindustrie. 

Die St. Antony Hütte ist auf jeden Fall einen Besuch wert; nicht nur beim traditionellen historischen St. Antony Fest.

Autor:

Nina Benninghoff aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.