Fertigstellung in drei Wochen
In Sterkrade entsteht ein Lesegarten

Foto: Stadt Oberhausen

Nicht nur am Spielplatz an der Tirpitzstraße wird derzeit in der Sterkrader Innenstadt gebaut. Auch etwas versteckt, hinter der Stadtbibliothek in der Wilhelmstraße, wird seit nunmehr fast drei Wochen gebuddelt, was das Zeug hält.

Der Grund: Im Hinterhof der Bibliothek entsteht ein Lesegarten, der dazu einladen soll, Bücher und andere Angebote der Bibliothek auch mal an der frischen Luft zu genießen. Neu geschaffene Sitzmöglichkeiten laden dann die Besucher zum Verweilen ein.
Ergänzt wird die Gestaltung durch ansprechende Hochbeete, ein durchdachtes Beleuchtungskonzept sowie eine große Leseterrasse. Da die Bauarbeiten zügig vorangehen, wird mit einer Fertigstellung bereits in den nächsten drei Wochen gerechnet.
Wer Fragen zum Lesegarten hat, kann sich an das Citymanagement Sterkrade, Bahnhofstraße 42 (Eingang Gartenstraße) wenden: Tel. 63580600. Aktuelle Informationen zu den Maßnahmen und Projekten des Integrierten Handlungskonzeptes für die Sterkrader Innenstadt finden Interessierte auch auf der Website des Citymanagements Sterkrade: www.stadtteilbuero-sterkrade.de .
Foto: Stadt Oberhausen

Autor:

Klaus Bednarz aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.