Junge Kunst aus Bayern im Kultur-Restaurant Gdanska

3Bilder

Der künstlerische Austausch liegt den Oberhausener Künstlern der Gruppe „Obtisch“ sehr am Herzen. Waren gerade noch die Arbeiten der Künstlergruppe „Sezession Nordwest“ aus Friesland zu sehen, so sind für die nächsten vier Wochen drei Künstlerinnen aus dem tiefen Süden mit ihren Werken im Polnischen Kult-Restaurant Gdanska zu sehen.
Felicitas Fässler, Marina Grimme und Anna Isabella Scholz aus Mindelheim in Bayern, alle unter 30, präsentieren ihre junge Kunst. Vom 14. Juli bis zum 11. August 2013 dauert die Ausstellung, die am Sonntag eröffnet wurde.
Zu sehen sind Arbeiten, die überraschen, denn im Zentrum des künstlerischen Schaffens der drei Grafikdesignerinnen steht, bei allen individuellen Unterschieden, die Figürlichkeit, wie der Oberhausener Künstler Winfried Baar bei der Vernissage hervorhob.
Anna Isabella Scholz zeigt eine Reihe von Tiergemälden, die ihre Freude an der Natürlichkeit der Form und der Freude an der Ausdruckskraft der Farbe zum Ausdruck bingen.
Tiere stehen auch bei Felicitas Fässler im Fokus ihrer reizvollen Holzschnitte, einer Drucktechnik, die in der Kunst lange eine untergeordnete Rolle spielte. Da können schon mal überfahrene Frösche, ein Salamander, ein Fischskelett oder ein Insekt zum kunstvollen Motiv werden.
Marina Grimme arbeitet mit Fundstücken und allem, was ihr unter die Finger kommt. Sie schreckt nicht vor kitschig bemalten Baumrinden zurück und fragt: „Bist du nun glücklich?“
Auch das Kuckucksuhr-Objekt wirft Fragen auf, die die Künstlerin mit einem ihrer Objekte selbst stellt: „Und was nun?
Die Vernissage wurde von den kritischen Liedern des bayrischen Singer/Songwriters „Liceto“ umrahmt.
Eine sehenswerte, interessante und zum Teil witzige Präsentation junger Kunst, zu sehen zu den Öffnungszeiten des Gdanska am Altmarkt in Oberhausen

Dauer der Ausstellung: 14. Juli bis 11. August 2013
Ort: Restaurant Gdanska, Altmarkt 3, Oberhausen
Öffnungszeiten: Di. – Sa. 18 – 1 Uhr, So. 11 – 23 Uhr

Autor:

Winfried Baar aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.