Bis 31. Januar
Katholische Kirche weiter ohne Präsenz-Gottesdienste

2Bilder

Die vier katholischen Pfarreien in Oberhausen haben beschlossen, bis Ende Januar weiterhin auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten. Stadtdechant Dr. Peter Fabritz teilte mit, dass die Stadtkirche deshalb ihr digitales Angebot ausweiten werde: „Wir werden in den nächsten Wochen jeden Sonntag einen Gottesdienst über YouTube und Facebook anbieten“, so Fabritz.

Aufgezeichnet werden die Messen jeweils abwechselnd in den vier Pfarrkirchen St. Clemens, St. Pankratius, St. Marien und Herz Jesu. Zusätzlich seien viele Kirchen für den Besuch von einzelnen Gläubigen geöffnet.

Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng kommentiert die Entscheidungen der Pfarreien: „Obwohl es uns sehr sehr schwerfällt, weiterhin auf die Feier der Eucharistie zu verzichten, tragen wir als Stadtkirche die Entscheidungen der Pfarreien mit. Und ich darf betonen, dass dies für uns alle wirklich schwerwiegende und schmerzhafte Entscheidungen sind!“ Die in den letzten Wochen und Monaten entwickelten und umgesetzten Hygienekonzepte seien wirksam und würden eine sichere Feier der Gottesdienste ermöglichen. Er wolle auch nicht verhehlen, dass die Absage der Gottesdienste keine Dauerlösung für uns in Oberhausen sein könne.

Autor:

Gers Hülsmann aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen