Kultursekretariat NRW Gütersloh
NRWskulptur: App zum Kunstprojekt veröffentlicht

„Slinky Springs to Fame“ von Tobias Rehberger verbindet Skulptur, Design und Architektur miteinander zu einem Werk, das eine praktische Funktion erfüllt und gleichzeitig überraschende Sinneserfahrungen ermöglicht.
3Bilder
  • „Slinky Springs to Fame“ von Tobias Rehberger verbindet Skulptur, Design und Architektur miteinander zu einem Werk, das eine praktische Funktion erfüllt und gleichzeitig überraschende Sinneserfahrungen ermöglicht.
  • Foto: Roman Mensing
  • hochgeladen von Jennifer Gutzeit

Ausgewählte Skulpturen sind nun in der App NRWskulptur digital aufbereitet.
Dort befinden sich rund 700 Werke (fortlaufend aktualisierend) herausragender Kunst im öffentlichen Raum Nordrhein-Westfalens. Präsentiert wird die NRWskulptur-App vom Kultursekretariat NRW Gütersloh, in seinem Jubiläumsjahr, anlässlich seines 40-jährigen Bestehens.

„Öffentlicher Kunst in den Parks, an den Gebäuden und auf den Plätzen der Städte wird oft zu wenig Beachtung geschenkt. Vielfach sind die Skulpturen und ihre Künstlerinnen und Künstler unbekannt oder vergessen“, sagt Antje Nöhren, Geschäftsführerin des Kultursekretariats NRW Gütersloh.
Um das Unbekannte, Unentdeckte, Vergessene wieder in den Vordergrund zu stellen bietet diese App Informationen zu den Kunstwerken als eine einzigartige Sammlung für Kunstinteressierte, Touristen, (Rad-)Wanderer und viele mehr an.
Desweiteren bietet die App auch konkrete Routenvorschläge von Skulptur zu Skulptur an und begleitet als digitaler Wegweiser auf den Wegen. 

Eine weitere Besonderheit bietet der jährliche, neu gewählte Schwerpunkt: Für 2020 ist das die Region Aachen, welche mit 18 ausgewählten Skulpturen einer Expertenjury zu sehen ist. 

Die neue NRWskulptur-App für Android und IOS steht ab sofort kostenfrei in den App Stores von Apple und Google zum Download bereit.

https://app.nrw-skulptur.net

Autor:

Jennifer Gutzeit aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen