„Osterfelder Wörter“ gesucht

Die theater:faktorei des Theater Oberhausens begibt sich mit dem Projekt „Osterfelderisch – Hochdeutsch“ auf die Suche nach Osterfelder Wörtern und Redewendungen, um ein Slang-Wörterbuch aus dem Herzen Oberhausens entstehen zu lassen.
Prof.in Dr.in Romi Domkowsky und Hanna Hülsken vom Theater Oberhausen sind bis zum 9. De-zember 2021 jeden Donnerstag im Stadtteilbüro Osterfeld (Gildenstraße 20, 46117 Oberhausen) anzutreffen, um mit Interessierten Osterfelder Sprachforschung zu betreiben. Wir laden Sie herz-lich ein, Ihre Osterfelder Wörter und Redewendungen bei uns vorbeizubringen.

Autor:

Stadtteilmanagement Osterfeld aus Oberhausen

Gildenstraße 20, 46117 Oberhausen
+49 208 81069120
info@stadtteilmanagement-osterfeld.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen