Ostern
Osterkrippe in Herz Jesu Oberhausen-Sterkrade

4Bilder

Der Krippenkreis der Gemeinde Herz Jesu Oberhausen-Sterkrade setzt die Tradition der Osterkrippe in der Gemeinde fort.
Die Osterkrippe kann Kindern die biblische Bedeutung von Ostern auf eine leicht verständliche Art zu veranschaulichen. Aber auch Erwachsene, die in Anbetracht von Hasen, Eiern und anderen Ostersymbolen ohne christlichen Hintergrund den Faden verlieren, nutzen die Fastenkrippe, um sich das Geschehen in Verbindung mit Jesu Tod in Erinnerung zu rufen. 
In den vergangenen Jahren wurde eine Osterkrippe durch den damaligen Pastor der Gemeinde Arun Mathur mit kleinen Figuren und verschiedenen Bildern aufgebaut.
Der Krippenkreis nutzt nun die Figuren der Weihnachtskrippe um verschiedene Ereignisse aus der Ostergeschichte darstellen. Dies war am Palmsonntag der Einzug Jesu in Jerusalem.

Am Gründonnerstag folgt dann die Darstellung zum letzten Abendmahl.

Am Karfreitag wird die Kreuzigung

dargestellt. Ab Ostersonntag ist dann die Auferstehungs-Szene zu sehen.

Die Osterkrippe soll die Besucher zum Gebet und zur Meditation über die Ereignisse der Ostergeschichte anregen.
Die Kirche ist in der Karwoche von Dienstag bis Freitag von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich wird auch am Gründonnerstag von 19 Uhr bis 20:30 Uhr zum Gebet eingeladen. 
Am Ostersonntag und Ostermontag ist die Kirche von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.
In der Woche nach Ostern wird die Kirche von Dienstag bis Samstag von 15 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Beim Besuch der Kirche gelten die Vorschriften des Coronaschutzes, wie die Erfassung der Kontaktdaten, Desinfektion der Hände und Tagen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske. Weiterhin sind die Abstände von min. 1,50 einzuhalten. Die Kirchenbänke sind entsprechend gekennzeichnet.

Zwei Szenen der der Osterkrippe sind auch den Videos zum Gründonnerstag und Karfreitag im Youtube-Kanal des Stadtdekanates Oberhausen zu sehen.

Autor:

Bernhard Kreyenberg aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen