Vortrag: Leben im ewigen Eis

2Bilder

Oberhausen. „Antarktis – Leben im ewigen Eis“, so lautet der Titel eines Multivisionsvortrages von Birgit und Dr. Heinz-Gerd Dreehsen über diese außergewöhnliche Destination.

Die Antarktis ist mit Abstand der kälteste und lebensfeindlichste Kontinent, dennoch übt er eine große Faszination aus. Warum ? Zum einen sind es seine Ureinwohner, die Pinguine und Robben, zum andern ist es die Faszination Eis.
Die Besucher des Vortrages erleben die Kolonien der Königspinguine, Eselspinguine, Adélie-Pinguine, Zügelpinguine und Robben.
Der Vortrag findet am Donnerstag, 16. November, um 19 Uhr in der NaturErlebnisSchule am Eingang zum Tiergehege im Kaisergarten statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Fördervereins "Freunde des Tiergehege im Kaisergarten" wird gebeten.

Wer Interesse hat, der meldet sich bitte bis zum 12. November per E-Mail beim Förderverein an: foerderverein-kaisergarten@web.de, Betreff: Antarktis-Vortrag. Foto: privat

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen