Bürgerreporter LK-TREFFEN Spaß LK´ler´ Ausstellung
...irgendwann in OBERHAUSEN...

...wenn LK´ler´sich in OBERHAUSEN treffen... BUMM/BOMBASTISCH...
32Bilder
  • ...wenn LK´ler´sich in OBERHAUSEN treffen... BUMM/BOMBASTISCH...
  • hochgeladen von ANA´ stasia Tell

2018---
es war einmal ...

... JÄHRLICHES
"LK-TREFFEN" Oberhausen

oder: ...

LK-TREFF OB = KULTSTATUS???


Anfang Juli 2018
ALLES hat seine ZEIT
... und einfach

DANKE

für all´diese LK-TREFF-JAHRE!

Einige Jahre nun schon gibt dieses

„Lokalkompass-interne-Event“.

Um genauer zu sein, hatte Nicole Deucker erstmals 2012 die Idee einige Bürgerreporter in dieser netten Ruhrgebietsstadt zusammen kommen zu lassen. 
Nicole wurde dabei auch immer mal´wieder tatkräftig durch Franz Burger und Ralf Wittmacher unterstützt, später, oder gegebenenfalls auch vertreten als "MACHER" der der ganzen Riesen-Sause; danke ALLEN dafür an dieser STELLE.

Immer auch in Verbindung mit einem Besuch des GASOMETERS!
Als ich Ende April 2012 mein erstes Treffen mit einigen LK´ lern, wie ich sie seitdem nannte´, im Sauerland hatte, bin ich Ende Juni sogleich zu dem hier´ umme´ Ecke sozusagen nach OB´ gefahren!
Bereut hatte ich das nicht, nein.

Anfang Juli des Jahres 2018 war also dann das sechste Treffen dort, und ich glaube, ich war echt bei jedem TREFF mehr oder weniger mit dabei gewesen… und immer wieder kam es vor, dass meine Beiträge einige TAGE, meist aber Wochen später eingestellt wurden, als von den meisten anderen Bürgerreportern. Mit Ausnahme einiger Schnappschüsse, zumindest.
Nun, leider, ist tatsächlich fast ein GANZES Jahr vergangen, seit diesem OBERHAUSEN-TREFF!
Warum auch immer, ich könnte nun hier etliche Gründe aufführen, habe ich es eben bisher NICHT geschafft, was noch zu diesem TAG, damals in Oberhausen zu sagen, und warum ich es jetzt noch mache, naja, einfach so.
Vielleicht aber, weil ich mich noch erinnern kann, dass mir dieser TAG als „LK-TREFF“ nicht so sehr gefallen hatte, wie alle Oberhausen Treffen davor!
ALLES war klasse; erst in den GASOMETER, dann zum Essen, danach weiter spazieren zum Kaisergarten, und abschließendes Kaffee-Trinken!

Ja, alle Jahre davor hatte es mir einfach viel mehr Freude bereitet, es hatte manchmal trotz der Hitze auch mehr zu lachen gegeben und irgendwie machte alles einfach mehr Spaß, warum auch immer.
In 2018 aber, also letztes Jahr, waren viele Dinge einfach anders, für mich. Mir ging es nicht immer so wirklich gut, und ich glaube, genau das war auch an diesem Tage da in Oberhausen so.

Versteht mich nicht falsch, es war ein schöner, erinnerungswürdiger TAG, und die, die mit dabei waren, wissen das, und vielleicht spüren sie aber auch, was ich … da ein klein wenig im Hinterkopf´ hatte …

ALLES hat seine Zeit!

Vielleicht ist auch einfach ein wenig „Luft raus“, oder es wurde/wird dem Ein oder Anderen ein klein wenig zu viel, oder, ich empfinde es einfach nur so, weil ich selbst ein wenig lustlos an diesem Tage gewesen war, und mich kaum aufraffen konnte ….
Nun, meistens wird es ja um so besser,
wenn man vorher so irgendwie keine LUST hatte, und

LOKALKOMPASS

Treffen haben auch immer, früher jedenfalls,
den richtigen NERV´ dann getroffen bei mir. Immer, war es dann doch echt klasse, weil eben auch sehr gesellig, humorig, und oft SEHR LECKER!
Wir haben uns alle fast immer auf Anhieb verstanden und nie habe ich es bereut, dabei gewesen zu sein.

Auch letztes Jahr nicht, nein, bereut habe ich es NIE!

Nur, irgendwie wurde ich auf einmal ganz stille, so tief da drin´… in mir.
Dieser nahezu´ KULTSTATUS eben genau dieses Oberhausen Treffs´ schien verflogen.
Wir saßen in wesentlich kleinerer Runde da, wo wir sonst auch saßen und ich sehnte mich plötzlich ein wenig zurück, in die Jahre davor… 2013, oder 2014… warum, weiß ich nicht genau.
Vielleicht ist es einfach so, im Moment, vielleicht werde ich einfach „älter“, wie Jeder von uns, und grüble´ mehr nach, über dieses und Jenes´…
Ich weiß es einfach NICHT genau.
Nun, wie dem auch sei, ich erinnere mich natürlich gerne zurück, an alle „LK-TREFFEN“, und eben die in Oberhausen, haben für mich schon ein klein wenig einen besonderen Charakter, etwas HEIMAT-Verbundenes eben!
Als ich in 2012 mein allererstes Treffen erlebte, und kurz danach auch mein erstes in OBERHAUSEN im heiß geliebten GASOMETER mit erleben konnte, war ich einfach nur glücklich, so viele nette Menschen auf einen HAUFEN´ zu treffen.
Mit einigen bin ich heute noch gut bekannt und ja,
vielleicht haben diese Treffen deswegen einen kleinen
„Kult-Charakter“, wenn sich eben auch diese LK-Community sehr verändert hat!

Erinnerungen bleiben, an gute, lustige, interessante, einfach schöne Momente.

ALLES aber hat nun mal´ seine ZEIT!

TEXT: AAT April-Juni 2019
UND

DANKE

für die NETTE Tisch-Gesellschaft
und die Gespräche ... ( beim China-Mann!!!) :-)
FOTOS: AAT im JULI 2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen