Neues Lernen, Entspannen und Spaß haben - Afrikanisches Trommeln

Drei Sachen auf einmal, das gibt es nicht? – doch, und noch viel mehr!
Gemeinsam in einer kleinen Gruppe (8-12 Teilnehmende) in kurzer Zeit Erfolge erzielen und mehrstimmige dynamische Rhythmen trommeln. Und dabei durch die gleichmäßigen Bewegungen und Rhythmen auf entspannende Weise Spaß am Lernen haben.
Ab dem 16. November 2017 geht es wieder los mit einem Kurs „Afrikanisches Trommeln“ in den Räumlichkeiten des Friedensdorf Bildungswerks, jeweils dienstags zwischen 18:00 und 20:00 Uhr. Die Kursleiterin Heike Lehnhoff bietet einen leichten Zugang zu unterschiedlichen Anschlagstechniken und mehrstimmigen Rhythmen.
Es handelt sich um einen Fortgeschrittenen Kurs, der einen Quereinstieg für Trommler/innen mit  Vorkenntnissen ermöglicht. Teilnehmer/innen können die Trommeln des Bildungswerks nutzen.

Der Kurs findet auf der Rua Hiroshima 1 in 46147 Oberhausen statt.
Anmeldungen und weitere Informationen beim FRIEDENSDORF BILDUNGSWERK:
Telefonisch:
02064 / 4974 141

Autor:

Katharina Böhme aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.