Oberhausen - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Die drei Farbratten sind muntere Tierchen. Foto: privat

Tier der Woche
Wer hat ein Herz für Ratten?

In dieser Woche suchen drei Farbratten ein neues Zuhause. Paulchen, Quincy und Banjo wurden in Mülheim ausgesetzt. Sie waren in einem schlimmen Zustand. Die drei Nager hatten starken Milbenfall. Mittlerweile haben sie wieder schönes Fell, sind frisch kastriert und bereit in ein neues Zuhause umzuziehen. Das Alter ist leider nicht bekannt. Sie lassen sich ohne Probleme anfassen. Wo ist ein Plätzchen für die drei Farbratten frei? Weitere Infos gibt es im Tierheim Mülheim, Tel.: 0208-372211.

  • Oberhausen
  • 12.02.20

Vortrag Baumschnitt
Der Kreisverband Oberhausen der Kleingärtner e.V. lädt ein

Der Kreisverband Oberhausen der Kleingärtner e.V. lädt ein Auch in diesem Jahr wird der Kreisverband Oberhausen der Kleingärtner e.V. Schulungen rund ums Thema Garten anbieten. Alle angebotenen Schulungen sind kostenlos und richten sich an Klein,-und Hobbygärtner sowie an Interessenten die sich gerade mit dem Thema Garten beschäftigen. Den Auftakt in diesem Jahr macht Referent Hubert Schwemme mit seinem Vortrag Baumschnitt. Um das erlernte besser zu vertiefen nehmen die Teilnehmer auch an...

  • Oberhausen
  • 10.02.20
Symbolfoto

Sturm Sabine: Straßen.NRW-Meistereien nach langer Nacht weiter im Sturm-Einsatz
Auf welchen Autobahnen nach dem Orkan noch gearbeitet wird ...

Sturmtief Sabine hat für die Straßen.NRW-Meistereien in der Nacht für viel Arbeit gesorgt. Und auch seit dem Morgen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter im Einsatz, um unpassierbare Straßen zu sperren oder Sturmschäden zu beseitigen. "Unsere Meistereien hatten mit Blick auf den angekündigten Sturm ihre Verkehrssicherungsbereitschaften verstärkt. Eine Entscheidung, die sich ausgezahlt hat", sagte Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin von Straßen.NRW. Dort, wo die starken Böen...

  • Wesel
  • 10.02.20

Eltern entscheiden, ob ihre Kinder am Montag zur Schule gehen
Orkantief Sabine: Bezirksregierung warnt und verweist auf die Verantwortung der Schulträger

Am heutigen Sonntag bzw. der Nacht zum Montag (10.02.2020) erwartet der Deutsche Wetterdienst eine bundesweite Sturmlage. Erste, aber noch harmlose, Böen spürte man im Ruhrgebiet kurz nach 10 Uhr morgens.  Wie es weitergeht - regionalen Vorhersagen können nur mit großem Vorbehalt getätigt werden. Vor diesem Hintergrund weist die Bezirksregierung Düsseldorf Eltern und Schüler auf folgendes hin: 1. Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule...

  • Wesel
  • 07.02.20
Wollschweine sind bei den Besuchern des Tiergeheges sehr beliebt. Foto: OGM

Zehnfacher Nachwuchs bei den Wollschweinen im Tiergehege Oberhausen
Echter Hingucker

Zu einer ganzen Fußballmannschaft hat es nicht ganz gereicht. Doch auch so hat Wollschwein-Sau „Lotta“ im Tiergehege im Kaisergarten genug „Gewusel“ um sich herum. Gleich zehnfachen Nachwuchs gab es am vergangenen Samstag im Gehege, das momentan eher an einen kleinen Kindergarten für die Wollschweine erinnert. Die bei den Besuchern im Kaisergarten sehr beliebte und seltene Hausschwein-Rasse ist derzeit ein noch größerer Hingucker als ohnehin schon. Zehn niedliche Ferkel haben am Wochenende...

  • Oberhausen
  • 06.02.20
  •  1
Degu-Männchen Krümel ist noch ein bisschen schüchtern. Wo findet er ein neues Zuhause? Foto: privat

Tier der Woche
Zu Weibchen erst nur Sichtkontakt

Krümel wurde gefunden. Das kleine Deguböckchen ist frisch kastriert worden und darf bis Mitte Februar erst einmal nur Sichtkontakt zu den Weibchen haben. Er macht schon einen älteren Eindruck. Im Moment ist er noch sehr scheu und er mag es nicht angefasst zu werden. Wenn er später in eine nette Mädchentruppe kommt, wird er sicher zutraulicher. Wo ist ein Plätzchen frei? Weitere Infos gibt es im Tierheim Mülheim, Tel. 372211.

  • Oberhausen
  • 05.02.20
Die Gehegeleitung bittet unbedingt darum, die Hinweise zum Füttern zu beachten. Fotos: Carsten Walden
2 Bilder

Sprunghafter Anstieg von erkrankten Tieren im Tiergehege
Falsche Fütterung nimmt wieder zu

Die Beliebtheit des Tiergeheges im Kaisergarten ist bei Oberhausenern sowie zahlreichen Bürgern der Nachbarstädte ungebrochen groß. Besonders an den Wochenenden nutzen insbesondere viele Familien die Möglichkeit, mit ihren Kindern die frische Luft zu genießen und dabei die zahlreichen Tiere zu beobachten, die im Tiergehege leben.  Die große Popularität des Parks hat dabei viel mit seinem besucherfreundlichen Konzept zu tun. Da ist zum einen der kostenlose Eintritt. Durch ihn haben alle...

  • Oberhausen
  • 29.01.20
Kurty ist ängstlich.  Foto: Tierheim Mülheim

Tier der Woche - Viel Zuwendung nötig
Ein Zuhause für Kurty gesucht

Kurty wurde von einem Verein aus Rumänien nach Deutschland geholt. Der ängstliche kastrierte Rüde sieht aus, wie ein Labrador auf Dackelbeinen. Innerhalb der Wohnung ist der kleine Kurty aufgeschlossen und freundlich. Er zeigt absolut keine Aggressionen. Geboren wurde der Rüde am 22. April 2014, hat eine Rückenhöhe von 40 cm und wiegt 16 kg. Der Straßenlärm und die Autos machen ihm sehr zu schaffen. Kurty ist sehr schreckhaft und sollte ländlich untergebracht werden. Ideal wäre eine Familie,...

  • Oberhausen
  • 27.01.20
Foto: BürgerReporter Norbert Wiegelmann
2 Bilder

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners
Meisen vs. Spinner

Eine kleine Gemeinde in Holland hat es im vergangenen Jahr vorgemacht: Sie rückte dem Eichenprozessionsspinner nicht mit brachialen Methoden auf die Pelle, sondern schaffte es, mit natürlicher Bekämpfung, der Plage Herr zu werden. In Groesbeek (NL) wurden bereits im Frühjahr Nistkästen an Eichenbäumen aufgehängt. Dort sind dann Rotkehlen, Blau- und Kohlmeisen eingezogen, die schnell zu brüten begonnen haben. Hauptspeise der hungrigen Jungvögel: Raupen, Raupen und nochmals Raupen. So soll es...

  • Oberhausen
  • 22.01.20

Nele sucht ein Zuhause
Tier der Woche

Die Hauskatze Nele hat bisher mit anderen Katzen zusammengelebt und ist anfangs etwas schüchtern, lässt sich aber anfassen. Sie ist sehr neugierig und möchte nach einer Eingewöhnungszeit sicher Freigang haben. Nele wurde 2018 geboren und ist kastriert, geimpft und gechippt. Weitere Infos im Tierheim Mülheim, Tel.: 0208-372211. Foto: privat

  • Oberhausen
  • 20.01.20
Archivfoto: Carsten Walden

Offenes Treffen von BUND Oberhausen und VHS
Klimawandel, Umwelt- und Naturschutz

Klima- und Umweltpolitik sowie Fragen des Naturschutzes rücken, nicht zuletzt durch die "Fridays for Future" Bewegung, immer höher auf der politischen Agenda. Von vielen Menschen wird Klimaschutz mittlerweile als die zentrale Zukunftsfrage überhaupt gesehen. Die Natur kennenzulernen und gemeinsam etwas für Umwelt und Naturschutz zu tun hat sich der "Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland" (BUND) zur Aufgabe gemacht. Auf Bundes- und Landesebene und auch hier in Oberhausen engagieren sich...

  • Oberhausen
  • 16.01.20

Update
Wo ist Jonny

Sorry ....wir dachten auch hier Bescheid gegeben zu haben....Jonny wurde nach 2 Wochen suchen im Tierheim Bielefeld abgegeben. Wie auch immer er dort hin gekommen ist...Das kann er uns leider nicht erzählen.

  • Oberhausen
  • 22.12.19
  •  1
Foto: privat

Baum mit Wunschzetteln und Dankschreiben
Geschmückter Christbaum im Wald

Eine Walkinggruppe aus dem Oberhausener Norden schmückt bereits seit rund 20 Jahren zu Weihnachten im Wald bei Grafenmühle eine Tanne. Der Baum steht an der Weggabelung Kiesweg / Mittelweg. Er wird dort von sehr vielen Wanderern besucht. Kinder hängen häufig Wunschzettel und Erwachsene Dankschreiben daran. In dem trockenen Sommer ist diese Tanne, trotz häufiger Gießaktionen der Gruppe, eingegangen. Die Gruppe wollte die alte Tradition aber auf keinen Fall sterben lassen und hat nach einem...

  • Oberhausen
  • 04.12.19
Der weihnachtlich geschmückte Bauernhof im Tiergehege. Foto: privat

Weihnachtliche Stimmung im Tiergehege im Kaisergarten
Festlich geschmückter Bauernhof und Sonderaktionen

Pünktlich zur Adventszeit präsentiert sich das Tiergehege im Kaisergarten im weihnachtlichen Glanz. Der dortige Bauernhof steht dabei ganz im Zeichen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Eine Krippe sowie zwei über vier Meter hohe geschmückte Tannen und festliche Girlanden bringen die Besucher des Tiergeheges in vorweihnachtliche Stimmung. Dazu hat das Team des Tiergeheges in den vergangenen Wochen viele kleine Geschenkideen hergestellt, die an allen vier Advents-Sonntagen zu Gunsten des...

  • Oberhausen
  • 29.11.19
  •  1
Das Foto zeigt Verena Niehuis (BSWR) mit einigen der Kinder während des Workshops.   Foto: evo

evo machte das Angebot der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet möglich
Kinder bauen Winterquartiere für Igel

Die Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e.V. (BSWR) im Haus Ripshorst hat in den gerade endenden Herbstferien einen Workshop für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren angeboten. Die 16 Teilnehmer lernten bei dieser Gelegenheit Grundlegendes über eine naturnahe Gartengestaltung und bauten passend zur Jahreszeit Winterquartiere für Igel. Sie helfen den stacheligen Gartenbewohnern, die kommenden, nass-kalten Wintermonate gut zu überstehen. „Der Kurs hat auf lehrreiche und spielerische Art...

  • Oberhausen
  • 27.10.19
  •  1

Reformierung des Bundeskleuingartengesetzes
VDGN - Treffen in Schwelm

Am 10. Oktober trafen sich die Kleingartenverbände und Vereine aus Nordrhein-Westfalen und Hamburg zur Beratung mit dem VDGN ( Verband deutscher Grundstücksbesitzer ) in Schwelm. Eröffnet wurde die Tagung durch den neuen VDGN Präsidenten Christian Gräff. Gräff ist seit 2016 Mitglied im Abgeordnetenhaus in Berlin und seit dem 14.Juni 2020 Präsident des VDGN. Nach dem Bericht über Schwerpunkte der Tätigkeit des VDGN im letzten halben Jahr tauschte man sich zur Entwicklung und zu Problemen...

  • Oberhausen
  • 20.10.19

WBO erneuert Kanal in der Dellerheide
Vollsperrung der Waldwege notwendig

Ab der nächsten Woche (14. Oktober) müssen sich die Spaziergänger rund um die ehemalige Zentraldeponie Hühnerheide auf einige Einschränkungen einstellen. Dann beginnt die Erneuerung/Neubau des Abwasserkanals am Dännenkamp/Dellerheide.  Für die Bauarbeiten, die im Rahmen des Kanalbauprogramms der Stadt Oberhausen im Jahr 2019 beschlossen wurden, erfolgt eine Vollsperrung der Waldwege zwischen Dellerheide Hausnummer 59 und der Hühnerheide. Start der Maßnahme, bei der 300 Meter Kanal erstellt...

  • Oberhausen
  • 10.10.19
33 Bilder

Herbstimpressionen aus Oberhausen

Es fängt langsam an bunt zu werden. Ich freue mich schon auf die nächsten Wochen wenn die ganze Farbenpracht des Herbstes zum Ausdruck kommt. Viel Spaß beim schauen. LG Martin.

  • Oberhausen
  • 02.10.19
  •  3
  •  3
Rundum zufrieden mit der Neugestaltung des Pavillons (v. l. n. r.): Iris Kasper (Förderverein Tiergehege im Kaisergarten), Anette Perrey (Tiergehege im Kaisergarten) und Eva Rogge (evo). Foto: privat

Kindergeburtstage im Tiergehege im Kaisergarten künftig vor evo-Wimmelbuch-Kulisse
„Saustall“-Pavillon neu gestaltet

Die langjährige Zusammenarbeit von Tiergehege im Kaisergarten und Energieversorgung Oberhausen AG (evo) setzt sich fort: Die Rückwand des „Saustall“-Pavillons, der auf dem Gelände des Tiergeheges im Kaisergarten für Kindergeburtstag und ähnliche Veranstaltungen genutzt werden kann, ziert nun ein großformatiges Motiv aus dem Oberhausen-Wimmelbuch der evo. „Wir freuen uns, dass mit der Neugestaltung des Pavillons die Verbundenheit von Tiergehege und evo noch einmal anschaulich ins Bild gesetzt...

  • Oberhausen
  • 25.09.19
Bald ziehen sich die putzigen Neuzugänge zurück. Foto: OGM

Ziesel haben sich im Tiergehege gut eingelebt
Und tschüss: Stille Stars gehen in den Winterschlaf

Sie waren so etwas wie die stillen Stars des sich langsam zurückziehenden Sommers im Tiergehege. Die Ziesel haben sich in ihrem vor einem Jahr fertig gestellten Gehege in den vergangenen Monaten prächtig entwickelt und präsentierten sich immer öfter den interessierten Besuchern. Wer die putzigen kleinen Neuzugänge des Tiergeheges in Aktion erleben möchte, sollte sich jedoch beeilen. „Je nach Witterung kann es sein, dass sie sich schon bald zum Winterschlaf zurückziehen“, erklärt...

  • Oberhausen
  • 19.09.19
  •  2

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.