Oberhausen zählt alle Hunde

Vom 29. März bis zum 14. Juli wird in allen Oberhausener Haushalten eine so genannte Hundebestandsaufnahme durchgeführt. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind den Mitarbeitern der beauftragten Firma die Daten des Steueramtes nicht bekannt, sodass dann auch Hunde erfasst werden, die bereits angemeldet sind. Vor Beginn der Befragung müssen sich die Mitarbeiter durch eine von der Stadt ausgestellten Legitimation mit Lichtbild ausweisen und auf die Freiwilligkeit der Angaben aufmerksam machen. Die Wohnungen dürfen dabei nicht betreten werden. Außerdem dürfen nur Personen befragt werden, die volljährig sind und zum Haushalt gehören.
Falls ein Hund nicht angemeldet wurde, kann die Hundesteuer für bis zu vier Jahre rückwirkend festgesetzt werden. Die unterlassene Anmeldung eines Hundes stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Euro geahndet werden. Die Außendienstmitarbeiter sind während der „Hundezählung“ jedoch nicht berechtigt, eine fällige Hundesteuer oder Bußgelder zu kassieren.
Formulare zur Anmeldung eines Hundes gibt’s auf der Homepage der Stadt unter www.oberhausen.de/downloads/Hund_AnmeldHundesteuer.pdf, können aber auch beim Fachbereich „Steuern“ im Rathaus, Tel. 825-2563, angefordert werden.
Die Hundesteuersätze betragen zur Zeit pro Jahr 156 Euro für einen Hund, je 216 Euro bei zwei Hunden und jeweils 252 Euro bei drei oder mehr Hunde

Autor:

Klaus Bednarz aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.