Gefährdung durch Riesen-Bärenklau
Ruhrwiese, Strafanzeige erstattet!

Landschaftspflege Ruhrdeich
3Bilder
  • Landschaftspflege Ruhrdeich
  • Foto: Wolfgang Kempkes
  • hochgeladen von Wolfgang Kempkes

Invasiver Riesen-Bärenklau!


Die Oberhausener Ruhrwiese, ein für jedermann zugängliches Gelände, mutmaßlich im Eigentum der Stadt Oberhausen, charakterisiert sich als brachliegendes Weideland, ohne regelmäßige flächendeckende Bewirtschaftung oder Pflege. Aufgrund der benannten unbegrenzten Zugänglichkeit stellt sich diese Fläche als öffentlicher Raum dar.
Neben zunehmender Vermüllung, gegen die von Seiten der Stadt Oberhausen keine erkennbaren Gegenmaßnahmen erfolgen, breitet sich, wie bereits berichtet, die invasive Pflanze “Riesen-Bärenklau“ aus, von der eine erhebliche Gesundheitsgefährdung ausgeht. Das Gefahrenpotenzial dieser Pflanze ist für Laien nicht erkennbar und übersteigt somit die Zumutbarkeit einer im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht hinzunehmenden Risiken.
Da eine flächendeckende Bekämpfung dieses Riesen-Bärenklau nicht stattfindet, kann als Tatbestand eine Gefährdung durch Unterlassung angenommen werden. Auch eine mutmaßliche Verpachtung des Geländes an einen Landwirt entbindet den Eigentümer nicht von Sorgfalts-und Sicherungsmaßnahmen. 

Die Stadt schweigt!

Eine diesbezügliche Anfrage mit Informationscharakter, im Rahmen der Bürgerbeteiligung, vom 15. Mai 2020, an Herrn Oberbürgermeister Daniel Schranz blieb bis heute ohne Reaktion. Auch in Zeiten der “Corona-Krise“ wäre zumindest eine Eingangsbestätigung erwartbar gewesen.
Als Konsequenz daraus, habe ich am 29. Mai 2020 Strafanzeige gegen die Stadt Oberhausen, hilfsweise gegen unbekannt erstattet.
Ziel dieser Anzeige ist der Erhalt und die gefährdungsarme zukünftige Nutzbarkeit der Ruhrwiese als Naherholungsgebiet für die Allgemeinheit! 

© Wolfgang Kempkes

Weiterführende Informationen:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Riesen-B%C3%A4renklau

https://www.onmeda.de/magazin/baerenklau.html





Autor:

Wolfgang Kempkes aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen