Sommerfest des Kreisverbandes der Kleingärtner
Summer-Stars - Music Nights

1. Vorsitzender Heinz Binder bei der Begrüßung
13Bilder
  • 1. Vorsitzender Heinz Binder bei der Begrüßung
  • hochgeladen von Andreas Brück

Großes Sommerfest des Kreisverbandes der Kleingärtner
unter dem Motto " Summer-Stars-Music-Nights"

am Samstag, den 03.08.2019 trafen sich die Vorstände der Kleingartenvereine, mit Ihren Partnern, aus Oberhausen zum jährlichen Sommerfest des Kreisverbandes Oberhausen.

Rund 200 Gäste brgrüßte der 1.Vorsitzende Heinz Binder in der Schlosserei des Zentrum Altenberg. Zu den geladenen Gästen gehörten neben dem Ehrenvorsitzenden auch die Kollegen Vorstands des Kreisverbandes Essen.

Neben zahlreichen fachlichen Gesprächen stand natürlich die Unterhaltung im Vordergrund. Feiern war angesagt. Zahlreiche Künstler brachten an diesem Abend die "Schlosserei" zum kochen.

Den Auftakt machte Franz-Josef Bienentreu. Der Büttenredner zählt zu den ganz großen des niederrheinischen Karnevals. Niemand wollte auch nur eine Pointe des Büttenredners verpassen und traute sich den Saal zu verlassen. Nach jedem Beifallssturm kam sein legendärer Satz: Nun seit doch mal ruhig.

Ein weiterer Programmpunkt war die Philippinische Power Party Sängerin Emily K. aus dem Münsterland. 100% Live und verblüffend nah ans Original
brachte sie als Tina Turner Double den Saal in Wallung. Im stilechten Outfit und mit einer unvergleichlichen Stimme präsentierte sie die Songs der Poplegende. Zu einem späteren Zeitpunkt trat die temperamentvolle Filipina Emily dann noch mit aktuellen Charthits sowie Rock, Pop und deutsche Schlager auf die Bühne.

Den Abschluss des kurzweiligen Programms bildete Heinz Gröning, alias, der "unglaubliche Heinz" Der Comedian, Musiker, Wortakrobat und Lyrik-Liebhaber Heinz Gröning brachte mit Ausschnitten aus seinem Programm das Publikum zu Beifallsstürmen. Er ist Basis-Mitglied der Comedy Sendung „NightWash“ und Moderator von 36 ! Folgen „FUNKHAUS“ im WDR und war für den deutschen Comedypreis 2009 bei RTL nominiert sowie Gast beim Quatsch Comedy Club bei Pro7.

Die Krönung war sein Impro-Song, den er mit Stichworten aus dem Publikum aus dem Stehgreif komponierte. Der Song könnte ein Klassiker für die Kleingärtner in Oberhausen werden.

Gefeiert wurde bis weit in die Nacht und man freut sich bereits heute auf das kommende Sommerfest 2020.

Autor:

Andreas Brück aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.