WBO erneuert Kanal in der Dellerheide
Vollsperrung der Waldwege notwendig

Ab der nächsten Woche (14. Oktober) müssen sich die Spaziergänger rund um die ehemalige Zentraldeponie Hühnerheide auf einige Einschränkungen einstellen. Dann beginnt die Erneuerung/Neubau des Abwasserkanals am Dännenkamp/Dellerheide. 

Für die Bauarbeiten, die im Rahmen des Kanalbauprogramms der Stadt Oberhausen im Jahr 2019 beschlossen wurden, erfolgt eine Vollsperrung der Waldwege zwischen Dellerheide Hausnummer 59 und der Hühnerheide. Start der Maßnahme, bei der 300 Meter Kanal erstellt werden, ist die 39. Kalenderwoche im Bereich der Zentraldeponie Hühnerheide/Bahnlinie. Die Bauzeit beträgt circa fünf Monate.
„Die Sperrung ist notwendig, damit die Sicherheit der Bürger während der gesamten Bauzeit gewährleistet ist“, erklärt Wolfgang Jendrollik, Bauleiter bei der WBO. Sollten aufgrund der Arbeiten Fragen der Anwohner auftreten, bittet die WBO um direkte Rücksprache, um eine vertretbare Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Autor:

Klaus Bednarz aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.