Sieben Abschnitte - bis 21. Mai
Intensivreinigung der Marktstraße läuft

Start zur Intensivreinigung der Marktstraße mit Oberbürgermeister Daniel Schranz, City-Berater Michael Grundmann, Umweltdezernentin Sabine Lauxen und Maria Guthoff, WBO-Geschäftsführerin (r.). Links ein WBO-Mitarbeiter.
Fotos: Stadt Oberhausen
3Bilder
  • Start zur Intensivreinigung der Marktstraße mit Oberbürgermeister Daniel Schranz, City-Berater Michael Grundmann, Umweltdezernentin Sabine Lauxen und Maria Guthoff, WBO-Geschäftsführerin (r.). Links ein WBO-Mitarbeiter.
    Fotos: Stadt Oberhausen
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Um die Attraktivität der Marktstraße weiter zu erhöhen, führen die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen im Auftrag der Stadt seit Montagmorgen, 13. Mai, bis einschließlich Dienstag, 21. Mai, erstmalig eine intensive Grundreinigung durch.

Dabei wird von Hauswand zu Hauswand in sieben Abschnitten jeweils von 8 bis ca. 18 Uhr eine Spezialmaschine eingesetzt, die das Pflaster reinigt. Oberbürgermeister Daniel Schranz, die Beigeordnete Sabine Lauxen, Innenstadtberater Michael Grundmann und WBO-Geschäftsführerin Maria Guthoff haben am Montagvormittag (13. Mai) die Reinigungsaktion offiziell eröffnet.

Die Marktstraße wird abschnittsweise gereinigt. Für einen Abschnitt benötigt die Reinigungsmaschine ungefähr einen Tag (von ca. 8 Uhr bis 18 Uhr). In dieser Zeit dürfen dort keine Tische, Stühle, Blumenkübel, Sonnenschirme etc. stehen. Die WBO hat im Vorfeld der Reinigungsaktion alle Geschäftsleute gebeten, diese für den Tag der Reinigung aus dem Reinigungsbereich wegzuräumen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen