Umsetzung der neuen Parkraumbewirtschaftung in Oberhausen
Neue Gebühren gelten ab sofort

Ab heute gelten neue Parkgebühren in Teilen Oberhausens. Foto: Jörg Vorholt
  • Ab heute gelten neue Parkgebühren in Teilen Oberhausens. Foto: Jörg Vorholt
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Am heutigen Samstag, 1. Februar 2020, startet die neue Parkraumbewirtschaftung in Oberhausen mit der Einführung einer neuen Parkgebührenordnung. Das Parkraumbewirtschaftungskonzept hat folgende Ziele:

• Die Parkplatzsituation für Anwohnerinnen und Anwohner soll entschärft werden, indem sie Vorrang vor Arbeitgebern, Mitarbeitenden und Kunden bekommen
• Die bewirtschafteten Gebiete sollen besser erreichbar sein und die Aufenthalts-, Wohn- und Lebensqualität gesteigert werden
• Anstelle des Autos soll man sich mit dem Fahrrad, ÖPNV oder zu Fuß fortbewegen
• Autofahrer und Autofahrerinnen sollen weniger Zeit benötigen, um einen freien Parkplatz zu finden
• Ein geringerer Autoverkehr soll dafür sorgen, dass die Umweltbelastungen im gesamten Stadtgebiet abnehmen

Alle Informationen zur Parkgebührenordnung, den gebührenpflichtigen Zeiten, Ganztagestarif, Brötchentaste, Wochen- oder Monatstickets, Bewohner- und Besucherparkausweis auf der Internetseite www.oberhausen.de/parkraumkonzept.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen