Parkraumbewirtschaftungskonzept überarbeitet
Verwaltung benennt Neuerungen

Archivfoto   Vorholt

Die Stadtverwaltung hat das neue Parkraumbewirtschaftunsgkonzept für Teile der Stadt in einigen Punkten noch einmal überarbeitet und modifiziert. Die geplanten Änderungen wurden jetzt bekannt.

So soll der Preis für das Tagesticket auf den Parkplätzen Friedrich-Karl-Straße Höhe DGB-Haus und Düppelstraße vier Euro statt ursprünglich fünf Euro kosten. Die neue Programmierung kostet rund 2.000 Euro.
Handwerksbetriebe sollen einen gebietsübergreifenden Parkausweis beantragen können, der für das Gebiet einer oder mehrerer Bezirksregierungen in NRW gilt. Die damit verbundenen Genehmigungen gelten aber nicht zum Parken vor dem eigenen Betriebssitz oder im nahen Umfeld einer bewirtschafteten Zone. Die Vergünstigungen gelten dann ausschließlich für Service- und Werkstattwagen. Eine analoge Regelung ist für Alten- und Pflegedienste sowie für Hebammen vorgesehen.
Eingeführt werden soll auch eine Besucherparkregelung, welche es den Bewohnern erlaubt, eine bestimmte Zahl von Tageskarten für Besucher gegen eine noch zu bestimmende Verwaltungsgebühr zu erwerben.
Die Modifizierung reagiert auf die Befürchtungen von Bürgern, die nicht in, aber in den Randbereichen der neuen Bewirtschaftungsgebiete liegen. Sie befürchten eine Wanderung der Parksuchenden, man spricht von Verdrängungseffekten. Die Ausweitung beziehungsweise Anpassung der Bewirtschaftungszonen wäre eine mögliche Lösung. Nach Inbetriebnahme der neuen Bewirtschaftungsgebiete, der Prozess ist im Gange und soll bis zum 1. Oktober abgeschlossen sein, sollen die Gebiete kontinuierlich diesbezüglich kontrolliert werden. Bei Bedarf können dann Maßnahmen ergriffen werden.
Die vorgesehenen Änderungen werden zunächst in de Bezirksvertretungen gehört sowie im Finanz- und Personalausschuss sowie im Planungsausschuss vorberaten. Zum Beschluss stehen die Änderungen dann am 23. September in der nächsten Sitzung des Stadtrates.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.