Bürgerversammlung zum B-Plan Nr. 30 in Alstaden
Am Lohmannshof/Blockstraße soll gebaut werden

Dieses Gelände soll neu bebaut werden.
  • Dieses Gelände soll neu bebaut werden.
  • Foto: Stadt Oberhausen
  • hochgeladen von Karin Dubbert

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 30, Blockstraße / Lohmannshof, findet am Donnerstag, 26. August, ab 18 Uhr eine Online-Bürgerversammlung statt. Interessierte haben hier Gelegenheit, sich zu informieren sowie Anregungen und Hinweise vorzubringen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zur Veranstaltung bis Dienstag, 24. August, erforderlich. Bei der Anmeldung bitte den Namen und Vornamen sowie die E-Mail-Adresse angeben. Vor dem Senden die Richtigkeit der Angaben überprüfen.
Im Bauleitplanung-Online-Portal der Stadt Oberhausen finden Interessierte unter dem folgenden Link alle erforderlichen Informationen für die Anmeldung: https://obhsn.de/vbb-30. Dort finden sich ab Freitag, 6. August auch sämtliche im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung vorliegenden Unterlagen und Informationen zum Bebauungsplan-Vorentwurf.

Infos zum Bebauungsplan
Das Vorhabengebiet zeichnet sich derzeit durch seine heterogene Nutzungsstruktur aus. Ehemals landwirtschaftlichen Ursprungs, hat sich in den  vergangenen Jahren und Jahrzehnten eine Vielzahl verschiedener Nutzungen, darunter Wohnen, Gewerbe und Landwirtschaft auf dem Gelände angesiedelt. Dominierend ist die Fläche derzeit mit Hallen und Schuppen bebaut, die sich eher ungeordnet im Gebiet verteilen. Einzig ein ehemaliges Bauernhaus weicht durch seine Bauform hiervon ab.
Die Fläche zeichnet sich vor allem durch die angrenzenden Siedlungsbereiche und die Nähe zum Nahversorgungszentrum Alstaden aus sowie über den direkten Raumbezug zu den Naturflächen und Naherholungsflächen der Ruhrauen. Daher sollen für das Vorhabengebiet die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine maßvolle Arrondierung der Wohnnutzung geschaffen werden.
Die Vorhabenträgerin sieht die Entwicklung von 19 Hauseinheiten in Form von jeweils zweigeschossigen Doppelhäusern und einer Hausgruppe vor. Die Erschließung erfolgt für das Vorhabengebiet über den vorhandenen Anschluss an der Blockstraße. Innerhalb des geplanten Wohngebiets soll als zentraler Punkt eine öffentliche Grünfläche geschaffen werden, die ebenfalls als Retentionsfläche für Niederschlagswasser dienen soll. Die Entwicklung einer westlich der Bebauung liegenden Grünfläche sowie eine fußläufige Verbindung in den angrenzenden Landschaftsraum sind ebenfalls Teil des Vorhabens.
Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 30 werden folgende Hauptplanungsziele verfolgt:
- Festsetzung eines Wohngebiets,
- Festsetzung von Grünflächen,
- Regelung der notwendigen Erschließung und
- Regelung der erforderlichen Ausgleichmaßnahmen.

Öffentliche Auslegung der Pläne vom 6. August bis 3. September
- Im Bereich 5-1/Stadtplanung, Technisches Rathaus Sterkrade, Bahnhofstraße 66, 46145 Oberhausen, Erdgeschoss, Zimmer Nr. A 009, während der nachstehend genannten Dienstzeiten: Montag  bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr.
- In der Bezirksverwaltungsstelle Alt-Oberhausen, Rathaus Oberhausen, Schwartzstraße 72, 46045 Oberhausen, Erdgeschoss, Zimmer Nr. 1, während der nachstehend genannten Dienstzeiten: Montag - Mittwoch 8 - 16 Uhr, Donnerstag 8 - 18 Uhr, Freitag 8 - 12 Uhr.
Hinweis: Im Interesse der Bevölkerung und des Personals der Stadtverwaltung Oberhausen wird aufgrund der COVID-19-Pandemie um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten: Über den Bereich 5-1/Stadtplanung per Mail an bauleitplaene@oberhausen.de sowie telefonisch unter 0208 825-2878 oder -3242. Über die Bezirksverwaltungsstelle Alt-Oberhausen per mail an norbert.dostatni@oberhausen.de oder telefonisch unter 0208 825-2926. Beim Besuch zum vereinbarten Termin ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes wird darum gebeten, die Unterlagen vorzugsweise auf elektronischem Weg einzusehen und Stellungnahmen ebenfalls auf diesem Weg abzugeben.

Unterlagen im Online-Portal
Sämtliche Unterlagen und Informationen werden im Internet im „Bauleitplanung Online“-Portal der Stadt Oberhausen unter https://www.o-sp.de/oberhausen sowie im genannten Beteiligungszeitraum auch unter https://obhsn.de/vbb-30 bereitgestellt.

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen