Elternstart* NRW Workshop

Wo: FI Zentralstelle, Lanterstraße 21, 46149 Oberhausen auf Karte anzeigen

Vielen jungen Familien fällt es schwer zu verstehen, was ihre Kinder brauchen, was ihnen fehlt oder was in ihnen vorgeht. Schließlich können sich Säuglinge nur durch Quengeln oder Weinen verständlich machen. Durch Laut- und Babyzeichensprache haben sie die Chance ihre Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken auszudrücken und sich der Umwelt mitzuteilen. Sie ist eine Orientierungshilfe und gibt ihnen vor allem Sicherheit. Die Laut- und Babyzeichensprache fördert die sprachliche Entwicklung, das konzeptionelle Lernen des Kindes und trägt zur spielerisch Interaktion mit seiner Umgebung bei.

Der fünfteilige Workshop im Friedensdorf Bildungswerk ist vor allem ein Kurs für Eltern, die sich in einer offenen und familiären Runde mit Gleichgesinnten austauschen und Tipps von unserer Workshop-Leiterin – und erfahrenen Mutter – Anne Grübner bekommen möchten, um sich insgesamt in ihrer „Rolle“ als Eltern sicherer zu fühlen.

Willkommen sind alle Eltern! Das kostenfreie Bildungsangebot richtet sich an Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr. Es gilt auch für Adoptiv- und Pflegeeltern. Maximal zehn Teilnehmende mit ihren Kindern sind in einer Gruppe. Der Kurs wird durch das Familienministerium NRW finanziert und ist deshalb einmalig kostenfrei.
Kursleitung: Anne Grübner

Freitags, 09:00-10:30 Uhr

Gebührenfrei
02.02. – 02.03.2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen