Selbsthilfegruppe soll gegründet werden
Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Das Erleben einer traumatischen Situation führt nicht selten zur Entwicklung einer posttraumatischen Belastungsstörung, die die Betroffenen in ihrem Alltag jederzeit in eine Stresssituation bringen kann. Neben einer therapeutischen Begleitung, kann auch der Austausch mit Menschen, die ebenfalls unter dieser Form der Belastung leiden sehr hilfreich sein.Eine Oberhausenerin möchte daher eine Selbsthilfegruppe ins Leben rufen:

„Ich suche Menschen, die unterschiedlichste traumatische Erfahrungen machen mussten und seitdem unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden. Das Trauma behandeln wir mit unseren Therapeuten und Ärzten. Aber was passiert dazwischen? In der Selbsthilfegruppe wollen wir uns durch Gespräche gegenseitig dabei unterstützen, unser „gestörtes“ Leben besser gestalten zu können. Wir reden dabei nicht über das Trauma. Wir reden über das, was es aus uns gemacht hat und wie wir die Probleme in unserem Alltag bewältigen können Wir geben uns dabei Mut und Kraft und sind nicht länger allein damit.“

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle.

Autor:

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.