Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Oberhausen. An der Duisburger Straße Höhe Hausnummer 428 ist am 7. Mai gegen 13:30 Uhr eine Radfahrerin gestürzt. Die 67jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht dringend Zeugen, die zur Aufklärung der Umstände des Sturzes beitragen können.

Die Radfahrerin fuhr auf dem Radweg an der Duisburger Straße aus Richtung Duisburg in Richtung Oberhausen. In der Nähe Duisburger Straße/Ottilienstraße stürzte die Frau. Sie wurde von einem Rettungswagen schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Spuren an vor dem Unfallort geparkten Auto wurden gesichert.
Zu klären ist, ob die Frau alleine stürzte oder das Auto (zum Beispiel beim Einparken oder Türöffnen) beteiligt war.
Zeugen melden sich bitte dringend unter Tel.: 0208 826-0 beim Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.